Autismus. Diagnostik ab 2 Jahren

Mädchen Jungen! Es ist sehr wichtig! Als mein Kind 2 Jahre alt war, habe ich den Gedanken an Autismus auf jede erdenkliche Weise verdrängt. Außerdem hat uns in diesem Alter niemand diagnostiziert. Aber als er 3 Jahre alt wurde und wir durch unsere eigenen Untersuchungen des Kindes (nicht durch die kommunale Gesundheitsversorgung) eine vermutete Diagnose erhielten, ging viel Zeit verloren. Bald wird er 4 Jahre alt. Es wurde großartige Arbeit geleistet, es gibt Ergebnisse. ABER. Wenn mir vor 2 Jahren angeboten worden wäre, diesen Test zu bestehen - viel mehr hätte geändert werden können. Einschließlich des Zustands des Kindes in diesen Jahren und der moralischen und materiellen Komponenten! Gesundheit für alle Kinder. An alle Mütter. Unwissenheit ist natürlich Glückseligkeit, aber das Fehlen eines elementaren Bewusstseins in der Gesellschaft kann schlimme Folgen haben. Viel Glück an alle.

Autismus-Screening-Test für kleine Kinder im Alter von 18 bis 30 Monaten

Autismus-Zeichen-Test

Autismus wird oft als ausschließlich kindliche, erworbene oder vorübergehende Störung angesehen. Dies ist jedoch nicht der Fall. Leider ist die Art der Störung nicht vollständig verstanden, daher ist es unmöglich, Patienten mit einer solchen Diagnose unter Verwendung bekannter Methoden vollständig zu heilen. Die Symptome bleiben bis ins Erwachsenenalter bestehen und können nur nachlassen. Wenn die autistische Person keine Therapie erhält, ist die Prognose noch enttäuschender. Ein Autismustest zeigt eine Veranlagung zu dieser und ähnlichen Abweichungen und gibt einige Tipps zu diesem Thema..

Diagnose von Autismus bei Kindern und Erwachsenen (Tests)

Was ist die Ursache der Krankheit?

Die Krankheit beruht auf einer Störung in der Entwicklung des Gehirns, die sich in der Isolation einer Person, begrenzten Interessen und in der Wiederholung von Handlungen äußert. Alle diese Symptome treten bei einem Kind unter 3 Jahren auf. Die Krankheit hat eine genetische Basis. Es gibt Anhänger der Theorie, die das Auftreten der Krankheit mit der Impfung im Kindesalter verbindet. Diese Hypothese wurde jedoch von Wissenschaftlern nicht richtig bestätigt..

Nach Angaben der Weltgesundheit wurde bei jedem 88. Kind auf dem Planeten dies diagnostiziert. Es ist zu beachten, dass die Inzidenzrate bei Jungen viel höher ist (etwa viermal). Die Zahl der Menschen mit Autismus ist seit den 1980er Jahren gestiegen. Dies ist auf die veränderten Ansätze zur Diagnose der Krankheit zurückzuführen. Gleichzeitig ist nicht klar, um wie viel die Prävalenz dieser Störung zugenommen hat..

Wie man Autismus bei sich selbst diagnostiziert?

Viele Menschen fragen sich, wie sie Autismus selbst diagnostizieren können. Bei einer solchen Diagnose gibt es klare Anzeichen, die sich auf viele soziale und Haushaltszahlungen im Verhalten auswirken. Solche Patienten wiederholen die gleichen Handlungen, neigen dazu, Rituale durchzuführen, greifen beim Anziehen auf eine bestimmte Reihenfolge zurück, arrangieren Dinge in ihrem Zimmer und verlassen sich auf ihre eigenen Ideen. Aber dieses Verhalten kennzeichnet manchmal absolut gesunde Menschen..

Woran erkennt man die Symptome von Autismus selbst? Für eine genauere Definition der Krankheit wird vorgeschlagen, einen Autismustest bei Erwachsenen durchzuführen. Es sollte beachtet werden, dass es viele solcher Tests gibt und sie alle ihr eigenes Prinzip haben. Sie können jeden Autismustest online machen.

Lassen Sie uns die häufigsten auflisten:

  • Aspie Quiz - Identifiziert die Merkmale von Autismus in der erwachsenen Generation. Es enthält 150 Fragen.
  • Der RAADS-R-Test ist eine Skala zur Berechnung schmerzhafter Merkmale. Es ist nutzlos, in Gegenwart von Angst vor der Gesellschaft, Schizophrenie, depressiven Störungen, Zwangsstörungen, Psychopathien, Angststörungen, Anorexie und Drogenabhängigkeit durchzuführen.
  • Toronto Alexithymia-Skala - kann kognitiv-affektive Störungen identifizieren, wenn persönliche Erfahrungen und körperliche Empfindungen beschrieben werden, das Vorhandensein eines geringen Symbolisierungsgrades.
  • TAS20 - Alexithymie. Der Patient ist nicht in der Lage, die Emotionen einer anderen Person oder seiner eigenen zu beschreiben. Das Fehlen eines mündlichen Plans wird aufgedeckt. 85% der autistischen Menschen sind nicht in der Lage, Gefühle zu vermitteln.
  • Der AQ-Test ist der Simon Baron-Cohen-Test. Dadurch ist es möglich, den Koeffizienten der Krankheit zu identifizieren.
  • EQ-Test - eine Skala, mit deren Hilfe der Grad der Empathie ermittelt werden kann.
  • SQ-Test - Bewertung des Klassifizierungsniveaus.
  • SPQ-Test - Test auf das Niveau der schizoiden Merkmale.

Die frühesten Anzeichen der Krankheit

Normalerweise werden die ersten Anzeichen von Autismus im Alter von 2 Jahren erkannt. Bis zu diesem Alter können Abweichungen von der Norm ausgeglichen und zum Besseren verändert werden. Aber mit 2 Jahren sollte das Baby die einfachsten Fähigkeiten haben und die Sprache eines Erwachsenen verstehen. Dies kann anhand seiner Antworten beurteilt werden..

Versuchen wir, alle Abweichungen im Verhalten des Babys festzustellen, die die Eltern alarmieren sollten:

  • Das Kind will dir nicht in die Augen sehen.
  • Wenn Sie über sich selbst sprechen, verwenden Sie die 2. oder 3. Person.
  • Wiederholen Sie die gleichen Wörter.
  • Begann zu sprechen, aber es wurde ein allmählicher Sprachverlust festgestellt.
  • Mooing bemerkte.
  • Mangelndes Interesse an Spielen.
  • Entfremdung von Gleichaltrigen.
  • Eltern ignorieren.
  • Schüttelt ständig den Kopf und schwankt.
  • Steht auf Socken.
  • Nagt an Fingern und Händen.
  • Aggressiv und hysterisch.
  • Schlägt sich ins Gesicht.
  • Fremde machen ihm Angst.
  • Angst vor Geräuschen, schaudert vor ihnen.

Es sollte beachtet werden, dass, wenn Sie einige dieser Anzeichen bei Ihrem Kind bemerken, dies nicht bedeutet, dass Autismus obligatorisch ist. Achten Sie dennoch auf das Kind und zeigen Sie es einem Spezialisten.

Viele Eltern interessieren sich dafür, wie man Autismus bei einem Kind selbst definiert. Es gibt einen kleinen diagnostischen Test, der auf drei Fragen basiert:

  • Schaut Ihr Kind lieber einen Punkt an, auch wenn Sie versuchen, ihm etwas Interessantes zu zeigen??
  • Zeigt Ihr Baby auf ein Objekt, nicht um es zu erhalten, sondern um ein Interesse daran mit Ihnen zu teilen??
  • Spielt er gerne mit Spielzeug, wiederholt Gesten und Nachbildungen von Erwachsenen??

Wenn Sie alle drei Fragen mit Nein beantworten, ist dies ein schwerwiegender Verdacht. Wenn Sie mit Ja geantwortet haben, haben Sie es höchstwahrscheinlich mit einer allgemeinen Sprachverzögerung zu tun, aber nicht mit Autismus. Es gibt auch eine amerikanische Praxis, Autismus bei Kindern zu identifizieren. In den USA werden Autismustests vor dem 15. Lebensjahr durchgeführt. Es wurde "Autismus-Test für Kleinkinder" genannt.

Erster Teil des Tests.

  • Sitzt Ihr Kind gerne auf den Knien oder in den Armen?.
  • Wie leidenschaftlich er über Spiele ist.
  • Hat Kontakt zu anderen Kindern.
  • Imitiert Aktionen im Spiel.
  • Zeigt er mit dem Zeigefinger?.
  • Bringt etwas einen Gegenstand mit, der den Eltern gezeigt werden soll?.

Zweiter Teil des Tests.

  • Zeigen Sie mit dem Zeigefinger auf Ihr Kind und achten Sie genau auf dessen Reaktionen. Der Blick Ihres Babys sollte nicht auf Ihrem Finger stehen bleiben. Das Kind muss sich das Thema ansehen.
  • Beobachten Sie, ob Ihr Baby Ihnen in die Augen schaut.
  • Lassen Sie Ihr Kind in einer Spielzeugschüssel Tee für Sie kochen. Wie sehr hat diese Lektion das Interesse an ihm geweckt.
  • Geben Sie dem Kind Würfel und bitten Sie es, einen Turm zu bauen.

Wenn Sie bei den meisten Aufgaben ein negatives Ergebnis erzielen, ist der Grad an Autismus ziemlich hoch.

Es gibt eine Reihe interessanter Bildtests.

Autismus-Spektrum-Störungstest

Gespräch mit Alexander Myasnikov. Speziell für das Projekt "Infourok"

„So machen Sie die Sommerferien Ihres Kindes sicher?
Die Bedrohung durch die zweite Welle des Coronavirus "

am Internationalen Kindertag

1. Juni 2020 19:00 (MSK)

Testaufgaben für den RAS-Bereich

Zusammengestellt von: Tereshchenko I.A..

1. Geben Sie den Namen der Periode an, die durch vereinzelte Erwähnungen von Kindern mit dem Wunsch nach Fürsorge und Einsamkeit gekennzeichnet ist:

2. Der Begriff "Autismus" schlug vor:

3. ASD wurde als separates klinisches Syndrom identifiziert in:

4. Welcher der Wissenschaftler hat sich mit dem Problem der ASD befasst??

D) O.S. Nikolskaya

5. Geben Sie die Art der psychischen Dysontogenese bei ASD an?

B) verzögerte Entwicklung

C) Entwicklungsstörung

D) verzerrte Entwicklung

6. Ursachen von ASD:

A) sind organischen Ursprungs

B) somatischer Natur sind

C) eine chronische traumatische Situation, die durch eine Verletzung der effektiven Kommunikation zwischen Kind und Mutter verursacht wird

D) nicht vollständig identifiziert, eher widersprüchlich

7) Ist es möglich, den primären Defekt in ASD genau festzustellen??

A) möglicherweise mit einer eingehenden diagnostischen Untersuchung

B) nur mit umfassender Diagnose möglich

C) Die genaue Feststellung des primären Defekts bei ASD ist nicht möglich

8. Markieren Sie das klinische Hauptzeichen von Autismus:

A) emotionale Labilität

B) stereotypes Verhalten

C) Unruhe in Bewegungen

9. Die Entwicklung der mentalen Funktionen autistischer Kinder hat schwerwiegende Verzerrungen:

A) von Kindesbeinen an

B) ab dem Vorschulalter

B) ab dem Grundschulalter

D) aus der Jugend

zehn. Die Differentialdiagnose von ASD kann Folgendes feststellen:

A) Kinderpsychologe

D) Lehrer - Defektologe

11. Stellen Sie die Korrespondenz ein:

Verhaltenstypen der autistischen Kindergruppe

A) als aktive Ablehnung II

B) vollständige Ablösung von dem, was geschieht III

C) die extreme Schwierigkeit, die Kommunikation zu organisieren IV

D) von autistischen Interessen erfasst werden I.

Richtige Antwort: A - II; B - ich; B - IV; D - III

12. Die intellektuelle Entwicklung eines autistischen Kindes kann in folgenden Bereichen liegen:

A) IQ ab 70

D) Alle Optionen sind möglich

13. Geben Sie an, welche Maßnahmen zur Organisation der Behandlungs- und Rehabilitationsarbeit den Zustand eines autistischen Kindes erschweren können:

A) regelmäßige Krankenhausaufenthalte

B) Tagesklinik

C) ambulante Behandlung

D) Alle Optionen sind möglich

14. Obligatorische Teilnehmer an der Korrekturarbeit mit einem autistischen Kind?

A) Eltern oder Personen, die sie ersetzen

B) Ärzte, Psychologen, Logopäden

C) Eltern, Ärzte, Psychologen, Logopäden, Defektologen usw..

15. Identifizieren Sie einen der Hauptbereiche der Korrekturarbeit mit autistischen Kindern:

A) Entwicklung von Empfindungen und Wahrnehmung, Hand-Auge-Koordination

B) Üben von Selbstkontrollfähigkeiten in einer Situation, die das Kind traumatisiert

C) Kindern die Techniken der Selbstregulierung und Selbstkontrolle beibringen

D) dem Kind beibringen, wie man Muskeln und emotionale Spannungen löst

16. Das Potenzial eines autistischen Kindes zeigt sich schneller bei der Organisation:

A) Frontalübungen

B) Einzelunterricht

B) in kleinen Untergruppen

D) Alle Optionen sind korrekt

17. Geben Sie das Programm einer Kindergarten-Bildungseinrichtung an, das für die Arbeit mit autistischen Kindern am besten geeignet ist:

A) das Programm "Kindheit"

B) das Programm "Kindergarten - Haus der Freude"

C) das Programm "Gemeinschaft"

D) das Programm "Bäume"

18. Welches Bildungsprogramm kann für ein Kind mit ASD empfohlen werden??

B) das Programm einer Sonderschule vom Typ VIII

C) das Programm einer speziellen (Justizvollzugs-) Schule vom Typ V.

D) hängt von intellektuellen Eigenschaften und Kontaktmethoden mit der Außenwelt ab

19. Ist es möglich, eine Berufsausbildung für eine Person mit ASD zu erhalten??

C) Es ist möglich, dass in allen Phasen der Lebensbildung spezialisierte Unterstützung zur Verfügung steht

20) Was sind die Grundprinzipien für die Organisation der Korrekturhilfe für ein autistisches Kind?

A) angemessene Einschätzung seines tatsächlichen "emotionalen" Alters, um die zum Ausdruck gebrachte emotionale Unreife auszugleichen

B) genaue Bestimmung des Interaktionsgrades mit der Umgebung, die dem Kind zur Verfügung steht

C) Alle seine Verwandten sollten aktiv einbezogen werden

D) Optionen A, B, C.

Mit dem Test "Autism Spectrum Disorder" können Studierende in Defektologieabteilungen ihr Wissen auf diesem Gebiet testen. Es ist auch nützlich für Spezialisten zum Selbsttest. Dieser Test wurde vom Autor entwickelt und gemäß dem Bildungsprogramm für Studenten der Akademie für Pädagogik und Psychologie entwickelt. Leitung: Psychologische Unterstützung für die Ausbildung von Personen mit Entwicklungsproblemen.

  • Irina Kalyakina Schreiben 1880 25.11.2008

Materialnummer: DB-256224

Fügen Sie urheberrechtlich geschütztes Material hinzu und erhalten Sie Preise aus der Info-Lektion

Wöchentlicher Preispool RUB 100.000

    25.11.2018 170
    25.11.2018 153
    25.11.2008 504
    25.11.2018 105
    25.11.2018 107
    25.11.2018 961
    25.11.2018 531
    25.11.2018 854

Ich habe nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Sie werden an diesen Kursen interessiert sein:

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Alle auf der Website veröffentlichten Materialien werden von den Autoren der Website erstellt oder von Benutzern der Website veröffentlicht und nur zur Information auf der Website angezeigt. Das Copyright für die Materialien liegt bei den jeweiligen Autoren. Das teilweise oder vollständige Kopieren von Site-Materialien ohne die schriftliche Genehmigung der Site-Administration ist verboten! Die redaktionelle Meinung kann von der der Autoren abweichen.

Die Verantwortung für die Beilegung von Streitigkeiten in Bezug auf die Materialien selbst und deren Inhalt liegt bei den Benutzern, die das Material auf der Website veröffentlicht haben. Die Redakteure der Website sind jedoch bereit, alle Arten von Unterstützung bei der Lösung von Problemen im Zusammenhang mit der Arbeit und dem Inhalt der Website bereitzustellen. Wenn Sie feststellen, dass Materialien auf dieser Website illegal verwendet werden, informieren Sie die Websiteverwaltung über das Feedback-Formular.

Autismus-Test ATEC (ATEC) bei Kindern online online. Dekodierung

10-15 nicht autistisches Kind, ganz normales, gut entwickeltes Kind
16-30 nicht autistisches Kind, leichte Abweichungen zur Entwicklungsverzögerung
31-40 leichter bis mittelschwerer Autismus
41-60 mäßiger Autismus
61 und höher schwerer Autismus

Der ATEC-Test ist kein Diagnosetest

Es dient zur Beurteilung der Dynamik der Behandlung oder Therapie.
Dieser Test soll keine Diagnose von Autismus bestätigen..
Um eine genaue Diagnose zu stellen, wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Erfahren Sie mehr über Rehabilitationsprogramme für Autismus, Zerebralparese und Epilepsie, die auf den Prinzipien des mit Naturstoffen biomedizinischen Tentoriums basieren
Seminarplan HIER

Imkereiprodukte Tentorium stellt jede Körperzelle auf natürliche Weise nach den Prinzipien der Naturheilkunde oder der biomedizinischen Korrektur des Körpers wieder her
Sie sättigen den Körper mit den notwendigen Enzymen, Vitaminen und Mineralien.
Es gibt auch Produkte, die helfen, Giftstoffe nach einer medikamentösen Behandlung problemlos aus dem Körper zu entfernen.

Autismus-Test bei Kindern

Frage Nr. 10 von 20.

Ihr Kind antwortet, wenn Sie seinen Namen nennen?

Verwandte Materialien:

Testabschnitte

Populäre Artikel

Leider leiden heute viele junge Paare an Unfruchtbarkeit. Die Gründe für dieses Phänomen sind vielfältig.

Fenchel wird seit vielen Jahren als Heilkraut verwendet. Viele Ärzte glaubten, es sei Fenchel

Während der Schwangerschaft ist eine Frau von Problemen im Zusammenhang mit der Arbeit des Magen-Darm-Trakts erschöpft

Reich der Mütter

Frauenclub mit aktuellen Informationen für Mütter über Schwangerschaft und Geburt, Gesundheit und Elternschaft, Schönheit und Gesundheit und natürlich Kommunikation in unserem Club für Mütter.

Reich der Mütter | Wenn Sie Materialien zitieren und verwenden, ist ein Hyperlink zur Empire of Mothers-Website erforderlich, die für Suchmaschinen geöffnet ist!

AQ-Test

AQ-Test

Der Psychologe Simon Baron-Kogan und Kollegen vom Cambridge Centre for the Study of Autism haben eine Skala zur Messung der Anzeichen von Autismus bei Erwachsenen oder des Autismuskoeffizienten AQ entwickelt. In ihrem ersten ernsthaften Test betrug die durchschnittliche Punktzahl der Kontrollgruppe 16,4. Achtzig Prozent der mit Autismus oder assoziierten Syndromen diagnostizierten Personen erzielten 32 oder mehr Punkte. Der Test ist kein Diagnosewerkzeug, und viele von denen, die 32 Punkte oder mehr erhalten, d.h. Ein Ergebnis, das die Kriterien für leichten Autismus oder Asperger-Syndrom erfüllt, weist auf keine Schwierigkeiten im täglichen Leben hin.

In dieser Testdurchführung wird der AQ-Wert von 26 und höher als erhöht und von 32 und höher als hoch angesehen

Der Test enthält fünf Subskalen, in denen Sie jeweils 0 bis 10 Punkte erhalten können. Je höher die Punktzahl, desto ausgeprägter sind die Anzeichen von Autismus auf der Subskala..

Beantworten Sie alle Fragen

Der Test wurde aus der Arbeit [1] mit einer Korrektur im "Schlüssel" für die Interpretation des Tests unter Bezugnahme [3] entnommen. Basierend auf den Daten wurden erhöhte und hohe AQ-Werte ausgewählt [1,2]. Bei der Erstellung des Tests wurde die russische Übersetzung des AQ-Tests verwendet [5]. [3,4] - Englische Versionen des AQ-Tests.

Autismus diagnostizieren - ATEC-Test

Der ATEC-Test (Checkliste zur Bewertung der Autismusbehandlung) wurde von Bernard Rimland und Stephen Edelson (Institut für Autismusforschung, USA) entwickelt. ATEC ist weder Screening noch diagnostisch. Mit diesem Test soll weitgehend die Wirksamkeit der Autismusbehandlung bei Kindern mit verschiedenen Autismusbehandlungsmethoden bewertet werden. Es wird von Eltern, Ärzten und autistischen Psychologen verwendet. Um eine bestimmte Methode der Autismustherapie zu bewerten (siehe Behandlung von Autismus: Wie können Sie Ihrem Kind bei Autismus helfen?), Muss alle zwei Monate ein Fragebogen durchgeführt werden.

Die Fragen zu diesem Test sind in 4 Gruppen unterteilt: Sprache und Kommunikation, Sozialisation, Wahrnehmung und Kognition, Gesundheit und Verhalten. Punkte werden für jede einzelne Gruppe vergeben und als Ergebnis summiert. Der Testfragebogen wird online ausgefüllt. Sie können den Test jetzt machen - den ATEC-Test. Die Wertung erfolgt automatisch. Sie müssen aufmerksam und konzentriert sein, wenn Sie den Test bestehen..

Testergebnis abhängig von den erzielten Punkten:

  • 10-15 völlig gesundes Kind, keine Anzeichen von Autismus.
  • 16-30 kein autistisches Kind, aber es gibt geringfügige Abweichungen.
  • 31-40 mäßiger Autismus
  • 41-60 mäßiger Autismus
  • 61 - mit einem schweren Grad an Autismus

9 Antworten

Dein Test ist Unsinn. Wir haben 82 Punkte erzielt und ich habe keine vernünftige Antwort von Ihnen gesehen, nur diese 82 Punkte, eine Art Bullshit.

Cornelia

Erzielte 26 Punkte (bestand den Test in englischer Sprache), was auf geringfügige Abweichungen hinweist. Wird Ihr Programm meinem Sohn helfen? Vielen Dank.

Liana Dimitroshkina

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch genug. Ich kann aber nur über die Einschätzung der Wahrscheinlichkeit sprechen - da sich das Programm im experimentellen Zustand befindet.

Nataliya

zeigte nur die Anzahl der Punkte - 58. Noch kam nichts auf die Post.

Liana Dimitroshkina

Es sieht so aus, als ob etwas im Programm kaputt ist. "Jamb" wurde leider nicht gefunden. Ich bitte um Verzeihung.

Hoffnung

Der Arzt schlug vor, diesen Test im Alter von 3 Jahren durchzuführen. Ich bedauere, dass ich mich damals nicht an das Ergebnis erinnerte. Jetzt 41 Punkte (5 Jahre), das gleiche war vor sechs Monaten. Das einzige ist, es ist nicht klar, ob das Programm das Alter des Kindes berücksichtigt, da die Antworten für ein einjähriges Baby und für ein fünfjähriges Kind unterschiedliche Bedeutungen haben, die die Pathologie charakterisieren. Ich habe angefangen, gemäß dem Programm zu lernen. Lassen Sie uns den Fortschritt sehen.

Hoffnung

Bestanden diesen Test für einen einjährigen Sohn - 52 Punkte. Es stellt sich heraus, dass das Alter nicht berücksichtigt wird. Es ist seltsam. Es ist seltsam zu erwarten, dass der Jährige sich selbst zeichnet und sinnvolle Fragen stellt, zum Beispiel)))

Liana Dimitroshkina

Guten Tag, Hoffnung.
Es ist zu beachten, dass Autismus im Alter von einem Jahr grundsätzlich nicht diagnostiziert wird. Das Mindestalter liegt näher bei 3 Jahren. Daher ist die Verwendung dieses Tests für ein Jahr nicht authentisch. Lass das Baby erwachsen werden. Dann wird der Test die Realität widerspiegeln.

Svetlana

Das erste Mal bestand sie den Test, als ihre Tochter 1,4 Jahre alt war. Der Neurologe befragte die ASD. Es waren 84 Punkte. Ich verstehe natürlich, dass es für dieses Alter nicht besonders informativ ist. Aber! Bei 1,7 bereits 33 Punkten. Die, wie ich es verstehe, mehr für Sprache und Windeln vergeben werden, mit denen es in diesem Alter Probleme gibt. Also auch für so kleine Während dieser Zeit, natürlich nicht ohne Studium, rannte die Tochter eines Mannes, der nichts sah und nicht hörte, der nicht auf einen Namen reagierte, ununterbrochen mit ernstem Gesicht um das Haus und drehte alles um, nicht Sie achtete entweder auf geliebte Menschen oder auf Fremde und wurde zu einer kontaktbehafteten, verständnisvollen und lächelnden Person.

M-CHAT-R - Autismus-Test

M-CHAT-R ist ein Screening-Tool zur Bewertung des Risikos einer Autismus-Spektrum-Störung (ASD) bei Kindern im Alter von 18 bis 30 Monaten

M-CHAT-R ist eine proprietäre Methode und kann im Rahmen der routinemäßigen medizinischen Untersuchung eines Kindes durchgeführt werden.

Die Hauptidee ist maximale Empfindlichkeit, was bedeutet, dass so viele Fälle von ASD wie möglich erkannt werden. Daher gibt es einen hohen Anteil an falsch positiven Ergebnissen, was bedeutet, dass nicht bei jedem gefährdeten Kind ASD diagnostiziert wird. Diese Kinder haben jedoch ein hohes Risiko für andere Entwicklungsstörungen oder Entwicklungsverzögerungen. Daher ist die Beurteilung eines Kindes mit einem positiven Ergebnis gerechtfertigt..

Diagnose von "Autismus im Kindesalter" und anderen Autismus-Spektrum-Störungen - Verantwortung und Kompetenz eines spezialisierten Kinderpsychiaters.

Merken! Früherkennung und rechtzeitige qualifizierte Unterstützung können Frühinterventionsprogramme den Zustand des Kindes und das Funktionieren der Familie erheblich verbessern.

Studie. Autismus und "geistige Behinderung": eine verschwommene Linie

Ärzte verwechseln häufig Autismus und geistige Behinderung ("geistige Behinderung"), was nicht überraschend ist - selbst die biologischen Unterschiede zwischen ihnen sind nicht eindeutig. Der wissenschaftliche Fortschritt in diesem Bereich hängt jedoch vom Verständnis der Schnittpunkte und Unterschiede für diese Bedingungen ab..

Früher glaubte man, Autismus und "geistige Behinderung" seien praktisch untrennbare Begriffe. In den 1980er Jahren wurde bei etwa 69% der mit Autismus diagnostizierten Menschen auch eine geistige Behinderung diagnostiziert. Im Jahr 2014 sank die Rate dieser Doppeldiagnose (in den USA jetzt als "geistige Behinderung" bezeichnet) auf 30%, da die Forscher die diagnostischen Kriterien für Autismus verfeinerten..

Autismus Nachrichten. In einigen Ländern beginnen Ärzte, Autismus zu diagnostizieren und aus der Ferne zu versorgen

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der Unfähigkeit, sich persönlich mit der Familie zu treffen, wenden sich Ärzte zunehmend der Telemedizin zu - sie verwenden Videokonferenzen und andere Technologien, um Kinder mit Autismus zu diagnostizieren

Einige Experten sagen, dass die Diagnose nur persönlich durchgeführt werden kann, da sonst die Schlussfolgerungen unzuverlässig sind. Andere Experten sind jedoch der Ansicht, dass die Online-Ferndiagnose eine wertvolle Alternative zu persönlichen Diensten sein kann, wenn das Kind und die Eltern sie nicht persönlich besuchen können..

Studie. Bei Kindern unter einem Jahr kann Autismus durch Aufmerksamkeit für Gesichter erkannt werden

Neue Forschungen haben einen Biomarker für die frühere Diagnose von Autismus identifiziert, aber die Methode ist noch nicht für den klinischen Einsatz bereit

Bereits im Alter von 6 Monaten können bei Säuglingen subtile Manifestationen von Autismus festgestellt werden. Dies geht aus den Ergebnissen einer neuen Studie hervor. Autistische Säuglinge unter einem Jahr achten in bestimmten sozialen Interaktionssituationen weniger auf die Gesichter anderer Menschen.

Frage Antwort. Taubheit (Schwerhörigkeit) und Autismus

Klinischer Psychologe zu den Problemen der Diagnose von Autismus bei Gehörlosen, typischen Schwierigkeiten und möglichen Ansätzen zur Kombination von ASD und Hörbehinderung

Autismus-Spektrum-Störungen (ASD) sind bei Gehörlosen häufiger als bei Hörenden. Noch häufiger sind jedoch Probleme und Zustände, die Autismus sehr ähnlich sind, aber tatsächlich mit Sprachentzug verbunden sind. Darüber hinaus haben viele Menschen mit Autismus Schwierigkeiten, Geräusche und negative Einstellungen zu bestimmten Arten von Geräuschen zu hören..

Persönliche Erfahrung. Neun Symptome von hochfunktionierendem Autismus, die ich bei meinem Kind nicht gesehen habe

Die Mutter eines Kindes mit ASD über die "nicht offensichtlichen" und wenig bekannten Anzeichen, die auf Autismus hinweisen können

Mein Sohn war sechs Jahre alt, als wir mit der Diagnose begannen. Er war fast sieben Jahre alt, als die Diagnose abgeschlossen war. Er ist jetzt sieben Jahre alt und in der zweiten Klasse. Ich mag dieses Label nicht, aber in seinem Fall ist es üblich, von "hochfunktionellem" Autismus zu sprechen.

Studie. Erweiterter Phänotyp: die mildeste Form von Autismus

Einige Menschen haben leichte autistische Merkmale - für die Diagnose unzureichend. Untersuchungen an Menschen mit diesem "milden" Autismus können helfen, die Störung besser zu verstehen

Menschen mit dieser Form von autistischen Merkmalen haben wie Menschen mit Autismus Schwierigkeiten und Unterschiede in Bezug auf soziales Verhalten, Sprache und sensorische Sensibilität. Sehr oft tritt dieser "milde Autismus" bei Eltern, Brüdern und Schwestern autistischer Menschen auf - nach einigen Daten haben bis zur Hälfte von ihnen einen erweiterten Phänotyp.

Frage Antwort. Was ist pathologische Nachfragevermeidung??

Beschreibung der Merkmale eines möglichen Profils bei Autismus, die einige Experten als getrennt betrachten

Pathological Demand Avoidance (PIT) ist keine separate Diagnose, sondern ein spezifisches Verhaltensprofil, das bei Autismus auftritt.

Frage Antwort. Wenn die Sprachlosigkeit eines Kindes auf Autismus hinweisen kann

8 Zeichen Die Sprachverzögerung Ihres Kindes kann mit Autismus zusammenhängen

Sprachverzögerungen sind bei den meisten Kindern mit Autismus häufig. Sprachverzögerungen sind jedoch auch bei Kindern ohne Autismus häufig. Es gibt signifikante Unterschiede zwischen dem Sprachmangel des Kindes bei Autismus und anderen Arten der Sprachverzögerung. In vielen Fällen sind diese Unterschiede auch für Laien offensichtlich. Es sollte auch beachtet werden, dass eine signifikante Verzögerung der Sprache bei einem Kind immer ein Grund zur Besorgnis und zur Überweisung an Spezialisten ist, dies ist jedoch nicht immer ein Symptom für Autismus..

Studie. Autismus bei Frauen: ein Ungleichgewicht in der Forschung

Die Symptome und Anzeichen von Autismus bei erwachsenen Frauen und Mädchen wurden lange Zeit ignoriert. Erst jetzt beginnen Wissenschaftler, Frauen in ihre Forschung einzubeziehen.

In den letzten Jahren haben sich viele Beweise dafür angesammelt, dass klinische Fachkräfte Autismus bei Mädchen häufig übersehen. Da sich die Anzeichen von Autismus bei autistischen Mädchen im Vergleich zu Jungen unterscheiden können, werden sie möglicherweise von Pädagogen, Ärzten übersehen, und Symptome werden von Standarddiagnosewerkzeugen möglicherweise nicht erkannt. Diese Auslassungen werden in die wissenschaftliche Literatur übernommen. Derzeit gibt es 3-6 Männer für jede Frau in der Autismusforschung, sagt William Mandy, klinischer Psychologe am University College London..

Interview. Eric Rubinstein: "Schizophrenie im Kindesalter gibt es nicht wirklich"

Forscher in der Epidemiologie von Autismus und anderen Entwicklungsstörungen zu Diagnose, Fehldiagnosen und möglicher Hilfe

Eric Rubinstein, Ph.D., ist ein Forscher an der Universität von Wisconsin-Madison, der epidemiologische und statistische Methoden untersucht, um die verschiedenen Faktoren, die Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen und anderen geistigen Behinderungen betreffen, besser zu verstehen. Im Folgenden finden Sie ein Interview mit Dr. Rubinstein, das er während der III. Internationalen Wissenschaftlichen und Praktischen Konferenz „Autismus. Routenauswahl ".