Diagnose von Autismus bei Erwachsenen

Autismus ist eine Krankheit, die im Erwachsenenalter auftreten kann. Diese psychische Störung verringert den Grad der Sozialisierung und Anpassung einer Person erheblich. Aufgrund der Spezifität einiger Manifestationen ist es ziemlich problematisch, Pathologie in der Kindheit zu identifizieren. In einem reiferen Alter werden solche Anzeichen stärker, was sich im Verhaltensmodell des Patienten widerspiegelt. Trotz der Tatsache, dass die Natur dieser Pathologie noch nicht untersucht wurde, haben Experten verschiedene Möglichkeiten gefunden, sie zu diagnostizieren. In diesem Artikel schlagen wir vor, darüber zu sprechen, wie Autismus bei Erwachsenen identifiziert werden kann..

Autismus bei Erwachsenen ist eine schwerwiegende psychische Störung, die ihren Anpassungs- und Sozialisationsgrad in der Welt um sie herum drastisch verringert.

Klinische Manifestationen von Autismus

Durch die rechtzeitige Erkennung der Pathologie können Sie die Entwicklung möglicher Komplikationen verhindern. Einige Symptome sind jedoch so spezifisch, dass sie fälschlicherweise als individuelle Verhaltensmerkmale erkannt werden können. Autismus manifestiert sich in Form von Besessenheit, pathologischer Ordnungsliebe und sozialer Isolation. Das Vorhandensein dieser Anzeichen ist eines der Signale für die Notwendigkeit, einen Neurologen zu konsultieren. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Symptome der Krankheit individuell schwerwiegend sind. Dies bedeutet, dass sich die Manifestation der Pathologie bei verschiedenen Patienten signifikant unterscheiden kann..

Eine der schwierigsten Arten der Krankheit wird als Kanner-Krankheit angesehen. Dieses Syndrom ist für eine medizinische Korrektur praktisch nicht zugänglich. Die Asperger-Krankheit ist eine der einfachsten Formen der Pathologie, da eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine erfolgreiche Anpassung des Patienten in die Gesellschaft besteht. Das Rett-Syndrom ist eine seltene Form der Krankheit, die beim fairen Geschlecht häufig auftritt. Laut Statistik beträgt die durchschnittliche Lebenserwartung von Patienten mit dieser Diagnose etwa 25 Jahre..

Die Symptome verschiedener Formen von Autismus haben ähnliche Manifestationen. Sie werden ausgedrückt:

  • Geiz von Gesten und Gesichtsausdrücken;
  • geloopte Aktionen, die Ritualen ähneln;
  • Mangel an emotionaler Wahrnehmung der Gefühle anderer Menschen;
  • milde Emotionen kombiniert mit einem schlechten Wortschatz;
  • übermäßige Aggression als Reaktion auf einen Verstoß gegen die übliche Ordnung.

Es ist heute unmöglich, Autismus vollständig loszuwerden.

Die Methode der therapeutischen Intervention basiert auf der Schwere der Symptome und den individuellen Merkmalen des Patienten. Die moderne Medizin verfügt über ein reichhaltiges Angebot an verschiedenen Methoden zur Korrektur des Zustands des Patienten. Spezielle Massagetechniken, kognitive Verhaltenstherapie, Ergotherapie, psychotherapeutische Korrektur und Medikamente können die Lebensqualität von Autisten erheblich verbessern.

In jungen Jahren ist diese Krankheit ziemlich schwer zu diagnostizieren.

Erworbene Form von Autismus

Experten zufolge ist der Beginn von Autismus im Erwachsenenalter mit einer anhaltenden Depression verbunden, die eine chronische Form hat. Um sich vor Negativität und Stress zu schützen, taucht ein Mensch in seine eigene, fiktive Welt ein. Es ist wichtig zu beachten, dass sich die Symptome der Erwachsenenpathologie signifikant von den Symptomen der Krankheit bei Kindern unterscheiden. Ein spezieller Test auf Autismus bei Erwachsenen kann die Form und Schwere der Krankheit identifizieren. Es sollte auch erwähnt werden, dass bei leichtem Autismus ein hohes Maß an sozialer Anpassung verbleibt. Diese Kategorie von Patienten kann sich in verschiedenen Arten von wissenschaftlichen Aktivitäten und anderen Bereichen erfolgreich selbst verwirklichen..

Die Beibehaltung der Arbeitsfähigkeit garantiert nicht das Fehlen von Schwierigkeiten bei der Interaktion mit anderen. Nach Ansicht von Experten entsteht und entwickelt sich schnell erworbener Autismus. Dieses Merkmal der Krankheit erschwert die diagnostischen Maßnahmen erheblich. "Erwachsener" Autismus manifestiert sich in Form von Gefühlsmangel, häufigen Anfällen, geringer Empfindlichkeit, Gleichgültigkeit und obsessiver Bewegung..

Häufige Symptome sind:

  • Mangel an emotionaler Färbung der Sprache;
  • häufige Wiederholung der gleichen Wörter;
  • Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Interaktion mit unbekannten Personen;
  • Verstoß gegen allgemein anerkannte Regeln und Normen der Gesellschaft.

Die klinischen Manifestationen der Krankheit hängen eng mit der Form des Autismus zusammen. Es ist fast unmöglich, den möglichen Weg der Krankheitsentwicklung vorherzusagen. Die Hauptgefahr der erworbenen Form von Autismus ist die hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Handlungen des Patienten eine Bedrohung für seine Umwelt darstellen. Aufgrund dieser Tatsache kann die Bedeutung einer rechtzeitigen Therapie hervorgehoben werden..

Diagnosemaßnahmen

Bei der Diagnose von Autismus wird der Grad der Interaktion mit der Gesellschaft bestimmt. Menschen mit dieser Pathologie neigen dazu, sich von der Welt um sie herum zu isolieren, weil sie häufig ein Unverständnis für ihr Problem haben. Die meisten Kinder mit dieser Krankheit leiden häufig unter verschiedenen emotionalen Störungen. Im Erwachsenenalter impliziert Autismus den Wunsch, ein "geschlossenes" Leben zu führen. Ein Merkmal der "Erwachsenen" -Krankheit ist eine ausgeprägte Aggression während eines Dialogs, der eine scharfe Form hat.

Menschen mit Autismus neigen aufgrund mangelnden Verständnisses unter den Menschen um sie herum zur Isolation.

Lautes emotionales Sprechen kann beim Patienten zu Unhöflichkeit führen. In dieser Situation ist die Wahrscheinlichkeit von Bauchschmerzen hoch. Autistische Menschen haben ein geringes Interesse an verschiedenen Aspekten des sozialen Lebens. Diese Nuance ist der Hauptgrund für die Schwierigkeiten, verschiedene Fähigkeiten zu beherrschen. Einige Manifestationen von Autismus haben einen hohen Grad an Ähnlichkeit mit paranoiden psychischen Störungen. Die Ähnlichkeit dieser Krankheiten erklärt die Bedeutung des richtigen Ansatzes für diagnostische Maßnahmen..

Eines der wichtigsten Diagnosewerkzeuge zur Diagnose von Autismus ist der AspieQuiz-Test. Mit dieser Methode können Sie den Grad der Intelligenzentwicklung und Anpassung an die Gesellschaft bestimmen. Darüber hinaus können Sie mit diesem Test die Qualität der Wahrnehmung eingehender Informationen bestimmen. Um die Pathologie bei Jugendlichen zu identifizieren, wird die RAADS-R-Methode verwendet. Dieser Test basiert auf der Untersuchung der Verhaltensmerkmale einer bestimmten Person und wird ausschließlich in einem klinischen Umfeld durchgeführt. TAS-20 ist eine separate Testmethode, mit der Sie den Grad der emotionalen Wahrnehmung von Gefühlen von Menschen in der Umgebung bestimmen können.

Die Entwicklung von Autismus sollte unter strenger ärztlicher Aufsicht erfolgen, um den Anschein einer erhöhten Aggressivität und des Wunsches nach Isolation zu vermeiden. Die Behandlungsstrategie wird individuell festgelegt und basiert auf den Eigenschaften des Körpers des Patienten. Das positive Ergebnis der Therapie ist eine erfolgreiche Beziehung zu Menschen in der Umgebung und die korrekte Wahrnehmung der objektiven Realität..

Autismus bei Erwachsenen testen

Gerit Pfuhl & Leif Ekblad (2017). Optimierung des RMET zur Messung der Verzerrung und nicht der Leistungsunterschiede. Skandinavischer Psychologe, 4, e18. Open-Access-Artikel

Leif Ekblad & Lluis Oviedo (2017). Religiöse Erkenntnis bei Probanden mit Autismus-Spektrum-Störung (ASD): Defekt oder anders? Clinical Neuropsychiatry 14 (4): 287-296, Open-Access-Artikel

Leif Ekblad (2017). Verliebtheit und Bindung: Wie unterscheiden sie sich in Autismus und Neurodiversität? Research Gate Oktober 2017, Open-Access-Artikel

Leif Ekblad & Gerit Pfuhl (2017). Autistisches selbststimulierendes Verhalten (Stims): Nutzloses repetitives Verhalten oder nonverbale Kommunikation? Research Gate Mai 2017, Open-Access-Artikel

Leif Ekblad (2017). Asexualität: Ein möglicher Hintergrund und seine Beziehung zu Autismus und Neurodiversität Research Gate Mai 2017, Artikel

Leif Ekblad (2016). Menschliche Werbung: In welcher Beziehung stehen Exhibitionismus und Belästigung durch Fremde zum Neurodiversity Research Gate? Dezember 2016, Open-Access-Artikel

Leif Ekblad (2013). Autismus, Persönlichkeit und menschliche Vielfalt: Definition der Neurodiversität in einem iterativen Prozess mithilfe des Aspie-Quiz SAGE Open Juli-September 2013 3: 2158244013497722, Open-Access-Artikel

Weitere Informationen zum Asperger-Syndrom

Quellen, die diesen Test inspiriert haben:


Alle Rechte vorbehalten und gesetzlich geschützt. Leif Ekblad, 2004-2017

Asperger-Syndrom. Autismus-Test für Kinder.

Wir haben bestanden. Ergebnis 40. Kein Autismus. Und ich bin gesund, aber mit einem erhöhten Maß an Angst. froh.

Benutzerkommentare

und in welchem ​​Alter sollten Kinder durchmachen?)

43 kein Autismus) Aber der Test selbst bestand http://www.aspergers.ru/raads - eine Skala zur Identifizierung von Autismus-Spektrum-Störungen, bei der die durchschnittliche Punktzahl für Menschen ohne ASD 26 Punkte beträgt, für autistische Menschen - 134 Punkte. Ein Wert von 65 oder mehr weist auf eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Autismus-Spektrum-Störung hin..

Ich habe diesen Test bereits bestanden, jetzt habe ich auch "unausgesprochenen Autismus". Aber alle Punkte beziehen sich auf die Sprache. und es ist im Allgemeinen nicht klar, wie man die Fragen des gesamten Abschnitts über Sprache beantwortet, wenn es keine Rede gibt ((

Und meiner Tochter geht es gut))

Ps Ich habe eine Erinnerungsnotiz an meiner Haustür))

so wahr. Eine Tochter mit körperlicher Gesundheit hat Probleme, es ist alles sehr schwierig ((()

ja, ich schalte immer alles aus, ich habe meine eigenen Macken von Kindheit an, aber ich kämpfe mit ihnen))

Autismus bei Erwachsenen testen

Beitrag von Dig386 »11. Oktober 2010, 22:06 Uhr

Russischsprachige Version des AQ-Tests - ein vorläufiger Testfragebogen für Asperger-Syndrom und hochfunktionellen Autismus
Testzusammenfassung:

Der Psychologe Simon Baron-Kogan und Kollegen vom Cambridge Centre for the Study of Autism haben eine Skala zur Messung der Anzeichen von Autismus bei Erwachsenen oder des Autismuskoeffizienten AQ entwickelt. In ihrem ersten ernsthaften Test betrug die durchschnittliche Punktzahl der Kontrollgruppe 16,4. Achtzig Prozent der mit Autismus oder assoziierten Syndromen diagnostizierten Personen erzielten 32 oder mehr Punkte. Der Test ist kein Diagnosewerkzeug, und viele von denen, die 32 Punkte oder mehr erhalten, d.h. Ein Ergebnis, das die Kriterien für leichten Autismus oder Asperger-Syndrom erfüllt, weist auf keine Schwierigkeiten im täglichen Leben hin.

In dieser Testdurchführung wird der AQ-Wert von 26 und höher als erhöht und von 32 und höher als hoch angesehen

Der Test enthält fünf Subskalen, in denen Sie jeweils 0 bis 10 Punkte erhalten können. Je höher die Punktzahl, desto ausgeprägter sind die Anzeichen von Autismus auf der Subskala..

Der klassische Autismustest

Der klassische Autismustest ist zu Hause sehr einfach und ohne die Hilfe von Spezialisten oder komplexen Programmen durchzuführen. Der Test soll das sogenannte Bewusstseinsmodell bei Kindern bestimmen..

Ein Modell des Bewusstseins oder ein Modell des mentalen Zustands einer Person ist die Fähigkeit, die Emotionen, Wünsche, Ideen und Absichten anderer Menschen zu verstehen, wodurch Sie ihr Verhalten vorhersagen und erklären können.

"Sally und Annes Problem"

Der klassische Test für Autismus "Sally and Ann's Problem" oder das klassische Problem für das Verständnis falscher Überzeugungen wurde 1983 entwickelt und ist nach wie vor einer der zuverlässigsten Tests für das Studium eines mentalen Zustandsmodells..

Sally und Annes Herausforderung:

Dem Kind werden zwei Puppen gezeigt, Sally und Anne. Anne hat eine Kiste und Sally hat einen Korb. In Gegenwart des Kindes spielt der Tester eine Szene mit zwei Puppen. Sally legt den Ballon in ihren Korb und geht. In diesem Moment nimmt Anne einen Ball aus Sallys Korb und legt ihn in ihre Schachtel. Dann kehrt Sally zurück. Der Tester stellt dem Kind die Frage: "Wo wird Sally nach ihrem Ballon suchen?"

Untersuchungen zufolge antworten Kinder mit Autismus und Kinder unter 4 Jahren in der Regel: "Sally wird in Anns Schachtel nach ihrem Ballon suchen." Diese Antwort ist nicht korrekt. Sally konnte nicht wissen, dass Ann den Ballon in die Schachtel gelegt hatte, da Sally in diesem Moment den Raum verließ.

Kinder unter 4 Jahren und Kinder mit Autismus können kein adäquates Modell des psychischen Zustands erstellen, daher besteht diese Kategorie von Kindern in der Regel den Test nicht. Während die meisten Kinder über 4 Jahre, einschließlich Kinder mit Down-Syndrom, diese Aufgabe bewältigen.

Die Aufgabe "es schien - es stellte sich heraus" oder die Aufgabe, die Falschheit des eigenen Glaubens zu verstehen

Es ist kein Geheimnis, dass sich Kinder und Erwachsene mit Autismus in vielerlei Hinsicht von ihren normo-typischen Altersgenossen unterscheiden, auch im Denken. Insbesondere ein Kind mit Autismus hat Probleme, falsche Überzeugungen und wahre Überzeugungen zu verstehen. Jene. Kinder und Erwachsene mit Autismus können kein adäquates Modell des mentalen Zustands aufbauen. Sie finden es schwierig, die Absichten, Emotionen und Wünsche einer anderen Person zu verstehen, was es für eine Person mit Autismus wiederum unmöglich macht, die Handlungen anderer Menschen vorherzusagen und zu verstehen.

Leider stört dieser Moment Menschen mit Autismus sehr oft sehr daran, sich vollständig zu sozialisieren und zu kommunizieren. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Handlungen anderer Menschen verstehen und vorhersagen können, um ihre Emotionen und Erfahrungen in den Gesichts- und Körperbewegungen zu lesen, können Sie eine Person unfreiwillig beleidigen, ohne es zu merken. Daher scheinen Menschen mit Autismus oft gefühllos, unanständig, kalt und unempfindlich gegenüber unserer Gesellschaft zu sein..

Der Tester zeigt dem Kind eine Schachtel Pralinen und bittet es zu erraten, was darin enthalten ist. Wenn das Kind mit "Süßigkeiten" antwortet, öffnet der Tester die Schachtel und zeigt dem Kind, dass sich tatsächlich ein Bleistift in der Schachtel befindet. Dann schließt er die Schachtel und sagt zu dem Kind: „Wenn Vasya kommt, werde ich ihm zeigen, wie es dir geht, diese geschlossene Schachtel. Glaubst du, er wird meine Frage beantworten, was ist drin? "

Kinder unter 4 Jahren und ein Kind mit Autismus antworten mit "Bleistift". Die Antwort wird falsch sein, weil Vasya nicht gesehen hat, was in der Box war.

Die Herausforderung, korrekte Überzeugungen zu verstehen

Der Tester zeigt dem Kind ein Puppenhaus mit einem Tisch in einem Raum und einem Kleiderschrank in einem anderen. Es gibt einen Ball im Schrank und der gleiche Ball liegt auf dem Tisch. Dann sagt der Tester zu dem Kind: „Wanja ging spazieren und legte seinen Ball auf den Tisch, den Ball im Schrank, den er nicht gesehen hatte. Wenn Wanja von einem Spaziergang zurückkommt, wo wird er dann nach seinem Ball suchen? "

Studien haben gezeigt, dass Kinder mit Autismus auf beide Räume verweisen und sich auf den tatsächlichen Stand der Dinge konzentrieren und nicht auf Vanyas Überzeugungen.

Im Gegensatz zu Menschen mit Autismus können normo-typische Erwachsene und Kinder über 4 Jahre, einschließlich Menschen mit Down-Syndrom, die oben genannten Aufgaben größtenteils problemlos bewältigen.

Wenn Sie Zweifel haben und vermuten, dass Ihr Kind autistisch ist, probieren Sie diese klassischen Autismustests aus..

Autismus-Test bei Erwachsenen

Autismus ist für viele Eltern eine beängstigende Diagnose und verursacht viele persönliche und berufliche Schwierigkeiten. Es wird angenommen, dass sich diese Diagnose sofort in den ersten Lebenstagen mit bestimmten Gesichtszügen, unangemessenem Verhalten und der Unfähigkeit, mit anderen Menschen zu kommunizieren, manifestiert. Dies ist jedoch nur ein Teil der Symptome, die im schwierigsten Fall von Autismus auftreten. In anderen Situationen kann eine Person ihr ganzes Leben ohne genaue Diagnose leben. Um mit Zweifeln fertig zu werden, können Sie eine Prüfung oder Tests ablegen, die Sie auch im Internet finden..

Autismus-Test bei Erwachsenen

Die wichtigsten Anzeichen von Autismus bei Erwachsenen

Das erste, worauf Sie achten müssen, ist, wie einsam eine Person ist. Menschen mit Autismus neigen dazu, aufgrund mangelnden Verständnisses unter den Menschen um sie herum isoliert zu sein. Wenn sich die Krankheit im Kindesalter hauptsächlich durch eine emotionale Störung manifestiert, provoziert sie den Patienten im Erwachsenenalter zu einem geschlossenen Lebensstil.

Das zweite herausragende Merkmal der Krankheit sind Kommunikationsprobleme. Es manifestiert sich besonders scharf während eines Gesprächs in lauten und harten Tönen. In solchen Fällen kann der Patient in der Kommunikation aggressiv werden, es können starke Bauchschmerzen auftreten. Darüber hinaus sollten Sie auch die folgenden Merkmale beachten, die bei Patienten mit der beschriebenen Diagnose auftreten:

  • eine kleine Anzahl von Interessen und Schwierigkeiten bei der Beherrschung eines neuen Geschäfts;
  • konstante zyklische Aktivität, die manchmal paranoid erscheint;
  • Die meisten Bekanntschaften im Leben des Patienten dauern nur wenige Tage, da die autistische Person die Anweisungen und Regeln, die der Gesprächspartner einhält, einfach nicht akzeptiert.
  • manchmal wird die Krankheit durch Stummheit oder Hörverlust kompliziert, was die Isolation noch stärker macht;
  • Kommunikationsfehler, die durch Lispeln, Unfähigkeit, einige Buchstaben auszusprechen, und Lethargie gekennzeichnet sind;
  • Unwillen für jemanden, den Körper oder die Dinge einer autistischen Person zu berühren;
  • die Möglichkeit einer Panikattacke bei hellem Licht oder lauten Geräuschen;
  • häufige Aggression gegenüber anderen.

Anzeichen von Autismus bei einem Erwachsenen

Beachtung! Manchmal kann sogar die kleinste neue Sache aggressives Verhalten auf autistischer Seite hervorrufen. In diesem Fall kann nur eine vertraute Umgebung den Patienten in guter Form halten, in der nicht empfohlen wird, andere Familienmitglieder zu berühren oder zu verdrängen..

Autismus-Syndrome und ihre Merkmale

Klassifikation autistischer Störungen

Autismus ist ein gebräuchlicher Name für mehrere Syndrome, die durch gemeinsame Merkmale gekennzeichnet sind, aber auch ihre eigenen Merkmale und charakteristischen Verhaltensmuster aufweisen.

Kanner-Syndrom

Kanner-Syndrom. Symptome

Die Krankheit ist gekennzeichnet durch offensichtliche Läsionen der Großhirnrinde, aufgrund derer der Patient ernsthafte Kommunikationsprobleme hat, Sprachfehler vorliegen, aggressives Verhalten festgestellt wird, intellektuelle Daten schwach sind und es fast unmöglich ist, mit einer Person eine gemeinsame Sprache zu finden. Kann normalerweise nur in einer vertrauten Umgebung existieren. Nicht mehr als zwei von zehntausend Menschen erkranken an einem ähnlichen Syndrom, es kann bereits in der Kindheit diagnostiziert werden.

Asperger-Syndrom

Symptome des Asperger-Syndroms

Es kann durch die gleichen Merkmale wie Kanner charakterisiert werden, aber in diesem Fall kann die Krankheit durch eine schwache und starke Form unterschieden werden. Mit einer milden Form der Krankheit kann der Patient ein vollwertiges Mitglied der Gesellschaft werden, wenn er seine Schüchternheit überwinden kann. Er kann arbeiten und Dinge tun, die für ein normales berufliches und persönliches Leben notwendig sind. Er wird aber auch sehr auf seine Aktivitäten fixiert sein, nicht viele Hobbys haben und definitiv die meiste Zeit isoliert verbringen. Wie bei Kanner leiden nicht mehr als zwei bis drei von zehntausend Geborenen an dem Syndrom..

Ein Kennzeichen des Asperger-Syndroms

Rett-Syndrom

Diese Krankheit kann nur über die weibliche Linie übertragen werden. Normalerweise können die Verhaltensmerkmale bei diesem Syndrom mit Medikamenten für einen relativ kurzen Therapieverlauf gestoppt werden. Das Vorhandensein der charakteristischen äußeren Merkmale von Autismus und Sprachfehlern kann jedoch nicht mit Medikamenten beseitigt werden. Die Krankheit entwickelt sich lange, sie ist viel seltener als die ersten beiden Syndrome. Nach der Heilung kann eine Frau arbeiten und sich selbst dienen.

Manchmal ist es nicht möglich, ein bestimmtes Syndrom zu identifizieren. In diesem Fall können wir über ein kombiniertes Syndrom sprechen. Seine Komplexität wird auch durch externe Daten und Verhaltensdaten bestimmt..

Beachtung! Nur ein erfahrener Arzt kann das genaue Syndrom bestimmen, da eine persönliche Untersuchung und Beobachtung des Patienten für einige Zeit erforderlich ist.

Anzeichen und Symptome des Rett-Syndroms

Video - Autismus bei Erwachsenen: Symptome, Ursachen, Formen, Diagnose, Behandlung

Häufigkeit der Symptome von Autismus

ZeichenHäufigkeit der Manifestation
Wunsch nach IsolationSehr oft
KommunikationsschwierigkeitenHäufig
Der Wunsch, eine Sache zu tunSelten
Hemmung der AktivitätHäufig
SchwerhörigkeitSelten
Externe MängelHäufig
AggressionSelten
Schwierigkeiten beim Verstehen von InformationenHäufig
Emotionale StörungenSehr oft
Schwierigkeiten, die Gefühle einer anderen Person zu verstehenSehr oft

Beachtung! Diese Tabelle wurde mit nur 100 berücksichtigten Patienten zusammengestellt, sodass die Ergebnisse bei größeren Studien leicht variieren können..

Beispiele für Autismustests für Erwachsene

Die Tests werden nur im Anfangsstadium der Untersuchung eines erwachsenen Patienten verwendet, um festzustellen, ob eine weitere Untersuchung erforderlich ist. Die beliebtesten und am häufigsten verwendeten Diagnosen werden nachstehend erläutert..

AspieQuiz

Die Methodik besteht aus 150 Fragen, die sich auf den persönlichen, beruflichen und sozialen Lebensbereich auswirken. Beispiele für Fragen sind: Ist es für eine Person schwierig, mit Fremden zusammen zu sein, haben Sie Probleme mit Asexualität, wie leidenschaftlich Sie für Ihr Unternehmen sind und so weiter. Nach Beantwortung aller Fragen werden beim Testen Ihre intellektuellen, sozialen Merkmale und die Fähigkeit, eingehende Informationen zu akzeptieren, bewertet.

Die Hauptzeichen von Autismus

RAADS-R-Tests

Diese Tests können nur in einer Facharztpraxis durchgeführt werden, da die vorgeschlagenen Online-Tests kein genaues Ergebnis liefern können. Ein Merkmal dieses Tests ist, dass er absolut keine falsch positiven Ergebnisse liefert, da bei der Umfrage Verhaltensmerkmale nicht nur im Moment, sondern auch bis zu 16 Jahren berücksichtigt werden. In der Psychologie ist dieses Alter kritisch und bezeichnet eine Art Übergang von der Pubertät zum Erwachsenenalter..

Historischer Hintergrund zu Autismus

TAS20

Dieser Test soll es dem Kranken ermöglichen, die Emotionen des Gesprächspartners wahrzunehmen. Laut früheren Studien können nur 20% der autistischen Menschen einen anderen Sprecher verstehen. Darüber hinaus kann diese Erkennung eine gewisse gehemmte Natur haben. Der Test besteht aus drei Skalen: Wie gut erkennt ein Mensch die ihm gezeigten Emotionen, wie gut kann er sie beschreiben, sowie die Merkmale des extern orientierten Denkens.

Beachtung! Welcher Test für einen bestimmten Patienten durchgeführt werden soll, wird vom behandelnden Arzt festgelegt. Nur ASPIEQUIZ ist allein im Internet erlaubt, aber mit seinen Ergebnissen ist es immer noch besser, einen Psychologen oder Psychotherapeuten zu kontaktieren.

Autismusbehandlung

Methoden zur Behandlung von Autismus

Die Krankheit kann nicht ignoriert werden, da sie fortschreiten kann und zu vollständiger Isolation und schwerer Aggression des Patienten führen kann. Zunächst müssen Sie einen individuellen Ansatz für den Patienten wählen, um ein guter Freund für ihn zu werden. Danach wird der IQ durch die Methode der Gespräche und Übungen zur Entwicklung der Feinmotorik schrittweise erhöht, ein intellektueller Schub mit Hilfe selbst der gewöhnlichsten Mosaike und Bilder..

Wenn die Behandlung erfolgreich ist, nimmt der Patient Kontakt mit anderen Personen auf und versucht, die eingehenden Informationen wahrzunehmen. Wenn dies nicht hilft oder nicht zum gewünschten Ergebnis führt, werden Medikamente verschrieben. Bei starker Angst und dem Auftreten von Panikattacken werden dem Patienten Antidepressiva verschrieben.

Wie man Menschen mit Autismus hilft

Wenn der Patient eine starke Aggression zeigt, sollte er Antipsychotika einnehmen, die Reizungen unterdrücken können, indem sie die Aktivität von Nervenenden blockieren. Es sollte jedoch verstanden werden, dass der Patient aus diesem Grund sehr langsam werden und die eingehenden Informationen schlecht wahrnehmen kann. In diesem Fall werden Analeptika verschrieben, die die Aufmerksamkeit und die Möglichkeit geistiger Aktivität erhöhen..

Kann eine Person mit Autismus bei der Arbeit erfolgreich sein??

So seltsam es auch scheinen mag, Autisten erzielen auf dem Gebiet der Mathematik und Physik häufig Erfolge. Sie können lange über eine bestimmte Formel nachdenken, dank ihrer Beharrlichkeit beobachten sie seltene Prozesse, die später zu Entdeckungen und Durchbrüchen in der Wissenschaft führen. Darüber hinaus können Menschen mit einer milden Form des Syndroms talentierte Musiker, Wissenschaftler, Regisseure, Models und Schauspieler werden. Bob Dylan, Isaac Newton und sogar der zwanzigste Präsident der Vereinigten Staaten, James Garfield, sind Beispiele für Autismus, die sie nicht daran hinderten, Legende und Geschichte zu werden..

Wer sind Autisten?

Beachtung! Berühmte Persönlichkeiten wie Albert Einstein und Bill Gates sind ebenfalls anschauliche Beispiele für eine solche Diagnose mit einem atemberaubenden Schicksal. Sie haben sich bewährt, und letztere konnten ein Milliarden-Dollar-Unternehmen aufbauen, das bisher riesige Geldbeträge einbringt..

Wenn Untersuchungen gezeigt haben, dass Sie Autismus haben oder wenn Ihr geliebter Mensch mit diesem Problem konfrontiert ist, sollten Sie nicht sofort denken, dass das Leben dort endet. Unter Bedingungen einer normalen sozialen Kommunikation, in denen Menschen und engstirnige Freunde der kranken Person verstanden werden, kann sich ein Patient mit einer solchen Diagnose im beruflichen und persönlichen Bereich voll verwirklichen..

Prominente Personen mit Autismus

Referenz / Tests

Der Test zur Identifizierung autistischer Merkmale bei Erwachsenen besteht aus 150 Fragen und hat eine detaillierte Dekodierung und Detaillierung nach Gruppen von Merkmalen.

Die Skala für Autismus-Spektrum-Störungen bei Erwachsenen mit normalem IQ.

Der BAPQ-Test dient zum Nachweis des breiten Autismus-Phänotyps, eines breiten autistischen Phänotyps.

Bestimmt kognitiv-affektive Merkmale der Identifizierung und Beschreibung der eigenen Gefühle.

Alexithymie (griechische Verneinung, Lexik - Wort, Thymian - Gefühl) - die Unfähigkeit einer Person, Gefühle zu benennen, die von ihm selbst oder anderen Personen erfahren wurden, d.h. übersetze sie in eine verbale Ebene. Alexithymie tritt bei einem signifikanten Anteil (bis zu 85%) der Menschen mit autistischen Störungen auf.

Simon Baron-Cohen Autismus-Spektrum-Index-Test - Skala für Autismus bei Erwachsenen oder Autismus-Index.

Die Skala zur Beurteilung des Empathie-Niveaus oder des Empathie-Koeffizienten auf Russisch.

Skala zur Beurteilung des Systematisierungsgrades in russischer Sprache.

Es werden schizotypische Merkmale untersucht (d. H. Anzeichen einer schizotypischen Störung, die in der GUS auch als Schizophrenie geringer Intensität bekannt ist). Bei 55% derjenigen, die 41 Punkte oder mehr erzielten, wurde eine schizotypische Störung diagnostiziert. Obwohl einige der Fragen im Test mit den Symptomen des Asperger-Syndroms häufig zu sein scheinen, sprechen wir von einer völlig anderen Diagnose..

PDD Childhood Autism Questionnaire.

Der ASSQ-Screening-Test dient zum vorläufigen Nachweis autistischer Merkmale bei Kindern im Alter von 6 bis 16 Jahren.

Test "Den Geist in den Augen lesen" - nach der Idee des Autors kann dieser Test eine Abnahme des Verständnisses des sogenannten erkennen. mentale Modelle bei erwachsenen Probanden mit normaler Intelligenz. Er muss offenbaren, wie sich das Subjekt an die Stelle einer anderen Person setzen und sich auf seinen mentalen Zustand "einstellen" kann.

Was ist Autismus? Und warum ist es so wichtig, über ihn Bescheid zu wissen??

Was ist der Unterschied zwischen Down-Syndrom und Autismus? Wie unterscheiden sich letztere von anderen Menschen? Was sind die Symptome von Autismus bei Kindern?

Autistische Menschen unter großen Wissenschaftlern

Einstein und Newton. Was könnte sie, abgesehen von brillanten Fähigkeiten und Beiträgen zur Wissenschaft, vereinen? Die britischen Wissenschaftler Simon Baron-Cohen aus Cambridge und Ioan James aus Oxford haben lange die Persönlichkeiten von Albert Einstein und Sir Isaac Newton untersucht. Und sie kamen zu dem Schluss: Große Köpfe zeigten alle Anzeichen des Asperger-Syndroms, und dies ist eine der Formen von Autismus.

Van Gogh, Mozart, Marie Curie und eine Reihe herausragender Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Kunst zählen ebenfalls zu den Eigentümern dieser Diagnose. Zu unseren Zeitgenossen zählen beispielsweise Bill Gates und Satoshi Tajiri, der Schöpfer von Pokemon. Es gibt keine berühmten Russen auf dieser Liste, und wenn Sie glauben, dass der Fonds "Anton ist hier nebenan", dann gibt es keine Informationen darüber, wie viele Menschen in unserem Land geboren sind, leben und versuchen, die Kommunikationsbarrieren mit einer Diagnose von Autismus zu überwinden.

Autismusstatistik: in Russland und weltweit

In den frühen 2000er Jahren wurde in den USA bei einem von 150 geborenen Kindern Autismus diagnostiziert. In Großbritannien - alle 100. Heute hat sich die Situation geändert und nach Angaben der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten wird jedes 68. Kind mit einer Autismus-Spektrum-Störung geboren. Aber in Russland gibt es einfach keine solchen Statistiken. Zoya Popova, Geschäftsführerin der Wohltätigkeitsstiftung Venture in St. Petersburg, sprach darüber in einem Interview mit Channel Five..

„In Russland wird die durchschnittliche Statistik angenommen - 1 von 100. Das diagnostische Niveau bleibt jedoch äußerst niedrig: Laut der akzeptierten Statistik beträgt die prognostizierte Anzahl autistischer Kinder in St. Petersburg 9.155, tatsächlich werden 402 Kinder in der Stadt diagnostiziert. Dies sind Daten des St. Petersburg Health Committee vom Dezember 2016. Für Erwachsene gibt es überhaupt keine Statistiken: Bis vor kurzem (Schreiben des Gesundheitsministeriums vom 4. Oktober 2017) wurde die Diagnose Autismus bei Erreichen des 18. Lebensjahres häufig durch die Diagnose Schizophrenie ersetzt. Daher wird die Zahl der Menschen mit Autismus über 18 Jahren überhaupt nicht berücksichtigt, dh sie und ihre besonderen Bedürfnisse werden im staatlichen Beihilfesystem grundsätzlich nicht berücksichtigt. Das Hauptproblem ist der Mangel an zeitnahen Diagnosen und Spezialisten, die auf der Grundlage moderner wirksamer Methoden frühzeitig Hilfe leisten würden. Daher sind alle anderen auftretenden Schwierigkeiten meist nur eine Folge. Schwierigkeiten für die Mitarbeiter des Fonds sind mit dem Mangel an Infrastruktur und Unterstützungssystemen für eine Person mit ASD (Autismus-Spektrum-Störung) und einem äußerst geringen öffentlichen Bewusstsein für das Problem verbunden. ".

Das schreckliche Unglück, nicht informiert zu werden

Bedauerlicherweise setzen gewöhnliche Menschen aufgrund ihres geringen Bewusstseins, ihrer Blinzeligkeit und ihrer Stereotypen oft „niedergeschlagen“ und „autistisch“ gleich und sehen keinen Unterschied. Und sie ist nicht nur im Gesicht - im Prinzip sind dies verschiedene Krankheiten. Typische Merkmale des ersteren werden aufgrund des Vorhandenseins desselben 23. Chromosomenpaars im Körper gebildet. Bei autistischen Menschen geht die DNA-Struktur in keiner Weise über den normalen Bereich hinaus. Und im ICD bedeutet das Syndrom keine Krankheit, sondern eine Störung, die sich aus einer beeinträchtigten Entwicklung des Gehirns ergibt und durch ein ausgeprägtes und umfassendes Defizit an sozialer Interaktion und Kommunikation sowie begrenzte Interessen und sich wiederholende Handlungen gekennzeichnet ist. Die Probleme, mit denen Menschen mit diesen unterschiedlichen Diagnosen konfrontiert sind, sind jedoch nahezu identisch..

Lesen Sie auch

Leben mit Down-Syndrom: Star Stories

Autismus ist kein Satz

In den ersten drei Lebensjahren zeigen sich Anzeichen von Autismus. Um Eltern zu helfen, die Störung frühzeitig zu erkennen, wird der M-CHAT-Test, ein modifizierter Autismus-Screening-Test für Kleinkinder, zwischen 16 und 30 Monaten angewendet. Die Teilnahme des Kindes ist nicht erforderlich, die Eltern müssen eine Reihe einfacher Fragen beantworten: Antwortet das Kind auf seinen Namen, lächelt es als Antwort auf das Lächeln der Mutter? Und etwas komplizierter: Verärgern ihn die üblichen Geräusche, wird er das Spielzeug in der gegenüberliegenden Ecke des Raumes betrachten, wenn Sie es zeigen? Die Diagnose beendet nicht die Zukunft des Babys, sondern bedeutet nur, dass das Kind Hilfe bei der Sozialisierung benötigt. Die klinische Psychologin Elena Mayorova erzählte dies in einem Interview mit Channel Five..

Foto: Archiv des fünften Kanals

„Machen Sie sich keine Illusionen und beschriften Sie es. Eine autistische Person ist kein Soziopath. In 90% der Fälle von Autismus spielt die Vererbung eine Rolle. Autistische Menschen leben in ihrer eigenen Welt. Ein Teil des paradoxen Verhaltens ist zum Teil auf sensorische Beschwerden zurückzuführen. Daher können einige sich wiederholende Bewegungen, ein Verlangen nach einer vertrauten Umgebung, eine Weigerung zu sprechen, Neologismen und eine Schwäche des Bewahrungsinstinkts auftreten. Autistische Menschen leiden unter der Verarbeitung sensorischer Informationen. Daher ist es wichtig, dem Kind Spiele anzubieten, mit denen es seine sensorischen Bereiche erweitern kann, oder einfach die Möglichkeit zu geben, sich mit verschiedenen Materialien vertraut zu machen: Sand, Holz, Kieselsteine ​​usw. Lassen Sie Ihr Lieblingsspielzeug "sprechen". Hier erfahren Sie, wie Sie Schnürsenkel binden, knöpfen, zeichnen und so weiter. Jetzt gibt es viele Handbücher für Spezialisten und Eltern, die Übungen und Spiele beschreiben, die helfen, Kontakte zu knüpfen und sich zu entwickeln. ".

Die Sozialisation von Menschen mit Autismus hängt von der Form der Störung ab. Einige können unabhängig leben, andere brauchen ständige Unterstützung. Darüber hinaus neigen Menschen mit Autismus dazu, über- oder überempfindlich gegenüber Geräuschen, Berührungen, Geschmäcken, Gerüchen, Licht oder Farben zu sein..

Öffne deine Augen für die ganze Welt

Timothy Archibald ist ein professioneller Fotograf und liebevoller Vater, der versehentlich Menschen die Welt des Autismus zeigt. Vor einigen Jahren fotografierte er den Zustand seines fünfjährigen Sohnes Edige. Das Kind war besessen von mechanischen Gegenständen und Echolalie (dies ist eine unkontrollierte automatische Wiederholung von Wörtern, die in der Rede eines anderen gehört wurden). Die Bilder erwiesen sich als so tief, dass anschließend ein Buch veröffentlicht wurde, das der Fotograf "Echolalia" nannte. Die gemeinsamen Stunden halfen Vater und Sohn, näher zu kommen, und die Zuschauer erhielten die Gelegenheit, in eine Welt zu schauen, die ohne Worte existiert..

Das Syndrom wurde 1944 vom Wiener Arzt Hans Asperger entdeckt. Es wurde angenommen, dass eine Hirnstörung zu Kommunikationsschwierigkeiten und Obsessionen führt, jedoch nicht die Intelligenz und Lernfähigkeit beeinträchtigt. Darüber hinaus hatten diese Patienten außergewöhnliche Talente, ein Verständnis für komplexe Systeme. Die Diskussion über Diagnosen, auch über Prominente, wird jedoch von den Mitarbeitern des Antot Nearby Center als unethisch angesehen. Und der Inhalt von Krankenakten ist nur den Patienten selbst und den behandelnden Ärzten zuverlässig bekannt. Zoya Popova erinnerte sich daran. Mit den einfachsten Berechnungen und Durchschnittsindikatoren: Einer von hundert stellt sich heraus, dass mehr als 21,5 Tausend Kinder mit ASD - Autismus-Spektrum-Störung - in Moskau leben. Tatsächlich wurde diese Diagnose fast zehnmal seltener gestellt. 2.587 Kinder mit verschiedenen Formen von Autismus sind in der Hauptstadt "registriert".

Foto: Wohltätigkeitsstiftung "Out in St. Petersburg"

„Menschen mit ASD können wie Menschen ohne ASD genial sein, eine hohe oder durchschnittliche Intelligenz haben und eine geistige Behinderung unterschiedlicher Schwere aufweisen. Aber wir bilden absolut jeden Menschen aus. Unsere Aufgabe ist es, Bedingungen für die maximale Verwirklichung aller zu schaffen. Ein staatliches System ist erforderlich, um eine Person mit Autismus während ihres gesamten Lebens zu unterstützen - von der Früherkennung bis zur begleiteten Beschäftigung. Je früher qualifizierte Fachkräfte mit einem Kind arbeiten, desto größer ist der Erfolg, den es erzielen kann ", glaubt Popova..

Experten erklären, dass es selbst mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit eines Genies in der Familie nicht möglich sein wird, sich von Problemen zu lösen. Schließlich muss auch der Geist erzogen werden. Die Fähigkeit, Ihre Talente zu kommunizieren und zu präsentieren, erfordert für eine durchschnittliche Person die gleiche Ausbildung wie Autofahren oder Zeichnen. Immerhin haben alle einmal mit unebenen Linien und seltsamen Ovalen angefangen.

Foto: Wohltätigkeitsstiftung "Out in St. Petersburg"

„Die Angehörigen von Kindern, auch diejenigen, die die richtige Diagnose erhalten haben, wissen nicht, wohin sie sich als nächstes wenden sollen - im Internet gibt es viele widersprüchliche Informationen. Das Unterstützungssystem wurde nicht eingeführt, das Bildungssystem bringt keine Spezialisten hervor, die mit modernen Instrumenten vertraut sind, um Kindern und Erwachsenen mit Autismus zu helfen. Es gibt einen Markt für kostenpflichtige Dienste, die nicht nur teuer sind, sondern auch keine nachgewiesene Wirksamkeit aufweisen. Familien benötigen bewährte Informationen und Hilfsmittel für den Unterhalt von Kindern. Das Hauptproblem für Erwachsene ist der Mangel an Beschäftigungsmöglichkeiten. Nach dem Schulabschluss haben viele Menschen einfach keinen Platz mehr und befinden sich in vier Wänden. Aus diesem Grund geraten enge Menschen, die ständig in der Nähe sein müssen, in soziale Isolation “, betont Popova die bestehenden Probleme.

Eine helfende Hand reichen

Das einzige Zentrum für soziale Rehabilitation, Ausbildung und Kreativität für Erwachsene mit Autismus in Russland "Anton ist hier als nächstes" wurde im Dezember 2013 eröffnet. Dies ist ein Projekt der Exit in St. Petersburg Foundation. Jetzt erhalten 140 Familien Hilfe und Unterstützung im Zentrum. Das Budget beträgt fast 4,5 Millionen Rubel pro Monat. Eine scheinbar große Menge muss ständig gewartet werden. Alles Geld kommt von Spendern. Der Fonds ist bereit, über jeden ausgegebenen Cent Bericht zu erstatten.

Foto: Wohltätigkeitsstiftung "Out in St. Petersburg"

„Die Schwere der Manifestationen von Merkmalen bei Autismus kann in drei Gruppen unterteilt werden. Menschen in allen drei Gruppen brauchen Unterstützung, aber von unterschiedlicher Intensität, von niedrig bis konstant. Dementsprechend unterscheiden sich auch die Beträge, die zur Bereitstellung dieser Unterstützung erforderlich sind. Es ist sehr wichtig zu betonen, dass es falsch ist, die Unterstützung an einem Tag zu messen - eine Person braucht zeitlebens Unterstützung. Eine kurze Reihe von Aktivitäten, die auf Tage oder Wochen beschränkt sind, ist bedeutungslos. Trotzdem gibt der Fonds 4.683 Rubel pro Tag für eine Person aus, die im Zentrum „Anton ist hier in der Nähe“ studiert und die Fähigkeiten des selbständigen Lebens in der Ausbildungswohnung erlernt, und 1.882 Rubel pro Tag für eine Person, die im Zentrum für Beschäftigungsvorbereitungen studiert. Diese Beträge beinhalten Gehälter von Fachleuten und Begleitpersonen, Miete, Verbrauchsmaterialien für Werkstätten. Gemeinnützige Stiftungen leisten meist gezielte Hilfe - sie sammeln beispielsweise Mittel für die Behandlung bestimmter Personen. Wir bauen ein System auf, indem wir das Defizit in der staatlichen Infrastruktur ausgleichen. Wir können unseren Spendern nicht berichten, dass sich eine bestimmte Anzahl unserer Stationen durch unsere Arbeit erholt hat: Autismus ist keine Krankheit, und es ist unmöglich, sich davon zu erholen, er bleibt während des gesamten Lebens eines Menschen bestehen. Ein solcher Mangel an Ergebnissen im üblichen Sinne bereitet gewisse Schwierigkeiten bei der Arbeit mit Spendern “, schloss der Exekutivdirektor des Fonds.

Die Stiftung ist der Ansicht, dass ihr Hauptziel darin besteht, der Gesellschaft die Möglichkeit zu geben, das enorme Talent und die Kreativität von Menschen mit Autismus zu sehen. Und obwohl sie, wie sie betonen, nicht in die Krankenakten anderer Menschen schauen, präsentierten Menschen mit einer solchen Diagnose der Welt "Sonnenblumen" und "Sternennacht", die Gesetze der klassischen Mechanik, das Microsoft-Betriebssystem, "Sitten der Manieren" von Jane Austen und "Requiem" von Mozart.

Autismus-Test

EQ-Test - eine Skala zur Beurteilung des Empathie-Niveaus oder des Empathie-Koeffizienten

Ich bin fast autistisch - 26 Punkte :)

Ebenenmerkmale von Empathie

82 bis 90 Punkte sind ein sehr hohes Maß an Empathie. Ihr Einfühlungsvermögen ist schmerzhaft entwickelt. In der Kommunikation reagieren Sie als Barometer subtil auf die Stimmung des Gesprächspartners, der noch keine Zeit hatte, ein Wort zu sagen. Es ist schwierig für dich, dass andere dich als Blitzableiter benutzen und ihren emotionalen Zustand auf dich herabsetzen. Sie fühlen sich in Gegenwart von "schweren" Menschen nicht wohl. Erwachsene und Kinder vertrauen Ihnen gerne ihre Geheimnisse an und lassen sich beraten. Sie fühlen sich oft schuldig, weil Sie befürchten, Menschen Ärger zu bereiten. nicht nur mit einem Wort, sondern auch mit einem Blick haben Angst, sie zu verletzen. Die Sorge um Familie und Freunde verlässt Sie nicht. Gleichzeitig sind Sie selbst sehr verletzlich. Möglicherweise leiden Sie beim Anblick eines verkrüppelten Tieres, oder Sie finden möglicherweise keinen Platz für sich selbst, wenn Ihr Chef versehentlich kalt begrüßt. Ihre Impressionierbarkeit hält Sie manchmal lange wach. Wenn Sie verärgert sind, brauchen Sie emotionale Unterstützung von außen. Mit dieser Lebenseinstellung stehen Sie neurotischen Zusammenbrüchen nahe. Kümmere dich um deine geistige Gesundheit.

63 bis 81 Punkte - hohes Einfühlungsvermögen. Sie sind sensibel für die Bedürfnisse und Probleme anderer, großzügig und geneigt, ihnen viel zu vergeben. Habe ein echtes Interesse an Menschen. Sie „lesen“ gerne ihre Gesichter und „gucken“ in ihre Zukunft. Sie sind emotional ansprechbar, kontaktfreudig, verbinden sich schnell und finden Gemeinsamkeiten. Kinder müssen von Ihnen angezogen werden. Die Menschen um dich herum schätzen deine Seelenfülle. Sie versuchen Konflikte zu vermeiden und Kompromisslösungen zu finden. Kritik gut übertragen. Bei der Beurteilung von Ereignissen vertrauen Sie Ihren Gefühlen und Ihrer Intuition mehr als analytischen Schlussfolgerungen. Sie arbeiten lieber mit Menschen als alleine. Benötigen Sie ständig soziale Zustimmung für Ihre Handlungen. Mit all diesen Eigenschaften sind Sie bei präzisen und sorgfältigen Arbeiten nicht immer genau. Es ist leicht, dich aus dem Gleichgewicht zu bringen..

37 bis 62 Punkte sind das normale Maß an Empathie, das der überwiegenden Mehrheit der Menschen innewohnt. Menschen in Ihrer Umgebung können Sie nicht als "dickhäutig" bezeichnen, aber gleichzeitig gehören Sie nicht zu den empfindlichsten Personen. In zwischenmenschlichen Beziehungen beurteilen sie andere eher nach ihren Handlungen als nach ihren persönlichen Eindrücken. Emotionale Manifestationen sind dir nicht fremd, aber häufiger hältst du sie unter Selbstkontrolle. In der Kommunikation sind sie aufmerksam, versuchen mehr zu verstehen als in Worten gesagt, aber mit einer übermäßigen Ausgießung der Gefühle des Gesprächspartners verlieren Sie die Geduld. Sie ziehen es vor, Ihren Standpunkt nicht vorsichtig auszudrücken, da Sie nicht sicher sind, ob er akzeptiert wird. Folgen Sie beim Lesen von Belletristik und beim Ansehen von Filmen häufiger der Handlung als den Gefühlen der Figuren. Es fällt Ihnen schwer, die Entwicklung der Beziehungen zwischen Menschen vorherzusagen, daher erweisen sich ihre Handlungen manchmal als unerwartet für Sie. Sie zeichnen sich nicht durch entspannte Gefühle aus, und dies beeinträchtigt Ihre vollwertige Wahrnehmung von Menschen.

12-36 Punkte - ein geringes Maß an Empathie. Es fällt Ihnen schwer, Kontakte zu Menschen herzustellen, und Sie fühlen sich in einem lauten Unternehmen unwohl. Emotionale Manifestationen in den Handlungen anderer erscheinen Ihnen manchmal unverständlich und bedeutungslos. Bevorzugen Sie Einzelbeschäftigungen in einem bestimmten Unternehmen, anstatt mit Menschen zu arbeiten. Sie unterstützen genaue Formulierungen und rationale Entscheidungen. Sie haben wahrscheinlich nur wenige Freunde, und diejenigen, die dies tun, schätzen Sie mehr für ihre Geschäftsqualitäten und einen klaren Verstand als für Sensibilität und Reaktionsfähigkeit. Die Leute bezahlen dich gleich: Es gibt Zeiten, in denen du dich entfremdet fühlst. Menschen um dich herum bevorzugen dich nicht zu sehr mit ihrer Aufmerksamkeit. Dies kann jedoch behoben werden, wenn Sie Ihre Hülle öffnen und das Verhalten Ihrer Lieben genauer betrachten und ihre Bedürfnisse als Ihre akzeptieren..

11 Punkte oder weniger - ein sehr geringes Maß an Empathie. Empathische Persönlichkeitstendenzen werden nicht entwickelt. Es fällt Ihnen schwer, zuerst ein Gespräch zu beginnen, und halten Sie sich unter Kollegen fern. Kontakte mit Kindern und Personen, die viel älter sind als Sie, sind für Sie besonders schwierig. In zwischenmenschlichen Beziehungen befinden Sie sich oft in einer schwierigen Lage. In vielerlei Hinsicht finden Sie kein gegenseitiges Verständnis mit anderen. Lieben Sie den Nervenkitzel, ziehen Sie Sport der Kunst vor. Sie sind zu egozentrisch in Aktivitäten. Sie können in der individuellen Arbeit sehr produktiv sein, aber im Umgang mit anderen sehen Sie nicht immer gut aus. Behandle sentimentale Ausdrücke mit Ironie. Übertragen Sie Kritik schmerzhaft auf sich selbst, obwohl Sie möglicherweise nicht gewalttätig darauf reagieren. Sie brauchen Gymnastik der Sinne.

Autismus-Test ATEC (ATEC) bei Kindern online online. Dekodierung

10-15 nicht autistisches Kind, ganz normales, gut entwickeltes Kind
16-30 nicht autistisches Kind, leichte Abweichungen zur Entwicklungsverzögerung
31-40 leichter bis mittelschwerer Autismus
41-60 mäßiger Autismus
61 und höher schwerer Autismus

Der ATEC-Test ist kein Diagnosetest

Es dient zur Beurteilung der Dynamik der Behandlung oder Therapie.
Dieser Test soll keine Diagnose von Autismus bestätigen..
Um eine genaue Diagnose zu stellen, wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Erfahren Sie mehr über Rehabilitationsprogramme für Autismus, Zerebralparese und Epilepsie, die auf den Prinzipien des mit Naturstoffen biomedizinischen Tentoriums basieren
Seminarplan HIER

Imkereiprodukte Tentorium stellt jede Körperzelle auf natürliche Weise nach den Prinzipien der Naturheilkunde oder der biomedizinischen Korrektur des Körpers wieder her
Sie sättigen den Körper mit den notwendigen Enzymen, Vitaminen und Mineralien.
Es gibt auch Produkte, die helfen, Giftstoffe nach einer medikamentösen Behandlung problemlos aus dem Körper zu entfernen.