Ein effektiver Weg, um Fremdwörter auswendig zu lernen

Abstandswiederholungsmethode

Dies ist eine Technik zum Speichern von Informationen, indem diese in regelmäßigen Abständen wiederholt werden. Die Methode ist besonders effektiv zum Auswendiglernen von Fremdvokabeln, während der Auswendiglernenprozess nicht mehr langweilig und eintönig ist.

Rationaler Wiederholungsmodus nach der Ebbinghaus-Vergessenskurve

  • 1. Wiederholung - unmittelbar nach dem Lesen
  • dann - nach 20 Minuten
  • dann - nach 1 Tag
  • dann - nach 2-3 Wochen
  • dann - nach 2-3 Monaten

SRS (beabstandete Wiederholung weich)

Wie wende ich die Methode der Intervallspeicherung in der Praxis an? Zu diesem Zweck wurden spezielle Anwendungen oder SRS (Spaced Repetition Soft) entwickelt. Die Apps arbeiten gemäß der Vergessenskurve und erinnern Sie daran, wann Sie mit Wörtern arbeiten müssen. Um Ihr Gedächtnis zu trainieren, müssen Sie sich auf der Website registrieren und eine persönliche Kartei erstellen oder einen vorhandenen Kurs verwenden. Zuerst wiederholen Sie das gesamte Material, und dann passt sich die Anwendung Ihrem Rhythmus und Ihren Fähigkeiten an und erstellt einen persönlichen Trainingsplan.

18 Ressourcen für die räumliche Wiederholung von Fremdwörtern

  1. AnyMemo. alles auswendig lernen. Die Software ist analog zu SuperMemo. Die Schnittstelle unterstützt mehrere Sprachen. Importieren und Exportieren aus verschiedenen Formaten, einschließlich XML Mnemosyne 1.0 und 2.0, SuperMemo PPC XML, Tab TXT, CSV und QA-Text. Bei vorgefertigten Smartcard-Sätzen kann der Benutzer gleichzeitig die Datenbank bearbeiten. Stellen Sie zum Sichern und Bearbeiten eine Verbindung zu Google Drive und Dropbox her.
  2. Anki. Software für die Arbeit mit Lernkarten. Einfache und benutzerfreundliche Oberfläche. Kostenlose Version für PC und Android, iPhone. Eine kostenpflichtige erweiterte Version ist verfügbar. Arbeitssprache Englisch.
  3. AnkiApp. Erfahren Sie schneller mehr. Software für PCs, Smartphones und Tablets. Entwickelt, um Fremdwörter und Ausdrücke auswendig zu lernen. Es stehen 80 Millionen vorgefertigte Karten zur Verfügung. Entwicklung von Audiokarten für das Aussprache-Training. Synchronisation von Geräten, automatische Backups, eigener Cloud-Speicher. Softwaresprache Englisch.
  4. AnkiDroid. Kostenlose erweiterte Anwendung für Android, spezialisiert auf das Auswendiglernen von Fremdvokabeln. Auf Lager 6000 Karteikarten, die mit Ihren eigenen Karten ergänzt werden können. Verständliche russischsprachige Version der Schnittstelle.
  5. Gehirnlandschaft. Der klügste Weg zu lernen. Eine webbasierte Plattform für intelligentes Lernen, mit deren Hilfe Informationen organisiert und gespeichert werden können. Der Chinesisch-, Spanisch- und Französischkurs ist fertig. Viele der Disziplinen sind angelegt. Ein Experte des Kurses ist anwesend, in Gegenwart einer Audiokarte, Karten zum Auswendiglernen von Wörtern, Ausdrücken und Grammatik, Fortschrittsstatistik. Es gibt eine kostenlose und kostenpflichtige erweiterte Version. Eine mobile Version für Smartphones und Tablets ist verfügbar. Schnittstellensprache Englisch.
  6. EasyWords. Ein kostenloser Smart Trainer zum effektiven Auswendiglernen von Fremdvokabeln in zwei Schritten - Lernen und Wiederholen. Das Auswendiglernen besteht aus 6 Übungen in Ihrem gewählten Wortschatz, nach denen die Wörter in die Wiederholungskategorie übertragen werden. Sendet tagsüber neue Wörter an Ihr Telefon. EasyWords korrigiert Ihre Antworten, wenn Sie einen Fehler machen. Durch systematische Arbeit lernen Sie jeden Monat 300-400 neue Wörter. IPhone, iPad und Windows Desktop Computer. (In Kürze erhältlich: Android). Einfaches modernes Design, englische und türkische Oberfläche.
  7. FluxCards. Studiere, während du gehst. Eine Website für intelligentes Lernen, die auf das Auswendiglernen von Fremdvokabeln zugeschnitten ist. Die Autoren versichern, dass Sie nur 20 Minuten pro Tag benötigen, um sich 20 Wörter zu merken. Sie können selbst eine Reihe von Lernkarten erstellen oder mit einer Gruppe an einem gemeinsamen Kartenindex arbeiten oder den Markt für vorhandene Karten nutzen. FluxCards bietet an, Flash-Kartensätze mit Freunden und Bekannten über Facebook und Google+ oder per E-Mail zu teilen. Ab der ersten Lektion haben Sie Zugriff auf Statistiken Ihres Fortschritts. Der Service zur Durchführung von Klassen durch Benutzer als Lehrer befindet sich in der Entwicklung. Arbeitssprache Englisch.
  8. fresh-memory.com. Anwendung für räumliche Wiederholungen. Kurse für Englisch, Spanisch, Deutsch, Russisch, Finnisch, Französisch, Tschechisch, Ukrainisch. Unterstützte Plattformen Windows, Linux. Die Anwendungsoberfläche ist praktisch, die Arbeitssprache ist Englisch. Das Verfolgen Ihres Fortschritts wird aktiviert. Sie erhalten die Möglichkeit, Schrift-, Farb-, Hintergrund- und Kartenbilder zu formatieren. Die Kartenbearbeitungsfunktion ist verfügbar. Kostenlose und kostenpflichtige Versionen gehostet.
  9. FullRecall. Kostenloses Webprogramm, läuft auf Mac, Windows, Linux, Windows Mobile, Android. Die Schöpfer versichern, dass das erworbene Wissen bis zum Ende Ihres Lebens bei Ihnen bleibt und Sie ein Minimum an Zeit und Mühe für das Auswendiglernen aufwenden. Informationen werden in Form von Lernkarten dargestellt - Frage / Antwort, geplante Wiederholungen, Textformatierung (fett, unterstrichen, durchgestrichen), automatische Sicherung, Erfolgsstatistik - können ohne Installation online ausgeführt werden. Programmiersprache Englisch.
  10. LearnWithOliver.com.Welche Sprache möchten Sie lernen? Eine Ressource, die speziell für das Erlernen von Fremdsprachen mithilfe der Methode der räumlichen Wiederholung entwickelt wurde. Es gibt eine kostenpflichtige und kostenlose Version. Nach der Registrierung erhalten Sie Zugriff auf vorgefertigte Karten und auf die Audio-Karteikarte. Sie erhalten täglich Material zur Überarbeitung und spannende Texte zur Analyse. Die Entwickler haben Links zu führenden Bloggern gesetzt, die zum Thema Philologie schreiben. Modernes Design, einfache lakonische Oberfläche, Arbeitssprache Englisch.
  11. Omnimemory.Efficientmemorizationforefficientlearning. Sie können vorgefertigte Kartensätze aus der öffentlichen Bibliothek der Site verwenden oder persönliche Karten entwickeln, während Omnimemory automatisch Kopien erstellt, die später allen Benutzern zur Verfügung stehen. Es gibt eine kostenlose Testversion und eine kostenpflichtige Version. Schneller Check-in-Service, englische Oberfläche.
  12. Mnemosyne ist eine englischsprachige Software für Windows und Mac OS. Es gibt eine Version für Smartphones auf Android- und Blackberry-Plattformen. Alle Versionen des Programms sind kostenlos.
  13. Memrise ist eine kostenlose Website, Menü in 4 Sprachen, aber kein Russisch. Es gibt eine mobile Version für Android und iPhone. Einfache Oberfläche, anstelle von Karten wird Ihnen die Antwort "wissen / nicht wissen" angeboten. Es gibt 300 Kurse, Sie können Ihre eigenen erstellen, die Schreibweise der Übersetzung eines Wortes verwenden und es gibt Bilder mit Mnemonik.
  14. Revisy. Machen Sie sich mit dem Lernen vertraut. Eine kostenlose Webressource in der Kategorie Smart Learning, mit der Sie die erforderlichen Informationen im Speicher behalten können Revisy lernt Ihr Tempo der Informationswahrnehmung und passt sich Ihrem persönlichen Rhythmus an. Intelligent programmierte Wiederholungsintervalle sind ideal, um Material effektiv zu speichern. Es gibt einen Erinnerungsdienst per E-Mail, welches Material und in welcher Reihenfolge wiederholt werden soll. Die Arbeit wird durch das Vorhandensein der Cloud und des Autosave-Modus, Versionen für Android, iPhone, Chrome OS, Windows Phone, iPad, vereinfacht. Die Ressource bietet kostenlose Dienste an. Arbeitssprache Englisch.
  15. SuperMemo ist die erste von Peter Wozniak entwickelte Site zum Speichern von Wiederholungen mit Abstand. Bezahlte Dienste, funktioniert mit Windows, es gibt jedoch Versionen für andere Plattformen.
  16. Skritter ist eine englischsprachige Oberfläche, die von Nick Winter zum Lernen von Chinesisch und Japanisch entwickelt wurde. Bezahlte Seite.
  17. Vocapp.com. Lerne schnell und erinnere dich für immer. Die Website bietet die Möglichkeit, Fremdsprachen mit Multi-Touch-Lernkarten zu lernen. Es werden vorgefertigte Kurse in Englisch, Spanisch, Deutsch und Polnisch angeboten. Sie können das Material überall studieren und wiederholen, weil Es gibt Versionen für Android und IOS. Ihr Fortschritt wird verfolgt und die Ergebnisse werden im System aufgezeichnet. Der Programmalgorithmus erstellt für Sie einen persönlichen Wiederholungsplan für ein effektives Speichern. Das Hauptprinzip von Robotern mit einem Programm ist die Konsistenz. Englischsprachige Oberfläche.
  18. Voc2brain. Lerne Sprachen einfach gemacht. Es ist ein Karteikartensystem, das sich Ihrem Zeitplan anpasst. Das Vokabular ist in 7 Schwierigkeitsstufen unterteilt. Nach jeder Herausforderung bewegst du dich eine Stufe weiter, bis du die siebte Stufe erreichst. Das Intervall zwischen den Ebenen erhöht sich, je höher Ihr Wissensstand ist. Wenn Sie einen Fehler machen, gehen Sie eine Ebene tiefer zurück. Erschwinglich, aber Sie können freiwillig Geld für die Entwicklung spenden. Nach der Registrierung erhalten Sie einen Newsletter des Newsletters. Kostenlose Seite, Sprache der Benutzeroberfläche Englisch.

Für maximale Ergebnisse müssen Sie jeden Tag üben. Je länger die Pause zwischen Ihren Trainingseinheiten ist, desto intensiver ist der Vergessensprozess. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg, denn es ist immer interessant, etwas Neues auszuprobieren.!

Neues Wissen - neue Möglichkeiten!

Intervallwiederholung

Die räumliche Wiederholung ist ein Modus, der erforderlich ist, um bereits gelernte Wörter in regelmäßigen Abständen zu wiederholen..

Die räumliche Wiederholungsfunktion markiert automatisch Daten im Kalender, an denen Sie Wörter wiederholen sollten.

Das erste Wiederholungsdatum wird nur eine Woche nach Aktivierung des Modus festgelegt. Dies bedeutet, dass dieser Modus nicht zum Kennenlernen von Wörtern geeignet ist, sondern erforderlich ist, um zu zuvor gelernten Wörtern zurückzukehren und diese in bestimmten Intervallen zu wiederholen, wodurch sie im Gedächtnis bleiben. Daher empfehlen wir, diese Funktion nur zu verwenden, wenn Sie bereits Wörter im Wörterbuch gelernt haben..

Klicken Sie auf der Seite Launchpad :: T-Words auf die Schaltfläche Aktivieren, um die räumliche Wiederholung für ein Wörterbuch zu aktivieren. Unmittelbar danach wird ein Fenster mit einem Wiederholungsplan angezeigt, und Sie sehen die Daten, für die die Wiederholung von Wörtern in diesem Wörterbuch geplant ist. Wenn einige Daten nicht zu Ihnen passen, können Sie sie deaktivieren, indem Sie die Kontrollkästchen neben den Daten deaktivieren. Anschließend müssen Sie die Aktivierung bestätigen, indem Sie erneut auf die Schaltfläche "Aktivieren" klicken.

Nach der Aktivierung werden die Daten im Kalender angezeigt und die Registerkarte "Intervallwiederholung" wird verfügbar. Um den Kalender zu öffnen, müssen Sie den Schalter rechts neben den Registerkarten "Freier Modus" und "Intervallwiederholung" einschalten..

Wenn das entsprechende Datum erreicht ist, wird eine Warnung in der Serviceschnittstelle angezeigt. Wenn diese Option aktiviert ist, wird eine E-Mail-Warnung gesendet.

Damit das Wiederholungsdatum als abgelaufen gilt, müssen Sie Folgendes tun:

  • Wählen Sie "Intervallwiederholung" (nicht "Freier Modus");
  • Wähle Wörter und Übungen. Gleichzeitig spielt die Anzahl der Übungen keine Rolle. Sie können eine für Sie geeignete Kombination auswählen.
  • Schließen Sie alle ausgewählten Wörter und alle ausgewählten Übungen bis zum Ende ab.

Wenn Sie alle oben genannten Punkte bestanden haben, wird davon ausgegangen, dass Sie die ausgewählten Wörter wiederholt haben. Wenn alle Wörter in diesem Wörterbuch für das entsprechende Datum übergeben wurden, wird dieses Datum gezählt und vom System als übergeben markiert.

Beachten Sie, dass Sie die räumliche Wiederholung jederzeit durch Drücken der Taste ausschalten können. Unmittelbar danach öffnet sich ein Fenster und Sie müssen bestätigen, dass Sie den Wiederholungsplan wirklich löschen möchten, indem Sie auf die Schaltfläche "Löschen" klicken.

Selbstisolation mit Nutzen: Wie man sich in kurzer Zeit 1000 Fremdwörter merkt

Selbstisolation brach in das Leben der Russen ein und gab ihnen viel Freizeit. Sie können sie auf verschiedene Arten arrangieren: Spiele spielen und Fernsehsendungen ansehen oder etwas tun, an das Sie nie gekommen sind (z. B. Englisch lernen). Nikolay Yagodkin, Gründer des Advance Center for Educational Technologies, sprach darüber, wie man dieses Ziel erreicht und sich schnell 1000 Wörter merkt..

Sie müssen Wörter richtig auswendig lernen, d. H. nicht nur lehren, sondern auch bewahren. Wenn Wörter nur überfüllt sind, werden sie sehr schnell vergessen. Genau das haben wir alle 11 Jahre in der Schule gemacht, und in 1000 Stunden Englisch haben wir nur ein paar hundert Wörter auswendig gelernt. Wir bringen Ihnen eine alternative Technik bei, mit der Sie diese Wörter nicht nur schnell auswendig lernen, sondern auch lange speichern können, um sie zu lesen, in Sprache und Schreiben zu verwenden, beim Lesen und nach Gehör zu verstehen.

Wie man Wörter lernt

Die Methode beinhaltet die Verwendung von visuellen Assoziationen. Einfach ausgedrückt, wir werden Wörter darstellen, sie durch Bilder auswendig lernen, wiederholen und sehr schnell die automatische schnelle Wiedergabe erreichen. Der Algorithmus lautet wie folgt: 1. Präsentieren Sie ein Wort auf Russisch. 2. Wählen Sie dann die Zuordnung für die Übersetzung (ein russisches Wort, das dem englischen Analogon phonetisch ähnlich ist) und stellen Sie sich den Klang des Wortes mit einem Bild vor. 3. Kombinieren Sie nun diese beiden Bilder zu einem lebendigen Bild und sagen Sie die Bedeutung des Wortes.

Es klingt schwierig, in der Praxis einfacher zu versuchen: Das erste Wort wird "Becher" sein. Stellen Sie sich eine Tasse vor, die als erste in den Sinn kommt, und schauen Sie sie sich genau an. Wir machen alles mit offenen Augen, das ist ein Muss. Ein Becher auf Englisch ist Becher. Der Becher sieht aus wie ein Zauberer, der versucht, einen riesigen Becher zu zaubern. Wenn das Bild präsentiert wird, sagen wir dreimal: Becher-Becher-Becher.

Das zweite Wort ist "Faust". Stell dir das vor. Eine Faust auf Englisch ist Faust, die wie eine Pistazie aussieht. Zusammenfügen: Eine Faust versucht, eine riesige Pistazie zu zerschlagen. Oder lassen Sie die Knöchel der Faust mit Pistazien übersät sein. Das heißt, wir präsentieren ein helles Bild und sagen: Faust-Faust-Faust.

Nehmen wir ein langes Wort - "Raupe" (sowohl Tier als auch Fahrzeug). Caterpillar auf Englisch ist Caterpillar [? Kete? Pile]. Stellen Sie sich eine Panzerspur vor. Caterpillar besteht aus zwei Wörtern: Katze (wie eine Katze auf Englisch) und Säule (wie zu sägen). Stellen Sie sich eine Katze vor, die eine Panzerspur sägt. Er packte eine Säge in seinen Pfoten und versucht sie durchzusehen. Jetzt wiederholen wir: Raupe-Raupe-Raupe.

Das Wort "Moos". Im Englischen ist Moos Moos [mos]. Stellen Sie sich vor, die Brücke ist mit Moos bedeckt. Wir wiederholen: Moos-Moos-Moos. Das letzte aktuell relevante Wort ist "ansteckend". Auf Englisch ist es ansteckend [ken? Teijes]. Stellen Sie sich vor, eine ansteckende Person sitzt in einem Container in Selbstisolation. Sie wissen, was zu tun ist: ansteckend-ansteckend-ansteckend. Damit ist die erste Stufe bestanden.

Wir haben Assoziationen verbunden und eine primäre Verbindung hergestellt. Jetzt müssen Sie wiederholen, Fehler beseitigen und zum Automatismus bringen (damit ohne Assoziationen alle Wörter perfekt in Erinnerung bleiben). Jetzt wiederholen wir vom Russischen ins Ausland.

Wie man Wörter wiederholt

Denken Sie an das russische Wort "Tasse", wie Ihr Bild aussieht (Charaktere und ihre Aktionen). Stellen Sie den Ton von diesem Bild wieder her. Es sollte einen Becher geben. Wenn es ohne Schwierigkeiten geklappt hat, dann gut. Wenn es falsch ist, müssen Sie wiederholen: Stellen Sie sich noch einmal vor, sprechen Sie das Wort selbst mehrmals oder ersetzen Sie (in extremen Fällen) die Assoziation. "Faust" - erinnern Sie sich an das Bild und lesen Sie aus der Bildfaust. "Moos" bzw. Moos. Raupe, das lange Wort ist Raupe. Wenn der Ton fehlerhaft war, wiederholen Sie den Vorgang mehrmals. Stellen Sie sich das Bild noch einmal vor und wiederholen Sie: Raupe-Raupe-Raupe. Wo war der ansteckende? In einem Container. Ansteckend. Dies war die erste Wiederholung.

Versuchen wir, die gleichen Wörter schnell in zufälliger Reihenfolge zu wiederholen (ins Englische übersetzen): Raupe, Faust, Moos, ansteckend, Becher, Faust, Raupe, Becher, ansteckend, Moos, Raupe, Moos, Faust, Becher, ansteckend. Lesen Sie sie nun in umgekehrter Reihenfolge - vom letzten bis zum ersten Wort - und übersetzen Sie sie erneut. Sie werden sehen, wie schnell Sie Wörter erkennen. Wiederholen, bis die maximale Geschwindigkeit erreicht ist.

Lassen Sie uns nun vom Englischen ins Russische wiederholen: Becher, Faust, Raupe, Moos, ansteckend, Moos, Becher, Raupe, ansteckend, Faust, Moos, Becher, ansteckend, Faust, Raupe. Machen Sie jetzt dasselbe, während Sie die Wörter vom letzten zum ersten lesen. Eine korrekte Wiederholung tritt auf, wenn jedes nächste Mal etwas schneller als das vorherige ist. Sie müssen mindestens dreimal wiederholen, Sie müssen aufhören, wenn die letzten zwei Wiederholungen aller Wörter für Sie gleich einfach waren und sich die Geschwindigkeit nicht geändert hat. Dies bedeutet, dass Sie die lokale Höchstgeschwindigkeit erreicht haben.

Dann müssen diese Wörter innerhalb von 7 Tagen wiederholt werden. Das Intervall zwischen den Wiederholungen kann ständig verlängert werden. Beispielsweise können Sie es am ersten Tag mehrmals wiederholen (nach einer halben oder einer Stunde). Das Wichtigste ist, jedes Mal die Höchstgeschwindigkeit zu erreichen. Wenn Sie dies ein oder zwei Tage lang wiederholen, werden Sie feststellen, dass Sie zur passiven Wiederholung übergehen können (lesen Sie einfach die Wörter auf Englisch und übersetzen Sie sie nicht einmal aus dem Russischen). Wenn Sie viele Wörter haben, können Sie einen Freund, der Englisch mit guter Aussprache spricht, bitten, nur die Wörter zu diktieren. Auf diese Weise können Sie mehr als 100 Wörter pro Minute wiederholen. Becher, Moos, Faust, ansteckend, Raupe usw. Es würde reichen.

Sie müssen mindestens 7 Tage wiederholen. Wenn Sie Wörter aus einer Liste auswendig lernen, markieren Sie die gelernten Wörter einfach mit Punkten oder einem Textmarker, damit Sie sie später wiederholen können. Zuerst von Russisch in die Fremdsprache, dann umgekehrt (wie oben erklärt). Dann können Sie einfach die englischen Wörter lesen. Wenn Sie Papierkarten verwenden, erhalten Sie einen Vorteil. Mische sie, und wenn sich beim Wiederholen viele Wörter ansammeln, teile sie in zwei Stapel: an die du dich gut erinnerst und an die du dich erinnern musst. Diejenigen, an die man sich noch schlimmer erinnert, müssen mehrmals wiederholt werden. Es ist sehr bequem.

Grundlagen des schnellen Lesens

Seit Jahrhunderten erhalten die Menschen die meisten Informationen, die sie benötigen, durch Lesen. Trotz der jahrhundertealten Erfahrung mit dem Erscheinungsbild von Druckprodukten trat das Bedürfnis nach hoher Lesegeschwindigkeit nur bei modernen Menschen auf..

Der Hauptanreiz war das übermäßig erhöhte Informationsvolumen, für dessen Wahrnehmung und Beherrschung beschleunigte Methoden erforderlich sind. Die Lesegeschwindigkeit der Texte einer durchschnittlichen Person überschreitet nicht 500-700 Zeichen pro Minute, was zu gewissen Schwierigkeiten beim Beherrschen des Materials führt und mehr Zeit zum Lesen erfordert.

Schnelle Lesetechniken - was ist das Geheimnis??

Die bloße Erwähnung der schnellen Lesetechnik unter vielen wirft vernünftige Fragen auf, wie Sie die Geschwindigkeit erhöhen können. Die Kenntnis und Anwendung einer Reihe einfacher Regeln erhöht die Wahrnehmungsgeschwindigkeit des gelesenen Materials erheblich und ermöglicht es Ihnen, die grundlegenden Methoden und Prinzipien zu studieren. Die meisten Techniken werden durchgeführt, indem Probleme beseitigt werden, die sich aus einer Reihe von Faktoren und Gewohnheiten ergeben. Schauen wir uns also die Hauptprobleme an, die uns daran hindern, das erforderliche Material mit der erforderlichen Geschwindigkeit zu lesen..

Lesen ohne Regressionen ist einfach und erschwinglich

Unter dem Konzept der Regression wird die Begleitung der Augen des gelesenen Textes in die entgegengesetzte Richtung verstanden, um die Zeile erneut zu lesen. Dieses Problem wird als das häufigste angesehen. Es ist ein Fehler zu glauben, dass diese Methode dem Auswendiglernen förderlicher ist. Viele Leser lesen den Text automatisch zweimal neu, ohne sich darauf zu konzentrieren. Das durchschnittliche wiederholte Lesen erfolgt ungefähr 10-15 Mal pro 1000 Textwörter, mit der Annahme, dass die Person zum Zeilenanfang zurückkehrt und ihn erneut liest.

In diesem Fall kann es aufgrund der Entstehung neuer Gedanken und Ideen zu berechtigten Wiederholungen kommen. Eine solche Kategorie von Wiederholungen hat die Terminologie der Rezeption erhalten. Seine Hauptaufgabe ist ein detailliertes Verständnis des Materials, das ein zusätzliches Lesen des Textes erfordert. Regeln für das schnelle Lesen helfen dabei, die Verwendung dieser Methode in der letzten Phase des Lesens zu einer wirksamen Hilfe zu machen.

Regressionen veranlassen den Blick, sich in die entgegengesetzte Richtung vorwärts zu bewegen, und es besteht keine berechtigte Notwendigkeit dafür. Wenn dies in jeder gelesenen Zeile fortgesetzt wird, muss der Leser den Text zweimal neu lesen, und die Lesegeschwindigkeit wird durch eine ähnliche Anzeige verringert. Solche Regressionen sind der wichtigste Nachteil, der die Lesegeschwindigkeit verringert. Meistens sind Augenrenditen nicht zumutbar..

Der Grund für das Auftreten von Regressionen ist bis zur Banalität einfach - meistens ist es nur eine Gewohnheit, die beim Lesen komplexer Texte oder einfache Unaufmerksamkeit beim Auftreten von Wiederholungsbedürfnissen auftrat. Eine einfache Ablehnung von Regressionen erhöht die Lesegeschwindigkeit um das Zweifache und die Korrektheit der Textwahrnehmung um das Dreifache. Nachdem sich die Lesegeschwindigkeit erheblich erhöht hat, können Sie mit der nächsten Stufe fortfahren..

Lesen ohne Artikulationen

Dieses Konzept beinhaltet den unfreiwilligen Gebrauch von Zunge und Lippen, die automatische Wiederholung des Lesens "für sich selbst". Die Bewegung der Sprachorgane wirkt sich direkt auf die Lesegeschwindigkeit aus und verlangsamt den Prozess erheblich. Die Intensität solcher Bewegungen wird durch Fähigkeiten, Gewohnheiten und einen hohen Indikator für die Komplexität eines bestimmten Textes bestimmt. Von frühester Kindheit an entwickelt sich eine solche Fähigkeit in die falsche Richtung, was sich automatisch auf das Erscheinungsbild von Artikulationen auswirkt..

Für die meisten Menschen ist es schwierig zuzugeben, dass sie ein solches Konzept wie Artikulation haben, obwohl wir von außen oft hören, wie eine Person beim Lesen etwas "murmelt". Dank moderner Forschungsmethoden konnte festgestellt werden, dass fast jeder ein Phänomen wie die Artikulation aufweist. Die Röntgenfotografie zeigte die Aktivität der Elemente des Pharynx, die für die Aussprache von Tönen verantwortlich sind. Die Fähigkeit, die Aussprache von Wörtern auch mental auszuschließen, wird als die rationalste Methode angesehen, um schnell lesen zu lernen.

Mit Wikium können Sie Ihre Workouts in den Grundlagen des schnellen Lesens mit einem individuellen Programm organisieren

Wenn Sie der Überzeugung sind, dass Sie keine Wörter aussprechen, und dies auch nicht, wurde die Methode des Schulunterrichts so aufgebaut, dass die Artikulation (lautes Sprechen) von der Schulbank aus vermittelt wurde. Das Neulernen ist viel schwieriger als das Wiederlernen, aber die grundlegenden Techniken des schnellen Lesens werden die Situation radikal zum Besseren verändern..

Methoden zur Lösung des Problems der Wiederholung des gelesenen Materials

Es gibt verschiedene Lerntechniken, um einen vorhandenen Fehler zu beheben, wodurch die Lesegeschwindigkeit erhöht werden kann:

  • Wenn die Aussprache mit der Bewegung von Mimikmuskeln, Flüstern oder anderen erzeugten Geräuschen erfolgt, sollten Sie nur einen Gegenstand in Ihre Zähne nehmen, ein Bleistift ist am besten geeignet. Der Grad der Kompression und die unangenehmen Gefühle gleichzeitig lehren Sie, alle mechanischen Bewegungen zu kontrollieren, und Sie können den Wiederholungsprozess eliminieren, der das schnelle Lesen stört.
  • Die Wiederholung von Wörtern in Gedanken wird als komplexerer Defekt angesehen, da hier das Gehirn-Sprachzentrum beteiligt ist. Die anwendbare Methode zur Beseitigung dieses Mangels wird "Keil für Keil" genannt. Seine Bedeutung läuft auf die Tatsache hinaus, dass die Sprach- und Motorzentren des Gehirns benachbart sind. Daher sollte das Lesen auf einen bestimmten Rhythmus (nicht musikalisch) trainiert werden, wobei beim Lesen rhythmische Bewegungen ausgeführt werden. Auf den ersten Blick sieht es schwierig aus, aber sehr effektiv und effizient.

Grundlagen des schnellen Lesens mit dem Integralalgorithmus

Die Hauptaufgabe des Schnelllesens ist nicht die Anzahl der empfangenen gedruckten Zeichen, sondern die Effizienz und Optimierung der empfangenen Informationen, ihre Assimilation und Wahrnehmung des gelesenen Textes. Das heißt, das Buch sollte nicht nur gelesen, sondern im Gedächtnis festgehalten, verstanden und verstanden werden. Die Leute denken nicht über die Geschwindigkeit des Lesens des Textes nach, daher lesen sie ihn in allen Situationen langsam. Es gibt eine bestimmte Regel, die darauf basiert, dass die Technik des Lesens und Wahrnehmens des Materials den gestellten Aufgaben entsprechen muss. Ein einzelnes Programm und seine Implementierung ermöglichen es, zum erforderlichen Zeitpunkt die Geschwindigkeitsanzeige umzuschalten und zu erhöhen.

Vertikale Augenbewegung

Beim Lesen von Material wird ein begrenzter Blickwinkel verwendet, der resultierende Textabschnitt wird mit einem Blick fixiert, wonach die Informationen im Gehirn analysiert werden. Die traditionelle Lesemethode erlaubt es, nicht mehr als 2-3 Wörter gleichzeitig zu fixieren, wonach das Auge neue Sprünge und nachfolgende Fixierungen macht. Dementsprechend können Sie durch die Erweiterung des Sichtfelds gleichzeitig eine größere Menge an Informationen empfangen, und eine Verringerung der Anzahl der Stopps macht den Lesevorgang effizienter. Eine Person, die diese Methode beherrscht, nimmt in einer Fixierung nicht mehr ein paar Wörter wahr, sondern eine ganze Zeile, einen Satz und mit der Entwicklung einer Fähigkeit sogar einen Absatz.

Ein solches Lesen erhöht nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch die Wahrnehmung des Materials, da das Gehirn nicht einen ganzen Satz aus getrennten Phrasen und Fragmenten sammeln muss. Die Bedeutung des Textes wird klarer, was zu einer besseren Wahrnehmung und Auswendiglernen beiträgt.

Ein weiterer wesentlicher Nachteil kann die Bewegung der Augen entlang der Linie sein. Solche Meldungen erfordern Zeit und Mühe und verursachen eine schnelle Ermüdung. Durch vertikales Lesen werden solche Bewegungen vermieden, und es wird wirtschaftlich Zeit und Energie für das Lesen des Materials aufgewendet. Die vertikale Bewegung des Blicks ermöglicht es, Methoden zum schnellen Lesen zu entwickeln und die Qualität der Assimilation zu verbessern.

Hervorheben der dominanten oder Hauptbedeutung des gelesenen Textes

Das Problem der Wahrnehmung des gelesenen Textmaterials kann mit der Schwierigkeit verbunden sein, die Verbindungskomponenten von Objekten und das darüber verfügbare Wissen wiederherzustellen. Wenn wir einen einfachen Text lesen, erhalten wir eine Wahrnehmung, die auf dem bereits vorhandenen Wissensgepäck basiert. Wir verstehen die bereits bekannte Bedeutung und Bedeutung von Wörtern und verbinden sie mit unserer eigenen Wahrnehmung. Bei schwer wahrnehmbaren Texten, die einen Strom neuer Informationen enthalten, ist die Situation komplizierter und erfordert die Installation einer neuen logischen Kette, die in Raum und Zeit eingebaut ist.

Der Prozess des Verstehens des in einer solchen Situation gelesenen Materials erfordert Konzentration der Aufmerksamkeit, ein ausreichendes Gepäck an Wissen und Fähigkeiten in ihrer Anwendung sowie die richtige Beherrschung einiger Denkmethoden. Der Wunsch, sich an den Text zu erinnern, verursacht einen natürlichen Wunsch, ihn zu verstehen, für den die folgenden Techniken verwendet werden. Wichtige Punkte der Unterstützung im Text werden hervorgehoben, und Vorfreude wird ebenfalls verwendet.

Das Prinzip der Identifizierung von Stützpunkten in der semantischen Kette lautet wie folgt. Der gesamte Text ist in Teile unterteilt, von denen jeder seine eigene Bedeutung hat, was das Verständnis des Lesens verbessert und das Auswendiglernen fördert. Jedes damit verbundene Konzept kann als Referenzelement des Textes verwendet werden. Dies können kleinere Details, Begriffe oder Assoziationen sein, die das Erinnern erleichtern.

Jede Zuordnung, komprimierte Informationen, die eine allgemeine semantische Last tragen, kann als Unterstützung dienen. Die Bedeutung dieser Methode beruht auf der Notwendigkeit, die Hauptidee des Geschriebenen zu verstehen und wichtige und wichtige Sätze hervorzuheben. Somit sind das zentrale Konzept und die Hauptidee vom Text getrennt, wodurch Sie letztendlich zugehörige Konzepte zu einer allgemeinen Idee zusammenfassen können, die das Hauptprinzip des allgemeinen Verständnisses des Textes darstellt. Mit dieser Technik erhalten Sie ein allgemeines Verständnis des Textes, ohne seine semantische Last zu verlieren..

Eine weitere wichtige Technik zur Erhöhung der Lesegeschwindigkeit ist die Antizipation oder Antizipation von weiterem Text basierend auf einer semantischen Vermutung. Sie können dieses Konzept auch als psychologische Voraussicht des zukünftigen Textes definieren. Es basiert auf den Methoden zur Bestimmung der logischen Entwicklung von Ereignissen aufgrund des Ergebnisses der Analyse früherer Ereignisse. Antizipation stellt die Erwartung des Prozesses sicher, auch in jenen Momenten, in denen die Voraussetzungen dafür nicht vorhanden sind.

Das Üben eines solchen Phänomens ist nur bei produktiver Denkarbeit möglich, für die bestimmte Fähigkeiten entwickelt werden sollten. Hier konzentriert sich der Leser auf den gesamten Inhalt des geschriebenen Textes und nicht auf seine spezifischen Teile. Die Grundlage für die Anwendung der Methode ist das Verständnis des allgemeinen Inhalts des Lesens, jedoch nicht seiner Teile separat..

Ständige Arbeit zur Verbesserung von Aufmerksamkeit und Gedächtnis

Die Notwendigkeit, sich voll und ganz auf einen bestimmten Job zu konzentrieren, ermöglicht es Ihnen, ihn besser (sorgfältig) zu erledigen. Die Fähigkeit, Ihre Aufmerksamkeit beim Lesen zu verwalten, ist ein Schlüsselelement für schnelles Lesen und ein umfassendes Verständnis des Materials. Langsames Lesen ermöglicht es, die Aufmerksamkeit auf Fremdkörper zu lenken, wodurch Sie die empfangenen Informationen nicht vollständig verarbeiten können. Je schneller wir lesen, desto besser verstehen wir das Material, das wir lesen. Wenn eine Person beim Lesen über etwas Fremdes nachdenkt, kann dies dazu führen, dass die gesamte Textpassage erneut gelesen wird..

Tagessatz und Erfüllung der Verpflichtungen

Als akzeptierter Lesestandard gelten mehrere Informationszeitungen, eine wissenschaftliche oder technische Zeitschrift und etwa hundert Seiten Belletristik. Die Implementierung eines solchen Programms ermöglicht es Ihnen, Ihre Lesefähigkeiten schnell zu beherrschen und zu verbessern, und ermöglicht es Ihnen, die notwendige "Form" ständig beizubehalten. Die ideale Option für alle vorhandenen Techniken sind Übungskurse zur Entwicklung solcher Fähigkeiten..

Auswendiglernen englischer Wörter: Die Methode der räumlichen Wiederholung

"Mein Gedächtnis ist ausgezeichnet, aber kurz", sagt die Weisheit des Volkes. Klingt bekannt? Sie haben lange Zeit Englisch gelernt und wissen genau, dass es nützlich ist, ein paar tausend Wörter zu kennen, aber Ihr Gedächtnis glaubt das nicht. Sie lässt Sie oft im Stich und erinnert sich an sehr einfache Wörter anstatt an schwierige, die einem fortgeschrittenen Level entsprechen, oder weigert sich sogar, sich an Wörter zu erinnern, die Sie anscheinend bereits gelernt haben. Danach scheint es Ihnen, dass Sie die Sprache nie lernen werden? In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man dennoch handeln muss, um gelernte wichtige Wörter und Sätze frei aus dem Gedächtnis abzurufen..

Ein wenig über die Arten des Gedächtnisses und die Vergessenskurve

Natürlich können Sie sich in der schlaflosen Nacht vor der Prüfung die erforderlichen Informationen mithilfe des mechanischen Speichers merken. Der Hauptnachteil dieser Aktion ist, dass sie bedeutungslos ist. Ja, ja, das mechanische Gedächtnis ermöglicht es dem Gehirn, fast alle Informationen, die "Quelle", unverändert zu speichern, aber es erlaubt überhaupt keine anderen Aktionen, außer der Reproduktion. Eine systemische Assimilation neuer Informationen ist nur mit Hilfe des semantischen Gedächtnisses möglich.

Arten von Gedächtnis: welches für das Studium geeignet ist?

Zunächst müssen Sie verstehen, wie die Abstufung des Speichers in Typen erfolgt und wie sich diese Typen voneinander unterscheiden. Der erste - Sofortspeicher - dauert nicht länger als 0,5 Sekunden. Während dieser Zeit haben die Sinne jedoch Zeit, Informationen zu reflektieren. Das Bild der Welt wird vollständig und detailliert. Der nächste wird als kurzfristig bezeichnet, ein solcher Speicher überschreitet 20 Sekunden nicht. Diese Art von Speicher wird während eines Gesprächs oder einer Diskussion verwendet. Neue Informationen werden nur in verallgemeinerter Form gespeichert. Wenn Sie sich neues Vokabular merken möchten, sollten diese Arten von Speicher natürlich nicht verwendet werden - schließlich können die erforderlichen Wörter und Ausdrücke daraus einfach nicht physisch erhalten werden. Und dies ist keine Metapher: Das Gehirn "spart" Platz für die Informationen, die es für wirklich wichtig hält. Wenn er glaubt, dass Sie sich wirklich daran erinnern müssen, wird er das Langzeitgedächtnis verwenden. Das Volumen des Kurzzeitgedächtnisses ist auf 5-7 Einheiten begrenzt, daher ist es einfach naiv zu erwarten, dass Sie die Liste der für den Test erforderlichen Wörter in der Pause wiederholen.

Wenn Sie neues Material lernen, verwenden Sie RAM. Es unterscheidet sich von einem kurzfristigen darin, dass es in der Lage ist, Zwischenziele und Wissen länger zu behalten. Das Arbeitsgedächtnis wirkt bei der Arbeit mit einem Buch, einer Zusammenfassung oder einer Recherche: Es speichert Informationen, solange die Person selbst entschieden hat. Was passiert mit Wissen, nachdem Dinge erledigt sind? Sie können entweder gelöscht oder in das Langzeitgedächtnis übertragen werden..

Im Langzeitgedächtnis können Sie Informationen unbegrenzt speichern, weshalb sie für das Lernen am wichtigsten sind. Beim Unterrichten von Fremdsprachen wird häufig die Methode der räumlichen Wiederholung verwendet. Sein "Vater" kann indirekt als der deutsche Psychologe Heinrich Ebbinghaus angesehen werden.

Die Ebbinghaus-Kurve und Fortschritte in Englisch

Das Bild rechts zeigt die berühmte Ebbinghaus-Kurve. In seiner 1885 geschriebenen Arbeit untersuchte Ebbinghaus das "reine Gedächtnis", dh das Gedächtnis, das nicht von den Prozessen des bewussten Denkens beeinflusst wird. Für den Zweck des Experiments merkte er sich bedeutungslose Silben aus zwei Konsonanten und einem Vokal. Die Stichprobe wurde so erstellt, dass weder die Silbe selbst noch ihre Reihenfolge Assoziationen im Thema hervorriefen. Aus der Grafik, die die Forschungsergebnisse widerspiegelt, ist ersichtlich, dass das Vergessen des erlernten Materials bereits innerhalb der ersten Stunde sehr schnell erfolgt. Das heißt, das Wiederholen des Materials kurz vor der Prüfung ist schädlich! Es besteht die Gefahr, dass Sie sich an nichts erinnern, selbst wenn Sie in einer stressigen Umgebung verwirrt sind. Ebbinghaus hat gezeigt, dass innerhalb der ersten Stunde 60% der Informationen vergessen werden. Dies ist mehr als die Hälfte, während in den nächsten 10 Stunden nur 5% der Informationen verloren gehen. Der Vergessensprozess verlangsamt sich allmählich und nach 6-7 Tagen verbleibt 1/5 des Materials im Gedächtnis. So erhalten Sie den Rest zu 80% zurück?

Raumwiederholungsmethode zum Lernen englischer Wörter

Wenn über die Methode der Intervallwiederholung gesprochen wird, entsteht sofort eine Assoziation mit Intervalltraining und Übungen - bedingungslosen Bestandteilen des Sporttrainings. Ihre Bedeutung liegt im Wechsel von Stufen einer Lektion mit geringer Belastung und Stufen, die ernsthafte Anstrengungen erfordern. Diese Technologie reduziert die Trainingszeit erheblich, aber die Qualität des Trainings steigt spürbar an. Das Gehirn ist natürlich kein Muskel, aber es muss auch regelmäßig trainiert werden. Das Geheimnis ist die Wahl des richtigen Intervalls zwischen den Trainingseinheiten. Nach der Methode erinnern wir uns am besten, wenn wir kurz davor sind, vollständig zu vergessen. Paradox, aber es funktioniert.

Spaced Repetition Methode in der Praxis: Tipps für Schüler

Wie kann man also verstehen, dass genau der Moment gekommen ist, in dem Sie ein Wort aus Ihrem Gedächtnis extrahieren und es "aktualisieren" müssen? Experten glauben, dass die Intervalle zwischen den Wiederholungen so lang wie möglich sein sollten (auf der Seite des Schülers wird es einen statistischen Verteilungseffekt geben) und gleichzeitig kurz genug, um die Informationen nicht vollständig zu vergessen. Versuchen wir es in der Praxis?

Zum Beispiel müssen Sie das Wort "Fohlen" lernen. Das erste Mal ist es notwendig, es einige Minuten nach dem ersten Lesen und Verstehen der Übersetzung des Begriffs zu wiederholen (wir verwenden das semantische Gedächtnis - das ist wichtig!). Nach einer Stunde stellen Sie fest, dass Sie sich über die Aussprache nicht sicher sind? Gehen Sie zurück zum Wort. Dann - nach 24 Stunden, 5 Tagen, einer Woche usw., je nach Ihren Bedürfnissen. Amerikanische Gedächtnisforscher, der Journalist Bob Sullivan und der Mathematiker Hugh Thompson schlagen den folgenden Wiederholungsalgorithmus vor:

5 Sekunden - 25 Sekunden - 2 Minuten - 10 Minuten - 1 Stunde - 5 Stunden - 5 Tage - 25 Tage - 4 Monate.

Leitners Methode

Okay, die Wiederholungsrate ist klar. Aber was ist, wenn sie unwirksam sind, weil das visuelle Gedächtnis schlecht entwickelt ist? In den 1970er Jahren. Der Wissenschaftler und Journalist Sebastian Leitner entwickelte ein Kartensystem, das dann erfolgreich in verschiedenen Computerprogrammen für den Fremdsprachenunterricht implementiert wurde. Herkömmliche Papierkarten sind elektronisch, die Methode bleibt jedoch unverändert.

Bereiten Sie also Karten mit dem erforderlichen Wortschatz vor und sortieren Sie sie in Kisten. Schreiben Sie zusätzlich zum englischen Wort selbst eine Übersetzung ins Russische und eine Transkription. Bestimmen Sie zunächst, wie viele Boxen sich in Ihrem eigenen System befinden. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass die optimale Anzahl von Kartons fünf nicht überschreiten sollte. Andernfalls haben Sie einfach keine Zeit, sie alle zu verwenden. Verwenden Sie am besten drei Boxen: die härteste Box, die leichteste Box und die Buggy-Box. Eine Box mit den am schwierigsten zu merkenden Wörtern sollte täglich wiederholt werden. Der zweite - einmal alle zwei Tage, der dritte - einmal pro Woche und so weiter.

Wenn Sie wissen, dass Sie eine Karte gelernt haben, müssen Sie sie in die nächste Box übertragen, z. B. vom Stapel zur täglichen Überprüfung. Sie kann in Box Nummer zwei verschoben werden. Was ist, wenn Sie ein Wort aus einem anderen Feld als dem ersten falsch übersetzt oder ausgesprochen haben? Sie müssen es - egal wie anstößig es auch sein mag - in der ersten Box zurückgeben und jeden Tag wiederholen.

Diese Methode kann geändert werden: Sie können beispielsweise keine Übersetzung auf eine Karte schreiben, sondern ein Bild oder ein anderes Bild (Zeichen), das Ihnen hilft, sich an ein Wort zu erinnern. Es ist wichtig, nicht aufzuhören, sondern den Wissensbestand in ein einziges System zu verwandeln, eine Art "Bild der Welt"..

Die besten Apps zum Lernen von Fremdwörtern

Der Computer erleichtert uns jetzt die Arbeit erheblich und ermöglicht es uns, Karten online zu erstellen. Im Folgenden finden Sie eine Liste nützlicher Programme, mit denen Sie auf Englisch erhebliche Fortschritte erzielen können..

  • Anki steht an erster Stelle in den Top-Programmen zum Auswendiglernen von Fremdsprachenvokabeln. Die Karten sind in thematische Decks organisiert, und zusätzlich zu allgemeinen Informationen über das Wort werden Beispiele für die Verwendung in verschiedenen Kontexten gegeben, was unglaublich nützlich ist.
  • Tinycards verfügt über eine zugängliche Oberfläche. Darin kann der Benutzer wie in der vorherigen Anwendung seine eigenen Wortsammlungen erstellen. Niedliche Infografiken ziehen junge Leute an, daher ist die Anwendung bei jungen Benutzern am beliebtesten.
  • Quizlet hat sechs Modi. Das Lernen basiert auf lustigen Minispielen. Es gibt aber auch einen Kartenmodus. Die kostenlose Anwendung hilft perfekt dabei, große Informationsmengen in kurzer Zeit zu speichern.
  • LinguaLeo benötigt ein spezielles Browser-Plugin, damit das Kartensystem funktioniert. Die Funktion ist gefragt, da Sie mit LinguaLeo alles in einem persönlichen Wörterbuch speichern können, zu dem Sie jederzeit zurückkehren können.
  • Mit Karteikarten + können Sie Bilder hinzufügen und doppelseitige Karten erstellen. Sie können mit den Worten des Lehrers arbeiten: Sie können die Kartensätze anderer Personen herunterladen. Ein weiteres Plus ist, dass die App Geräte synchronisiert.

Die räumliche Wiederholung konzentriert sich nur auf eine Facette des Sprachenlernens - das Auswendiglernen. Nachdem Sie es gemeistert haben, lohnt es sich, nach neuen Lösungen zu suchen und die Anwendungsbereiche der räumlichen Wiederholungsmethode während des gesamten Bildungsprozesses zu erweitern..

Wir empfehlen, ein nützliches und unterhaltsames Video über die Methode der räumlichen Wiederholung anzusehen:

Spaced Repetition und Anki: Wie man sich leicht und für immer erinnert

Haben Sie ein gutes Gedächtnis, aber es ist wichtig, dass Sie sich nicht nur erinnern, sondern für immer erinnern? Wir zeigen Ihnen, wie es mühelos geht..

Die Methode der räumlichen Wiederholung, die in Artikeln über Lifehacker wiederholt erwähnt wurde, ist sehr einfach: Um nicht zu vergessen, was Sie gelernt haben, muss sie wiederholt werden. Nach verschiedenen Zeiträumen wird eine andere Lautstärke vergessen. Entsprechend der Vergessenskurve ist es daher notwendig, in bestimmten Intervallen zu wiederholen..

In diesem Fall merken wir uns leichter und besser. Es gibt jedoch eine Unannehmlichkeit: Verfolgen Sie, was wir wann wiederholt haben. Und hier helfen uns moderne Technologien in Form der Anki-Anwendung.

Wenn Sie Material studieren oder überprüfen, können Sie im Programm angeben, wie einfach es für Sie war, die Frage zu beantworten. Dementsprechend stellt der Algorithmus die Zeit der nächsten Wiederholung ein..

Das Hinzufügen neuer Karten ist sehr einfach: Klicken Sie auf "Hinzufügen" (siehe vorherigen Screenshot), geben Sie die Frage und Antwort ein.

Sowohl in der Antwort als auch in der Frage können wir Mediendateien hinzufügen, indem wir sie über das Menü anhängen oder einfach in das gewünschte Feld ziehen. Die Liste der unterstützten Formate ist beeindruckend: JPG, PNG, GIF, TIFF, SVG, MP3, OGG, WAV, AVI, MPEG, MOV, OGV, MP4, MKV, FLAC und andere.

Anki verfügt über Statistiken, die Sie regelmäßig überprüfen können, um Ihren Fortschritt festzustellen.

Plattformen und Synchronisierung

Die Anki-Anwendung ist für die gängigsten Desktop- (OS X, Windows, Linux / BSD) und mobilen Plattformen (iOS, Android) verfügbar. Zum Synchronisieren muss der Benutzer ein Konto registrieren und sich von jedem Gerät aus einmal anmelden. Nichts kompliziertes.

Die App ist vollständig lokalisiert und leicht zu verstehen. Außerdem ist es für alle Plattformen außer iOS kostenlos. Daher wäre es rationaler, einige Beispiele für seine Verwendung vorzustellen, damit Sie entscheiden können, ob Sie es im Prinzip benötigen..

Geographie lernen mit Anki

Zum Beispiel haben Sie beschlossen, sich nicht mehr zu blamieren, weil Sie dachten, Nicaragua sei in Afrika, und die politische Weltkarte zu studieren. Dafür benötigen Sie eine App wie Skitch.

Sie können jedoch eine komplexere Option auswählen..

Lerne englische Wörter mit Anki

Um englische Wörter auswendig zu lernen, verwende ich die Assoziationsmethode und Igor Matyugins Buch How to Memorize English Words. In das Fragenfeld gebe ich das englische Wort und die Aussprache ein, die von der Forvo-Ressource heruntergeladen wurden.

Wenn eine solche Karte geöffnet wird, sehen Sie nicht nur die Schreibweise, sondern hören auch die Aussprache.

Bereicherung des russischen Wortschatzes mit Anki

Sie können jedes unbekannte Wort, das Sie treffen, in Anki eingeben. In meiner Praxis kommt dies nicht oft vor, daher verwende ich die Anwendung "Wort des Tages".

Dieses Mal gebe ich in das Fragenfeld nicht nur die Definition des Wortes ein, sondern, wenn möglich, auch ein Bild.

Im Antwortfeld gebe ich das zu untersuchende Wort in Kleinbuchstaben ein, mit Ausnahme des Wortes, auf das der Stress fällt.

Dies sind nicht alle Bereiche, in denen ich Anki verwende, aber ich denke, es gibt genügend Beispiele, um zu verstehen, ob diese Anwendung für Ihre Anforderungen geeignet ist. Wenn Sie Anki bereits verwenden oder beim Lesen einige Ideen haben, freue ich mich über Ihre Kommentare und Ratschläge..

Echolalia - unkontrollierte automatische Wiederholung von Wörtern, die in der Rede eines anderen gehört wurden. Es ist so trocken und nicht klar, dass er spricht.

Echolalia - unkontrollierte automatische Wiederholung von Wörtern, die in der Rede eines anderen gehört wurden

Dies ist genau wie trocken und nicht klar, was Wikipedia darüber sagt. Also, was ist Echolalia und ist es so beängstigend.
Echolalia ist in sofortige und verzögerte unterteilt.
Sofortige Echolalie ist die Wiederholung einer Phrase oder eines Teils davon, wie ein Papagei. Echolalia ist mit Sprachstörungen, Autismus und anderen Störungen verbunden, aber es ist ein wichtiges Stadium in der Entwicklung der Sprache, das alle Kinder durchlaufen. Durch das Wiederholen von Wörtern zeigt das Kind, dass es hört, Geräusche machen kann und von sozialer Interaktion angezogen wird. Echolalia wird allmählich durch spontane Sprache ersetzt, dieses Stadium ist bei einem gesunden Kind nicht erkennbar. Bei einem Kind mit Behinderungen kann das Echolaliestadium Jahre dauern. Siehe, ein stiller Dreijähriger traf einen Jungen im Park.
-Hallo
-Hallo
-Ich habe einen Ball
-einen Ball haben
-Das ist mein Ball
-Das ist mein Ball!
-Mama, er berührt meinen Ball!
-mein Ball!
Also haben wir geredet.
Nicht jeder Elternteil kann diese Art von Echolalie bemerken. Echolalia ist offensichtlicher, wenn die gesamte Phrase exakt wiederholt wird..
Hier kommt ein Junge aus dem Garten. Er platzt einfach vor Emotionen, so dass er nichts sagen kann.
-Hallo mein guter!
-Hallo mein guter!
-Wie war es im Garten??
-Wie war es im Garten??
-Hat es dir gefallen?
-Hat es dir gefallen?

Bei Menschen mit sensorischen Verarbeitungsstörungen dauert es oft lange, eine Phrase zu verstehen und eine Antwort zu bilden. Dies kann Minuten dauern. Da soziale Normen eine solche Pause nicht akzeptieren, kommt Echolalia zur Rettung. Dies ist ein Versuch zu sagen, ich höre Sie, noch bevor der Satz verstanden wird, und Zeit für die Verarbeitung zu gewinnen.
Eine andere Form der unmittelbaren Echolalie half mir oft in der Schule. Sobald der Lehrer ruft: "Wiederhole, was ich gerade gesagt habe!", zog mich aus meinen Träumen heraus, ich konnte immer den letzten Satz aus meinem Unterbewusstsein entreißen und wiederholen. Und erst dann verstehe ich, was dort tatsächlich gesagt wird. Ich benutze es immer noch, sag es einfach niemandem.
Eine andere Verwendung von Echolalia besteht darin, automatisch zu reagieren, wenn sich der Geist vollständig auf etwas anderes konzentriert. Sie sprechen mit einem Kind, das auf einen Bildschirm starrt.
-bist du hungrig?
-Ja
-Willst du ein Schnitzel??
-Kotelett
-mit Ketchup?
-mit Ketchup
Nach 5 Minuten wird er erstaunt auf den Teller starren.
-Ich habe um nichts gebeten! Ich möchte im Allgemeinen eine Wurst!
Erfahren Sie, wie Sie Sicherheitsfragen stellen.
-Kommst du mit mir in den Park oder bleibst du zu Hause??
-Zuhause
-Also willst du zu Hause sein oder in den Park gehen?
- zum Park
Dann müssen Sie das Kind von seinen Aktivitäten losreißen und Aufmerksamkeit erregen, idealerweise Augenkontakt erreichen..
-Kommst du mit mir in den Park oder bleibst du zu Hause??
-Ich möchte in den park gehen! Wir gehen in den Park

Sofortige Echolalie im Flüsterton. Sehr häufig. Es kann mehrere Gründe geben. Es kann nur ein Sprachtraining sein, eine Hilfsfunktion zum Verarbeiten und Verstehen der Phrase. Manchmal kann ein Kind einfach nicht erkennen, was es hört, wenn es es nicht selbst wiederholt. Hilfsfunktion zum Speichern einer erfolgreichen Phrase.

Verzögerte Acholalie ist die Wiederholung von Wörtern, Phrasen nach einer gewissen Zeit. In einer Stunde oder einem Jahr. Einzelne Wörter können wiederholt werden, ganze Kapitel aus Büchern können wiederholt werden, eine Reihe von Filmen kann zitiert werden, Sätze aus Werbung.
Eine verzögerte Echolalie, die im richtigen sozialen Kontext verwendet wird, ist keine Abweichung. Wir alle sprechen oft in Anführungszeichen. Wann liegt das Zitieren außerhalb des normalen Bereichs? Wenn es den größten Teil der spontanen Sprache ausmacht. Das Kind mag wie ein kleiner Sprecher erscheinen. Er hat eine reiche, erwachsene Sprache mit komplexen Phrasen und weisen Wörtern. Tatsächlich sind dies alles Zitate, die in einem geeigneten Kontext vollständig eingefügt werden. Oft versteht das Kind bestimmte Wörter, verwendete Sätze nicht.

Eine verzögerte Echolalie kann als Autostimulation verwendet werden. Es ist einfach angenehm für eine Person, bestimmte Sätze auszusprechen. Wie oft hat dich ein Lied oder eine Melodie belästigt? Sie singen und singen, ohne immer die Kontrolle zu haben. Stellen Sie sich vor, eine Anzeige oder ein paar Sätze aus ihrem SpongeBob sind an Sie angehängt. Das Kind geht und murmelt dasselbe und hat offensichtlich Spaß.

Verzögerte Echolalie als Bezeichnung für Emotion und Stimmung. Das Kind sagt plötzlich "die Katze wurde niedergeschlagen" ohne Grund. Tatsächlich sah er vor drei Monaten eine Katze, die von einem Auto angefahren wurde, und hatte große Angst. Jetzt, da er immer Angst hat, spricht er diesen Satz aus. Und der Ausdruck "blaue Jacke" kann Kälte bedeuten.

Verzögerte Echolalie - ein Fund für Spione.
Abends, beim Einschlafen, wenn alle Ereignisse des vergangenen Tages vor seinen Augen auftauchen, öffnet das nonverbale Kind plötzlich den Mund und beginnt, ganze Dialoge zu führen, die im Garten zu hören sind, wie ein Tonbandgerät. "Nimm es. Nimm Pita. Das ist mit Hummus, du versuchst es, Liebes, versuch es, ist es wirklich lecker? Also iss zu deiner Gesundheit. " Dies ist die einzige zuverlässige Informationsquelle. Wer bestraft wurde, in eine Ecke gestellt, wer gekämpft hat, welches Kindermädchen einen großen Bastard-Ehemann hat.

Die räumliche Wiederholung ist der beste Weg, um sich Informationen zu merken

Jedes Mal, wenn wir das für uns interessante Material studieren, müssen wir es wiederholen, was für eine bessere Assimilation und Auswendiglernen erforderlich ist.

Es kommt vor, dass nach einer bestimmten Zeit keine Spur der notwendigen Informationen in unserem Gedächtnis verbleibt. Nach solchen Situationen stellt sich die Frage nach einer Methode, mit der Sie mit großen Datenmengen arbeiten und diese lange speichern können..

Glücklicherweise gibt es viele verschiedene Techniken, mit denen die Lerneffizienz verbessert werden kann. Unter diesen können beabstandete Wiederholungen unterschieden werden. Lassen Sie uns überlegen, welche Rolle diese Methode im Prozess der Informationswahrnehmung spielt..

Das Wesen der räumlichen Wiederholung

Das Fazit ist, dass die Informationen, an die wir uns erinnern, im Laufe der Zeit wiederholt werden müssen, weder jeden Tag noch jedes Jahr, sondern in bestimmten Intervallen, die im Laufe der Zeit zunehmen. Sie werden individuell berechnet und hängen direkt von der Funktion des Gehirns ab..

Beispiel.

Wir haben uns an 20 Länder und ihre Hauptstädte erinnert. Wie zu wiederholen? Hier ist eine Option:

  1. Zuerst nach 1 Stunde wiederholen.
  2. Der zweite - nach 8 Stunden.
  3. Der nächste - an einem Tag.
  4. 3 Tage.
  5. Woche.
  6. 3 Wochen.
  7. 3 Monate.
  8. Ein halbes Jahr.
  9. In einem Jahr.

Einige der effektivsten Lehrmethoden bauen auf diesem Prinzip auf. Ihre Kreation basiert auf der Forschung des deutschen Wissenschaftlers Hermann Ebbinghaus, der die "Vergessenskurve" vorstellte, die die Erinnerungsfähigkeit des Gehirns widerspiegelt.

Die Geschichte der Entwicklung der Methode und der Ebbinghaus-Kurve

Zu welchen Schlussfolgerungen kam Hermann Ebbinghaus in seiner Arbeit??

Bei seinen Beobachtungen im Jahr 1885 stellte der Wissenschaftler fest, dass das Auswendiglernen des Materials besser in Erinnerung bleibt, wenn es durch Wiederholung verstärkt wird. Andernfalls gehen einige Informationen verloren..

Ein gutes Beispiel dafür ist das Experiment, das er durchgeführt hat, um bedeutungslose Silben auswendig zu lernen. Die Ergebnisse des Experiments zeigten Folgendes:

  • Nach der ersten unverkennbaren Wiederholung einer Reihe von Silben ist das Vergessen schnell genug;
  • In der ersten Stunde nach dem Training werden bis zu 60% aller erhaltenen Informationen vergessen.
  • nach 10 Stunden bleiben 35% des Gelernten im Gedächtnis;
  • Ferner ist der Vergessensprozess langsam und nach 6 Tagen verbleiben etwa 20% des ursprünglichen Datenvolumens im Speicher.
  • 20% bleiben in einem Monat.

Diese Indikatoren sind die "Vergessenskurve".

Es spiegelt die natürliche Notwendigkeit wider, dass unser Gehirn in bestimmten Intervallen erneut auf Informationen zugreifen muss..

Gleichzeitig gibt es viele Arten von Wiederholungen. Jeder nimmt seine eigene Häufigkeit und Wirksamkeit an. Wie Sie nicht verwirrt werden und richtig bestimmen, was zu Ihnen passt, finden Sie weiter unten.

Arten und Intervalle von Wiederholungen

Die Wiederholung von Informationen kann in mehrere Gruppen unterteilt werden:

  1. Zeitabhängigkeit:
    1. Ultra kurzfristig ist, wenn Sie schnell und schnell reproduzieren müssen. Zum Beispiel eine Stunde später. Dient zum Auswendiglernen von Informationsfeldern bei Wettbewerben, zum Trainieren und zum Üben von Erinnerungsfähigkeiten.
    2. Kurzfristig ist die Wiederholung über einen Zeitraum von mehreren Tagen bis zu einer Woche. Die übliche Frist beträgt 3 bis 5 Tage.
    3. Langfristig - Wenn Informationen für lange Zeit von uns nachgefragt werden, sollten sie in Abständen von einer Woche oder länger wiederholt werden. So können Sie sich mehrere Wochen bis mehrere Jahre an sie erinnern..
  2. Nach Medientyp:
    1. Wiederholung aus dem Gedächtnis ist, wenn Sie Informationen in Ihrem Kopf halten und beim Wiederholen das verwenden, woran Sie sich in Ihrem Gedächtnis erinnern. Es passiert:
      • Nach Ort - In diesem Fall werden neue Informationen gespeichert, indem sie durch Assoziationen in visuelle Bilder umgewandelt und an alte, bekannte Elemente angehängt werden, einige Zellen in unserem Gedächtnis, die Orte sind.
      • Mit Karten - In diesem Fall sind Papierkarten ein Anreiz, sich an eine andere Information zu erinnern. Wird zum Beispiel beim Auswendiglernen von Fremdwörtern verwendet.
      • In Programmen sind dies auch eine Art Karten, aber die Programme befinden sich entweder auf Telefonen oder auf Computern. Hier sind Informationen eine Art Hook, mit dem Sie die erforderlichen Informationen aus dem Speicher abrufen können..
    2. Trägerwiederholung ist, wenn Sie ein Buch lesen und es dann erneut lesen und wiederholen. Es ist nutzloser, da dies die übliche Wiedergabe von Informationen ist..
  3. Durch Effizienz:
    1. Regelmäßige Wiederholung. Dies ist eine Wiederholung jeden Tag mehrmals oder jeden zweiten Tag. Mit anderen Worten, mehrere Wiederholungen.
    2. Raumwiederholung. Dies ist eine Wiederholung in Intervallen, die jedes Mal zunehmen. Es kann sein:
      • im manuellen Modus - in diesem Fall kennen Sie bestimmte Wiederholungsintervalle, die Sie persönlich festgelegt haben.
      • automatisiert - Hier werden die Wiederholungsintervalle von außen für Sie festgelegt (alle Programme oder Erinnerungssysteme)..

Welche Art von Wiederholung zu wählen?

Beginnen Sie bei der Auswahl der Art der Wiederholung mit dem Zeitpunkt und der Menge der Informationen, den Zielen, diese zu speichern.

Entweder müssen wir die gesamte Struktur der gespeicherten Informationen kennen, oder es ist ein schnelles (Stimulus-) Speichern erforderlich. Zum Beispiel Fremdwörter, Länder und Hauptstädte, Begriffe. Unterschiedliche Ziele, unterschiedliche Ansätze.

Einerseits können Sie die Informationen jeden Tag wiederholen. Dieser Ansatz ist jedoch nicht so effizient, da Sie viel Zeit verschwenden.

Mit Mnemonics können Sie eine große Menge an Informationen sofort bearbeiten und auswendig lernen, und räumliche Wiederholungen helfen dabei, dieses Volumen in das Langzeitgedächtnis zu übertragen.

Es kann verwendet werden, wenn Sie die Intervalle persönlich kennen und sich bemühen, in diese zu fallen. Dies geschieht normalerweise wie folgt:

  • unmittelbar nach dem Auswendiglernen;
  • weiter während des Tages;
  • dann am nächsten Tag;
  • dann innerhalb von 3 Tagen;
  • innerhalb von 5-7 Tagen;
  • 10-14 Tage;
  • 3-4 Wochen;
  • 2-3 Monate;
  • alle 6-12 Monate.

In diesem Fall wird jedes Intervall aus dem vorherigen Schritt gezählt. Mit einem solchen System können Sie jedes Wissen, das Ihnen zur Verfügung steht, viel schneller erlernen..

Wir werden Ihnen am Beispiel der beliebtesten Trainingssysteme erklären, wie es funktioniert.

Leitner System- und Überprüfungskarten

Leitners Methode ist eines der besten Beispiele für räumliche Wiederholungen mit Papierkarten. Es wird verwendet, um Fremdwörter zu lernen, die je nach Ergebnis der Wiedergabe aus dem Speicher in unterschiedlichen Intervallen wiederholt werden.

Methodenbeschreibung

Sie müssen die Karten selbst erstellen. Schreiben Sie auf der einen Seite das Wort und auf der anderen die Bedeutung auf Russisch auf und erinnern Sie sich an all das.

Erstellen Sie dann mehrere Felder für sie. Ca. 3 Stück. Es ist möglich und mehr, aber damit es 7 nicht überschreitet. Wir nummerieren die Kisten und legen die Karten darin wie folgt aus:

  • Im ersten Fall legen wir neue oder sehr komplexe Karten ein, die schwer zu merken sind.
  • Die zweite enthält Karten, mit denen Sie bereits aus Box 1 herausgearbeitet haben, und die Ihrer Meinung nach gut in Ihrem Gedächtnis gespeichert sind.
  • In der dritten Box übertragen Sie Karten aus 2 Boxen, in denen Sie sich zu 100 Prozent sicher sind, dass Sie sich erinnern.

Wie man richtig wiederholt?

Die Wiederholung hier geht so:

  • jeden Tag aus Box 1;
  • out of box Nummer 2 - jeden zweiten Tag;
  • alle 3 Tage ab Box Nummer 3.

Wenn Sie sich an die Karten aus der dritten Box erinnern und etwas Falsches genannt haben, müssen Sie sie in die zweite übertragen. Wir machen das gleiche mit der zweiten Box. Wenn Sie sich an etwas nicht erinnern können, legen Sie es in das erste.

Die Karten werden somit in unterschiedlichen Intervallen wiederholt. Und jede Box enthält einen bestimmten Schwierigkeitsgrad.

Vorteile und Nachteile

Der Vorteil dieses Systems ist, dass wir uns beim Erstellen einer Karte bereits die Schreibweise des Wortes und seine Übersetzung merken. Dies ist auf die Nutzung motorischer Fähigkeiten und visueller Zentren des Gehirns zurückzuführen..

Es gibt jedoch auch Nachteile. Karten nehmen viel Platz ein. Wenn es mehrere hundert davon gibt, ist es unpraktisch, sie mitzunehmen. Gleichzeitig ist es ratsam, die Karten immer zur Hand zu haben, damit Sie sie wiederholen können.

Stellen Sie sich vor, Sie merken sich große Informationsmengen in verschiedenen Studienbereichen?

Spaced Repetition-basierte Programme und Dienste

Die beliebtesten Optionen für solche Programme sind:

Jeder hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Jeder verwendet seinen eigenen Algorithmus, mit dem Sie jedes Wissen schnell beherrschen können. Im Allgemeinen handelt es sich um dieselben Karten, jedoch nur in elektronischer Form. Einerseits gibt es eine Frage. Auf der anderen Seite - die Antwort.

Aufgrund der Anwendungspraxis ist es besser, bei ANKI anzuhalten. Da es mehr Vorteile in Bezug auf den internen Inhalt hat:

  1. Kann sowohl auf dem Computer als auch auf dem Mobiltelefon installiert werden.
  2. Beim Erstellen einer Karte ist es möglich, Bilder oder Töne einzufügen und verschiedene Optionen und Arten von Decks zu verwenden.
  3. Das Programm berechnet den Wiederholungsalgorithmus unabhängig und verwaltet Statistiken. Falls gewünscht, kann der Abstand manuell eingestellt werden.
  4. Für dieses Programm gibt es vorgefertigte Datenbanken mit Karten, die aus dem Internet heruntergeladen werden können.

Anki Programmauftritt

Empfehlungen für das Studium im ANKI-Programm

  1. Füllen Sie die Informationen sofort aus (Karten erstellen).
  2. Übe jeden Tag. Dadurch wird verhindert, dass der Wiederholungsmodus deaktiviert wird..
  3. Versuche im Kontext zu lernen. Erstellen Sie dazu Karten für einzelne Elemente..
  4. In einer Situation, in der Sie etwas verwirren, lernen Sie Fehler in Form von separaten Decks.
  5. Bearbeiten Sie irrelevante Karten.

Schritte wie: Installieren des Programms, Studieren der Informationen, Hinzufügen von Wörtern und regelmäßiges Üben erleichtern Ihnen den Lernprozess und machen ihn zum interessantesten und effektivsten..

Video: Spaced Repetition Method

Erfolg beim Lernen!

Vergessen Sie nicht, Ihre Ergebnisse zur Verwendung der Methode der räumlichen Wiederholung in den Kommentaren mitzuteilen..