Test auf Gedächtnisstörung

Online-Kurse zur Gedächtnisentwicklung
und schnelle Lesetechniken
Wir arbeiten seit 2001

Arbeitszeit: 10:00 bis 21:00 Uhr Moskauer Zeit

Arbeitszeit: 10:00 bis 21:00 Uhr Moskauer Zeit

Wohin dreht sich das Mädchen? Wenn im Uhrzeigersinn, dann ist Ihre rechte Hemisphäre besser entwickelt, wenn gegen - die linke, wenn sie sich in beide Richtungen dreht - beide entwickelt sind.

Wir empfehlen ein regelmäßiges Training für die Entwicklung und Synchronisation der Gehirnhälften.

Test 3. Test des Kurzzeitgedächtnisses

Ihnen werden Bilder gezeigt. Sie müssen sich alle merken und auf der nächsten Seite die Bilder auswählen, die Ihnen gezeigt wurden.


Der Test hat 10 Stufen. Jeder nachfolgende ist schwieriger als der vorherige.


Cookies müssen in Ihrem Browser aktiviert sein, sonst funktioniert es nicht.

Test 4. Test des visuellen Gedächtnisses. Gesichter

Du erinnerst dich gut an Gesichter?

Test 5. Speicher für Zahlen

In 20 Sekunden müssen Sie sich die maximale Anzahl zweistelliger Zahlen merken und diese dann durch Kommas getrennt in das Textfeld schreiben.


Nimm den Test

Test 6. Test auf fotografisches Gedächtnis, Aufmerksamkeit. Zahlen

Merken Sie sich die Zahlen, die für den Bruchteil einer Sekunde erscheinen.

Wenn die Zahlen verschwinden, klicken Sie in aufsteigender Reihenfolge auf die Kreise.

Am Ende des Tests sehen Sie das biologische Alter Ihres Gehirns (Gedächtnis).

Die ersten Ziffern 3, 2, 1 sind nur ein Countdown,
jene. Wie viele Sekunden verbleiben, bevor ein Bild mit Zahlen angezeigt wird?.

"School Superbrain"

Schnelles Lesen, Mnemonik für die Gedächtnisentwicklung,
Entwicklung der Aufmerksamkeit bei Kindern. Eidetica.

Arbeitszeit: 10:00 bis 21:00 Uhr Moskauer Zeit

IP Abdulganeeva Guzel Fidailevna
OGRN 304860336300401 INN 860302794649

Durch die Übermittlung personenbezogener Daten über das Formular auf der Website bestätigen Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten und stimmen den Datenschutzbestimmungen zu.

Demenztest: wie man rechtzeitig bestimmt

Demenz ist eine Störung, die durch Denkstörungen und Gedächtnisprobleme gekennzeichnet ist. Demenz tritt häufig bei älteren Menschen über 60 Jahren auf und hängt sowohl von externen als auch von internen Faktoren ab. Die Krankheit kann früher auftreten, daher ist es sehr wichtig, die Person genau zu überwachen und Demenz frühzeitig zu erkennen..

Senile Demenz: Symptome und Anzeichen, auf die Sie achten müssen

Wie kann man Demenz frühzeitig erkennen? Neben der Überwachung einer älteren Person müssen auch spezielle Tests durchgeführt werden, um die Entwicklung der Krankheit zu bestimmen..

Anzeichen einer Demenz, unabhängig von der Art der Krankheit, sind:

  • Gedächtnisprobleme (sowohl kurzfristig als auch langfristig). Ein Mensch kann sich zum Beispiel nicht erinnern, was er gestern zum Frühstück gegessen hat und wo er vor einem Jahr gearbeitet hat. Es ist auch schwierig, sich an neue Informationen zu erinnern: Es dauert viel länger..
  • Reduzierung der Kritikalität der eigenen Wahrnehmung. Es ist möglich, Fehler zu machen und sie nicht zu bemerken, nicht danach zu streben, alles richtig zu machen - dies ist oft charakteristisch für Menschen, die an Demenz leiden. Es ist oft möglich, das Auftreten dieses Symptoms folgendermaßen zu erkennen: indem man eine Person nach Zukunftsplänen fragt.
  • Falsche Ausrichtung in Zeit und Raum. Eine kranke Person kann verloren gehen oder zu spät zu einem wichtigen Treffen kommen. Im Falle einer Verspätung wird das Problem nicht erkannt, da die Person einfach nicht von dem geleitet wird, was geschieht. Es kann auch eine normale Mahlzeit für mehrere Stunden ausdehnen..
  • Mangel an Lust, neue Informationen zu lernen. Der Patient versteht, wenn auch unbewusst, dass es für ihn schwierig ist, etwas Neues zu lernen, deshalb versucht er, es zu vermeiden.
  • Dies sind die Anzeichen, anhand derer Sie die Krankheit frühzeitig erkennen können. Im Laufe der Zeit kommen auch andere Symptome hinzu..

Wie man Demenz identifiziert

Spezialisten, die sich auf dieses Gebiet spezialisiert haben, haben Tests entwickelt, um die Krankheit zu erkennen. Demenztest - eine Reihe von Maßnahmen zur Bestimmung von Funktionsstörungen des Körpers.

Durch Testen können die folgenden kognitiven Funktionen bewertet werden:

  • Gedächtnis (langfristig und kurzfristig);
  • Anerkennung;
  • Beachtung;
  • Orientierung in der Zeit;
  • die Fähigkeit, abstrakt zu denken;
  • Planungsfähigkeit;
  • Orientierung im Raum;
  • Konzentration der Aufmerksamkeit;
  • Manifestation von Emotionen (und deren Korrelation mit realen Ereignissen).

Demenztest - ein objektives Verfahren, das von Ärzten durchgeführt wird.

Demenztest bei älteren Menschen - Sorten

Die Manifestation von Demenz in der Hälfte der Fälle (etwas mehr als 50%) ist mit der Alzheimer-Krankheit verbunden. In diesem Fall ist Demenz nur ein Symptom, das ein echtes Problem identifiziert..

Die Krankheit "Gedächtnisstörung" wird anhand von Tests erkannt, von denen die beliebtesten sind:

  • SAGE-Test für Demenz;
  • Uhrentest;
  • Mini-Cog-Test;
  • MMSE-Test.

Jeder dieser Tests hat seine eigenen Eigenschaften, abhängig vom Zustand, in dem kognitive Funktionen diagnostiziert werden..

Einfache Möglichkeiten, Demenz zu identifizieren

Es gibt auch eine Arizona-Umfrage für die Angehörigen des Patienten, die erforderlich ist, um die Situation von außen zu beurteilen. Für den Fall, dass Angehörige einer Person mit Demenz die Einzelheiten ihres Verhaltens mitteilen können, ist es einfacher, den Grad der Krankheit zu bestimmen und über Rehabilitationsmaßnahmen nachzudenken. Die notwendigen Gegenstände für den Test sind Stift und Papier, es kann zu Hause gemacht werden.

Wie wird der Test auf senile Demenz durchgeführt?

Test mit Antworten auf Fragen

Eine Person sollte die gestellten Fragen mit den folgenden möglichen Antworten beantworten: "Ja", "Nein", "Manchmal". Der Test beinhaltet Fragen zu bereits bestehenden Erkrankungen und zu kognitiven Funktionen. Mithilfe der Diagnose können Sie feststellen, ob eine Person Probleme mit dem Gleichgewicht, der Selbstwahrnehmung, dem Gedächtnis oder dem Denken hat.

SAGE-Test für Demenz

Es ist eine einfache und effektive Diagnosemethode, die Aufgaben für Logik, Rechenfähigkeit, Wahrnehmung und Gedächtnis umfasst. Wichtig: Während des Tests ist es verboten, die Uhr, den Kalender und alles zu verwenden, was beim Erledigen von Aufgaben hilfreich sein kann.

Sie können maximal 22 Punkte erhalten (für 22 Aufgaben): Je weniger Punkte eine Person erhält, desto mehr Anzeichen für eine kognitive Störung hat sie. Wenn das Testergebnis weniger als 14 Punkte beträgt, müssen Sie unbedingt einen Arzt konsultieren.

Demenztest mit Uhr

Ein beliebter Weg, um Demenz zu erkennen. Die Person, die diesen Test durchführt, muss eine einfache Aufgabe erledigen - eine Uhr zeichnen, deren Zeiger eine bestimmte Zeit widerspiegeln. Je genauer die Aufgabe erledigt ist, desto höher ist die Punktzahl. Das Maximum beträgt 10 Punkte. Die Person muss nachweisen, dass sie den Zusammenhang zwischen Zahlen, Pfeilen und einem Kreis versteht..

MMSE-Skala: Prägnante Rankine-Skala für den kognitiven Zustand

Ein einfacher, aber ebenso effektiver Weg, um Demenz zu identifizieren. Es wurde vor 50 Jahren geschaffen, als sich die Psychologie auf der ganzen Welt aktiv entwickelte. Der MMSE-Test besteht aus 30 Fragen, für jede richtige Antwort wird 1 Punkt vergeben. Der Zweck des Tests ist die Beurteilung der kognitiven Leistung. Es ist besorgniserregend, wenn der Patient nach den Testergebnissen weniger als 20 Punkte erhält.

Ursachen von Demenz

Demenz ist senile Demenz und wird anhand von Tests festgestellt. Physiologische Manifestation der Krankheit - das Zentralnervensystem ist betroffen und die Gehirnzellen beginnen zu sterben.

Demenz entwickelt sich vor dem Hintergrund folgender Krankheiten:

  • Alkoholismus;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Schädel-Hirn-Trauma;
  • AIDS;
  • Schlaganfall;
  • Hypertonie.

Die Entwicklung von Demenz im Alter wird auch durch schlechte Gewohnheiten (z. B. Rauchen), unzureichenden Schlaf und ungesunde Ernährung hervorgerufen.

Die Aufgabe von Familie und Freunden ist es, Demenz frühzeitig zu erkennen. Je früher die ersten Anzeichen von Gedächtnisproblemen diagnostiziert werden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit einer Wiederherstellung. Ältere Menschen brauchen sorgfältige Pflege. Manchmal bemerken sie selbst keine Veränderungen in ihrem Verhalten, während Menschen in ihrer Nähe und Menschen in ihrer Nähe sie sorgfältig beobachten..

Demenz ist kein Satz, und Demenzdiagnostik und Demenztests helfen bei der Bestimmung der Krankheit. Alles ist einfacher als es auf den ersten Blick scheint.

Wann ist Gedächtnistraining für ältere Menschen erforderlich?

Im Alter ist das Gedächtnis ein Sparschwein, das nicht geöffnet werden kann.

Es kommt oft vor, dass eine Person die Grenze überschreitet und Ärzte bereits über sie sprechen -. nach 50. nach 60, nach 70. Das Gedächtnis verliert seine Form und es wird ihm angeboten, Übungen zu machen, um das Gedächtnis bei älteren Menschen zu trainieren. Aber ist es immer notwendig??

Alter ist gleichbedeutend mit Demenz?

Er war an der Schaffung der Charta des Völkerbundes beteiligt - insbesondere schlug er das Mandatsystem vor. Philosoph, einer der Begründer der philosophischen Bewegung des modernen Holismus.

Nicht ganz so und deshalb nicht alle. Es wird angenommen, dass trotz der Tatsache, dass im Alter von 40 Jahren Neuronen im Gehirn zu sterben beginnen, das Volumen der "grauen Substanz" aufgrund solcher Verluste abnimmt und die Hohlräume mit Liquor cerebrospinalis gefüllt sind - dies sollte die geistige Schärfe einer Person im Alter nicht katastrophal beeinträchtigen..

Die Natur hat dafür gesorgt, dass das Gehirn mit Zellen versorgt wird. Daher ist der natürliche Verlust einiger Zellen für unsere Intelligenz und unser Gedächtnis von geringer Bedeutung. Aber Gedächtnistraining bei älteren Menschen ist ein Allheilmittel gegen Demenz.

Warum kann jemand im Alter von fünfundsiebzig und achtzig Jahren hervorragend denken, während jemand im Alter von 60 Jahren den Verstand verloren haben soll??

Der Hauptgrund hierfür sind zerebrale Durchblutungsstörungen im Zusammenhang mit Mikroschlägen, die subtil, aber für das Gehirn destruktiv sind. Jeder hat eine andere Lebensweise - Mobilität, Ernährung, Ökologie und Vererbung natürlich.

Und bei manchen Menschen beginnt mit ungünstigen Faktoren eine senile Demenz. Was leichter zu verhindern ist als vollständig zu heilen. Wie verbessern Sie das Gedächtnis nach dem 60. Lebensjahr? Dies kann korrigiert werden und nicht ohne Erfolg. Und Drogen und spezielle Übungen, um Ihr Gedächtnis zu trainieren.

Gedächtnistests für Senioren

Beurteilen Sie zunächst Ihren Zustand und führen Sie einfache Tests durch, um Ihr Gedächtnis zu überprüfen.

Speichertestvariante # 1

Am häufigsten leiden Menschen unter einem Verlust des Kurzzeitgedächtnisses. Es flog in ein Ohr, flog in das andere. Aber jetzt testen wir Ihre Fähigkeit, sich eine kleine Liste von Wörtern desselben Themas zu merken. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie sind in ein Geschäft gegangen, um einzukaufen, und möchten eine kleine Reihe bekannter Produkte kaufen:

  1. Brot
  2. Milch
  3. Käse
  4. Müllbeutel
  5. Tomaten
  6. Zahnstocher
  7. Batterien
  8. Seife
  9. Apfelsaft
  10. Lebkuchen

Gehen Sie diese Liste 40 Sekunden lang durch und denken Sie daran. Schreiben Sie es auf Papier und zählen Sie die Fehler. Keine Fehler:

  • Sie haben keine Speicherprobleme. Herzliche Glückwünsche! Aber denken Sie daran - die Liste ist einfach. Sei nicht zu stolz! Oder bist du noch zu jung??

Bis zu 4 Fehler

  • Sie fallen nicht zu sehr auf. Sie haben ein normales Gedächtnis für das Alter. Aber ohne Bewegung und Training wird es alleine nicht besser sein..

5 Fehler oder mehr

  • Es versteht sich von selbst, dass Ihr Gehirn ohne Unterstützung verschwindet. Müssen etwas tun. (Und Sie haben dieser Liste wahrscheinlich einen Laib hinzugefügt? Sie haben also auch das Denken auf der Kesselplatte.

Das Vergessen der Einkaufsliste im Laden ist übrigens nicht nur wegen schlechten Gedächtnisses möglich. Der Versuch, es in Ihrem Kopf zu halten, kann durch Überlastung Ihres Gehirns mit den vor Ihnen liegenden Aufgaben vereitelt werden. Sie möchten sich an die Liste erinnern, aber Ihr Kopf dreht sich: Habe ich das Eisen ausgeschaltet, habe ich meine Enkelin angerufen und muss mich mit Mary Ivanna treffen - wir waren uns gestern einig.

Daher ist es im Geschäft ratsam, sich zu entspannen und sich nur auf das Geschäft zu konzentrieren, das Sie gerade betreiben. Trotzdem kann der Rest nicht gleichzeitig erledigt werden.

Speichertestvariante # 2

Versuchen Sie, ein Zifferblatt zu zeichnen.

Speichertestvariante # 3

Nehmen Sie ein Blatt Papier und erstellen Sie eine Liste mit 5 bis 10 Anrufern - zum Beispiel Ihren Lieben - und deren Telefonnummern, an die Sie sich erinnern. Wenn Sie es aus dem Speicher tun können, dann sind Sie in Ordnung. Wenn nicht, schauen Sie in Ihr Telefonbuch. Versuche dich an die Zahlen zu erinnern. Schreiben Sie sie noch einmal auf, ohne zu gucken. Erinnere dich an sie neulich, 3 Tage später.

  • Wenn Sie die meisten Kontakte richtig schreiben konnten, ist alles in Ordnung mit Ihrem Gedächtnis..
  • Wenn die Verwirrung in Zahlen bereits mit 4-5 Zeichen in der Zahl beginnt, ist es offensichtlich, dass Sie Speicherprobleme haben.
  • Wenn Sie sich nach einer Weile nicht mehr an eine einzelne Zahl erinnern, treten Probleme mit dem Langzeitgedächtnis auf..

Verwenden Sie zum Auswendiglernen spezielle Techniken, die auf Mnemonik basieren.

Wie man das Gedächtnis bei älteren Menschen trainiert: Bewegung

Die Hauptübung ist körperliche Aktivität

Es ist wichtig zu verstehen, dass kognitive Fähigkeiten - die Fähigkeit zu denken, zu argumentieren - von der Gehirnzirkulation abhängen. Und hier geht es beim Gedächtnistraining darum, es auf dem richtigen Niveau zu halten und zu halten. Jeder über 50, Senioren und Rentner braucht körperliche Aktivität wie Luft.

Aber hier gibt es einen Hinterhalt: Sie werden schnell müde, Sie sind zu faul, um sich zu bewegen, Sport zu treiben oder zumindest einfache körperliche Übungen zu machen. Und da Sie ein sitzender älterer Rentner sind und kein Blut durch die Venen und Arterien treiben, wird der Körper weiterhin mit Toxinen verschmutzt, die sich aufgrund der lebenswichtigen Aktivität des Körpers bilden und Faulheit und Apathie verursachen.

Ein Zyklus, aus dem es schwierig ist, ohne unglaubliche Ereignisse herauszukommen, die Sie zum Handeln bringen. Aber es kann entweder eine starke Verschlechterung der Gesundheit oder ein Treffen mit fröhlichen Freunden sein, die Sie zu Jugend und Gesundheit zurückbringen..

Übung 1 - Hände im Spiegel

Wir legen ein Blatt Papier vor uns und zeichnen mit beiden Händen Spiegelbilder.

Rechter Kreis und linker Kreis. Dann ein Quadrat, ein Dreieck und andere Formen. Zuerst klein, dann größer. Wenn es funktioniert, zeichnen wir asymmetrische Formen - eine Wolke, eine Tasse mit einem Griff, eine Blume usw. Dies funktioniert nicht sofort. Sie können also einfach ein Bild aufnehmen und seine Konturen gleichzeitig mit der linken und rechten Hand verfolgen. Am schwierigsten ist es, mit verschiedenen Händen gleichzeitig verschiedene Formen zu zeichnen. Aber nicht jeder junge Mann mit einem soliden Gedächtnis wird dies schaffen. Aber es ist möglich und notwendig, danach zu streben. Dies ist eine Übung, um beide Gehirnhälften in Harmonie zu halten..

Übung 2 - Großmütter auf der Bank. Gedächtnis und fantasievolles Denken trainieren

- Meine Frau hat ein sehr schreckliches Gedächtnis!
- Was, erinnert sich an nichts?
- Nein. Sie erinnert sich an alles!

Denken Sie daran, dass Sie eine Person gesehen haben, die an Ihnen vorbeigegangen ist. Versuchen Sie, mental ein Porträt von ihm zu komponieren. Beschreibe sein Aussehen, was er trägt, welche Schuhe er in seinen Händen trägt. Was ist sein Gang? Erfinde weiter, erfinde, was auch nützlich ist - woher und woher es kommt, warum. Diese Übung entwickelt nicht nur Beobachtung, sondern auch Vorstellungskraft..

Übung 3 - Schreiben der Präsentation

Erinnerst du dich, wie es in der Schule in russischer Sprache war? Schreiben Sie nach dem Anhören einer kurzen Sendung oder einer Nachrichtensendung im Radio oder Fernsehen eine Zusammenfassung dessen, was Sie gehört haben. Sie können über sich selbst sprechen, aber um Ihr Gedächtnis zu trainieren, ist es besser auf dem Papier. In diesem Fall brauchen wir:

  • Verstehe und erinnere dich an den gehörten Text, bestimme seine Hauptidee
  • so genau wie möglich, um den Stil und den Sprachstil des Autors zu bewahren und zu vermitteln
  • Details und Fakten genau vermitteln, wenn sie im Text enthalten sind
  • Merken Sie sich Sätze, die für das Verständnis des Textes wichtig sind, genau und schreiben Sie sie in der richtigen logischen Reihenfolge
  • Präsentieren Sie den Text in der richtigen Reihenfolge mit einem vollständigen Anfang und Ende

Übung 4 - Die Gewohnheiten brechen

Wir machen viele Dinge mit dem „Autopiloten“, ohne nachzudenken, was bedeutet, dass wir das Gehirn überhaupt nicht belasten. Versuchen Sie, "aufzuwachen", Ihre gewohnten Aktionen auf eine neue Art und Weise auszuführen, Ihre Kleidung vor dem Schlafengehen woanders abzulegen, Ihre Zähne mit der linken Hand zu putzen und auf neuen Wegen durch die Stadt zu laufen. Machen Sie etwas mit geschlossenen Augen: Geschirr spülen, Kleidung im Schrank stapeln, Schlüssel in einer Schublade mit kleinen Dingen finden, Tee oder Kaffee mit Brötchen oder Keksen trinken.

Übung 5 - Das sichtbare Bild verstehen

Sie sind es gewohnt, jedem Objekt bestimmte vertraute Eigenschaften zuzuweisen. Und was ist, wenn Sie Ihr Gehirn mit einer so einfachen Aufgabe verwechseln? Jedes Wort wird in seiner eigenen Farbe hervorgehoben. Schauen Sie sich den Text an und benennen Sie die Farbe, in der er laut geschrieben ist. Zuerst langsam, dann so schnell wie möglich. Vorwärts, rückwärts, außer Betrieb lesen. rot blau grün schwarz blau blau weiß blau rot braun rot grün blau schwarz weiß gelb gelb braun grün blau rot blau gelb Die linke Gehirnhälfte ist auf Text und Sprache spezialisiert. Richtig - bei der Verarbeitung von Informationen. Wenn Sie versuchen, das Gehirn aus der Täuschung zwischen dem, was Sie sehen und dem, was Sie lesen, herauszuholen, werden die geschwächten Verbindungen zwischen Neuronen wiederhergestellt und das Gehirn wiederhergestellt. Versuchen Sie es nochmal:

Übung 6 - Auswendiglernen einer Liste

Diese Übung eignet sich zum Auswendiglernen einer Liste verwandter und nicht verwandter Objekte, Dinge und Phänomene. Für jedes Element wird eine Aktion erfunden, die es mit einem anderen Element verbindet. Auf diese Weise wird die gesamte Kette aus der Liste beschrieben. Hierfür gibt es spezielle Simulatoren. Hier ist ein Beispiel dafür, wie einer von ihnen aussieht. Ihnen wird eine Liste von Wörtern angezeigt, eines für einige Sekunden. Während dieser Zeit entwickeln Sie eine Geschichte mit ihnen, an die Sie sich leicht erinnern können. Zum Beispiel: Ich habe die Klasse nachgeschlagen und einen Ausgang gesehen. Nachdem ich hineingeflogen war, befand ich mich vor dem Eingang und ein Tropfen fiel auf meinen Kopf von der Pfeife, die der Präsident hielt und den Kreis führte. usw. usw. Rave! Du wirst sagen. So ist es! Aber er ist es, an den man sich erinnert. Du kannst nachschauen. Andernfalls würde diese Methode zum Speichern von Informationen aus einer Liste von Wörtern nicht existieren..

Übung 7 - Gedichte lernen

Wenn Sie lange Zeit keine Gedichte mehr gelesen haben, werden Sie es auf jeden Fall mögen. Dies verbessert das Gedächtnis und die Aufmerksamkeit und weckt das Interesse an Kreativität. Es wird schön sein, mit einem Buch in einem bequemen Sessel zu sitzen und die Seiten des Buches umzublättern.

Übung 8 - Musikinstrumente spielen

Wenn Sie bereits vorher wussten, wie man Gitarre oder Knopfakkordeon spielt, ist natürlich alles einfach. Erinnere dich an alte Melodien. Und wenn Sie nicht könnten, dann spielen Sie zumindest auf Löffeln, aber nicht zu laut :) Auf jeden Fall wird das Gehirn besser funktionieren.

Übung 9 - Positives Denken

Mit zunehmendem Alter beginnen viele zu murren und zu murren. "Nicht dass junge Leute heute gegangen sind." Sobald Sie etwas oder jemanden kritisieren möchten, ziehen Sie den Ärmel und halten Sie an. Mit einer positiven Einstellung verbessern sich Stimmung und Durchblutung. Und mit ihnen und der Arbeit des Gehirns. Sie können ein Gummiband um Ihr Handgelenk tragen und es auf Ihre Haut klicken. Die damit verbundenen unangenehmen Gefühle werden Sie von ständiger Kritik abhalten..

Übung 10 - Entwicklung der Feinmotorik der Finger

Es kann problemlos in jeder Umgebung durchgeführt werden - zu Hause, bei der Arbeit, beim Transport. Nehmen Sie einfach einen kleinen Stock, einen einfachen Füllfederhalter oder Bleistift und drehen Sie ihn zwischen Ihren Fingern. Es wird schwer für deine Finger sein, sie werden nicht gehorchen, sie werden den Zauberstab in die falsche Richtung bewegen, in die du willst. Sie wird zucken, zittern und zu Boden fallen. Oder vielleicht wird von Anfang an alles gut. In jedem Fall kommt es zu einer positiven Entwicklung der Feinmotorik, was sich positiv auf die Entwicklung beider Gehirnhälften auswirkt. Es ist besser, mit einer weniger entwickelten Hand zu spielen und ihr mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Dann können Sie diese Aufgabe mit beiden Händen gleichzeitig erledigen. Verwenden Sie am Ende zwei Stöcke gleichzeitig in einer Hand. Der Stab muss in bestimmten Positionen fixiert und mit der Hand gedrückt werden. Massieren Sie die Fingerspitzen, wodurch auch die Durchblutung des Gehirns angeregt wird, obwohl Sie Ihre Finger und nicht Ihren Kopf kneten.

Videosammlung von Übungen zur Entwicklung und Stärkung des Gehirns bei älteren Menschen

Dies sind interessante Übungen, ich rate Ihnen zu sehen. Solche Bewertungen werden von den Zuschauern hinterlassen:

Visueller Gedächtnistest: Können Sie sich an alles erinnern??

Menschen werden in drei Typen unterteilt: Audials (Hören), Kinästhetik (Berührung) und Visuals (Sehen). Natürlich gibt es keine strikte Trennung, aber es herrscht immer eine Art der Wahrnehmung. Wenn Sie sich perfekt an die Gesichter von Fremden erinnern, obwohl Sie deren Namen vergessen haben, ist dieser Test für Sie. Lassen Sie uns Ihr visuelles Gedächtnis und Ihre Konzentrationsfähigkeit testen.

Denken Sie an diese Gegenstände

Welcher Gegenstand war in der oberen rechten Ecke?

Das stimmt, lass uns weitermachen!

Schauen Sie sich dieses Bild genau an. Versuchen Sie, nicht länger als 10 Sekunden zu schauen

Welche Blume wurde auf dem Bild gezeigt?

Die Erinnerung hat uns nicht enttäuscht!

Wie viele Kinder sind Schlittschuh gefahren??

Zwei. Der dritte war auf Rollschuhen.

Nehmen Sie sich Zeit und merken Sie sich die Wörter und die Farbe der Buchstaben

Welche Farbe wurde das Wort "gelb" geschrieben?

Schauen Sie sich dieses Fruchtfoto genau an.

Welche Früchte waren nicht auf dem Foto?

Frage 10 von 17

Und wie viele Zitronen waren auf dem Foto?

Sie wissen zu überraschen!

Frage 11 von 17

Lesen und merken Sie sich alle Wörter

Frage 12 von 17

Was war das Wort "Süßigkeiten"??

Nicht jeder wird diese Frage richtig beantworten.!

Frage 13 von 17

Schauen Sie sich die geometrischen Formen genau an und erinnern Sie sich an sie

Frage 14 von 17

Welche Farbe hatte die Raute??

Frage 15 von 17

Und welche Farbe hatte das Dreieck??

Frage 16 von 17

Betrachten Sie dieses Bild sorgfältig und erinnern Sie sich an alle Tiere

Frage 17 von 17

Wie viele wilde Tiere wurden auf dem Bild gezeigt?

Genau fünf: Wolf, Löwe, Tiger, Nashorn und Krokodil.

Russisch zu sein und im großen Russland zu leben ist nicht so einfach! Nicht umsonst widmen sich so viele sowjetische und zeitgenössische Filme dem Thema "Abenteuer" von Ausländern in Russland. Lassen Sie uns herausfinden, ob Sie ein echter Russe sind oder nicht ganz!

Wer wird den entscheidenden Kampf mit dem sowjetischen Schüler gewinnen - dem sowjetischen Absolventen oder Ihnen? Etwas sagt uns, dass es ein heißer Kampf wird! Alles oder nichts steht auf dem Spiel! Gehen!

Erst dann wollten wir unbedingt die Schule so schnell wie möglich beenden und ins Erwachsenenalter gehen. Im Gegenteil, wir erinnern uns voller Angst an diese glücklichen Tage! Wir erinnern uns an Zitate sowjetischer Lehrer, die nur diejenigen kennen, die an den Schulen der UdSSR studiert haben.

Kennst du diese Fakten über Russland nicht? Bist du nicht eine Stunde lang ein Spion? Machen Sie den Test und beantworten Sie die Fragen, die ein Russe kennen sollte!

Der beste Weg, um Ihren Entwicklungsstand zu verstehen, besteht darin, ihn mit anderen zu vergleichen. Zum Beispiel mit dem IQ der sowjetischen Führer! Wir bieten Ihnen einen Test zu diesem Thema an!

Es ist unwahrscheinlich, dass Kinder der neunziger und null Jahre erraten können, was diese Objekte sind. Sie sehen seltsam aus und ihr Zweck lässt Sie manchmal die Augenbrauen hochziehen. Mal sehen, ob Sie in diesem Test mindestens 7 von 9 Punkten erzielen können..

In den kleinen Dingen ist alles bekannt, Genie ist keine Ausnahme. Aus ihnen kann man auf die geistigen Fähigkeiten eines Menschen schließen. Machen Sie den Test und finden Sie Ihr Genie-Level heraus.

Die sowjetische Schule wird bis heute geschätzt. Und es war nicht umsonst: Es war eine echte Schmiede zukünftiger Wissenschaftler, Schriftsteller und gewöhnlicher Arbeiter, die das Land zu einer Supermacht machten. Lassen Sie uns überprüfen, wer mehr weiß - ein sowjetischer Zehntklässler oder Sie.

Sowjetunion, Breschnew Zeiten, gehen wir zum Lebensmittelgeschäft. Aber zuerst müssen Sie das Budget richtig berechnen. Denken Sie daran, welches dieser beiden Produkte mehr kostet.

Das Gehirnalter ist ein relativer Begriff. Genau wie das Alter unserer Seele kann es vom biologischen Alter abweichen. Ihre Aufgabe ist es, Fragen so schnell wie möglich zu beantworten, dann ist das Ergebnis das genaueste. Bereit? Gehen!

Jedes Jahr legen unsere Kinder und Enkelkinder diese schwierige Prüfung mit dem Namen "Unified State Examination" ab. In unserer Zeit war dies nicht der Fall, aber "wie sie sagen, wenn Sie es nicht versuchen, werden Sie es nicht wissen." Hals-und Beinbruch!

Es ist egal, wie du in der Schule und am College studiert hast! Wie gut dein Gehirn funktioniert!

Der Große Vaterländische Krieg hat tiefe Wunden in der Geschichte der Sowjetunion hinterlassen und Millionen von Menschenleben gefordert. Heute möchten wir Ihnen helfen, Ihr Wissen über diese Veranstaltung zu testen.

Im Ausschuss für Staatssicherheit der UdSSR jedenfalls, der nicht nahm. Jeder Bewerber hat die schwerste Auswahl bestanden und wurde nach vielen Kriterien bewertet. Wir schlagen vor, ein wenig über die Arbeit im KGB zu phantasieren. Gehen!

Es kommt vor, dass einige Persönlichkeiten aufgrund ihrer Ausdauer und ihres Talents populär werden. Aber nicht alle von ihnen werden auf der Straße erkannt. Es gibt eine separate Kategorie von Personen, die besser unter ihrem Namen als unter ihrem Aussehen bekannt sind. Auf ihnen werden wir jetzt durchgehen.

Trotz der Nahrungsmittelknappheit im Land waren die Warenpreise für den Sowjetbürger immer erschwinglich. Für 14 Kopeken konnte man einen Laib Roggenbrot kaufen und für 1 Kopeken eine Schachtel Streichhölzer (50 Stück). Wissen Sie, welche Waren oder Produkte in den 80er Jahren in der UdSSR für 1, 2, 5 Kopeken gekauft werden konnten? Überprüfen Sie, ob Sie 10 einfache Fragen beantworten können.

Die Verfassung ist ein Dokument, das in jedem modernen Staat existiert, sie enthält eine Reihe grundlegender Regeln und davor sind sowohl Politiker als auch Menschen aus dem Volk gleich. Machen Sie einen Verfassungstest mit Antworten, um festzustellen, ob Sie Ihre Rechte kennen!

Viele Meisterwerke der Malerei sind uns nicht unter den Namen bekannt, die Künstler ihren Werken gegeben haben. Nachdem Sie diesen Test bestanden haben, können Sie mit Ihrem Wissen auch vor den klügsten Leuten glänzen. Viel Glück!

Sowjetische Filme sind immer noch die besten. Jetzt sind alle Filme um des Geldes willen gemacht, aber in der UdSSR war es für die Seele. Deshalb ist es angenehm, die Arbeit von Gaidai, Ryazanov und vielen anderen zu überarbeiten. Machen Sie den Test und sehen Sie, wie gut Sie sich an sowjetische Filme erinnern.

Heute hat die Zahl der Fälle von Coronavirus eine Million Menschen überschritten! Es ist Zeit, all deinen Willen zu einer Faust zu sammeln und dich auf die schlimmsten Konsequenzen vorzubereiten. Um zu überleben und Ihre Lieben zu schützen, müssen Sie den Feind vom Sehen her kennen. "Test auf die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung mit Coronavirus", "Test auf Coronavirus in Moskau und Russland", "Kauftest auf Coronavirus" - das Internet ist voll von Anfragen zu diesem Thema. Aber dein Wissen wird der beste Retter sein. Immerhin ist vorgewarnt gewappnet. Machen Sie den Coronavirus-Test mit Antworten und helfen Sie sich selbst!

Demenz-Tests

Eine frühzeitige Diagnose von Demenz ist äußerst wichtig, da eine rechtzeitige Erkennung der Pathologie ihre weitere Entwicklung verhindert und sie wirksam behandelt. Es ist jedoch sehr schwierig, die Symptome einer Demenz in den Anfangsstadien der Krankheit zu erkennen. Demenztests sind eine der zuverlässigsten und einfachsten Methoden zur Erkennung von Pathologien. Anhand der Ergebnisse der Durchführung bestimmter Testaufgaben kann beurteilt werden, ob bestimmte Störungen für Demenz charakteristisch sind und ob ernsthaftere Untersuchungsmethoden erforderlich sind.

Klassifizierung diagnostischer Tests

Demenz kann durch folgende Tests diagnostiziert werden:

  1. Einschätzung der Fähigkeit einer Person, sich an Raum, Zeit und ihrer Persönlichkeit zu orientieren.
  2. Testen verschiedener Arten von Gedächtnis: Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis (die Fähigkeit, Ereignisse abzurufen, die kürzlich und vor vielen Jahren passiert sind).
  3. Die Fähigkeit zur Durchführung gezielter Aktionen (Praxis) wird bewertet. Kann zum Beispiel eine Person Streichhölzer zünden usw..
  4. Visuell-räumliche Funktionen werden durch Zeichnen verschiedener geometrischer Formen usw. überprüft..
  5. Beurteilung der eigenen Sprache des Patienten und seiner Fähigkeit, die eines anderen wahrzunehmen.
  6. Die Fähigkeit des Patienten, sich an den Zweck der verschiedenen Objekte zu erinnern, die ihm gezeigt werden, wird getestet.
  7. IQ-Tests.

Viele Tests zur Überprüfung auf Demenz können zu Hause oder mit Hilfe eines Familienmitglieds durchgeführt werden. Sie werden jedoch am häufigsten von einem Neurologen verwendet, wenn eine Person auf Früherkennung von Demenz untersucht wird..

SAGE-Test

Der SAGE-Test (Self-Administrated Gerocognitive Exam), der sich auf die Erkennung kleiner Gedächtnis-, Denk- und erster Anzeichen von Demenz konzentriert, wurde von US-amerikanischen Wissenschaftlern entwickelt. In klinischen Studien hat es sich als hochempfindlich mit einer geringen Wahrscheinlichkeit einer Fehldiagnose erwiesen. Der Hauptvorteil dieses Tests besteht darin, dass er unabhängig und ohne Beteiligung eines Spezialisten durchgeführt werden kann, wodurch die frühen Anzeichen einer Demenz einfach erkannt werden können.

Test Ausführung

Der Sage-Test für Demenz basiert auf der Tatsache, dass die Person selbst bestimmte Aufgaben mit einem Stift oder Bleistift ausführt. Das medizinische Fachpersonal oder eine geliebte Person des Patienten sollte sicherstellen, dass der Testteilnehmer weder den Kalender noch die Uhr verwendet. In Fällen, in denen es für eine Person schwierig ist, eine Aufgabe zu erledigen, und sie um Hilfe bittet, sollte das Subjekt gebeten werden, die größtmögliche Anzahl von Übungen durchzuführen.

Der Test dauert normalerweise 10-15 Minuten, die Zeit kann jedoch individuell verlängert werden. Es wurden vier alternative Varianten des SAGE-Tests entwickelt, die häufigsten Übungen werden jedoch nachfolgend beschrieben..

Testgegenstände, Ergebnisse und Interpretation

Die Leistung jeder Testaufgabe wird anhand einer bestimmten Anzahl von Punkten bewertet, die am Ende den Zustand des Patienten zusammenfassen und abschließen.

  1. Orientierung. Der Patient wird gebeten, das heutige Datum (Tag, Monat und Jahr des Tests) ohne Verwendung der Uhr, des Kalenders oder anderer Eingabeaufforderungen zu benennen.
  2. Artikelnamen. Die Person sollte die auf dem Bild gezeigten Objekte benennen (Nashorn und Harfe)..
  3. Suche nach Ähnlichkeiten. Der Patient muss die Frage beantworten: Was haben zwei Objekte gemeinsam (Rose und Tulpe)?.
  4. Berechnungen. Es muss berechnet werden, wie viele fünfzig Rubel in drei Rubel sind.
  5. Berechnungen. Eine Person muss berechnen, wie viel Wechselgeld sie aus fünf Rubel geben wird, wenn der Kaufbetrag 3 Rubel und 5 Kopeken beträgt.
  6. Erinnerung. Der Patient muss diese Aufgabe ganz am Ende erledigen, wenn alle anderen Übungen erledigt sind. In der unteren Zeile auf der letzten Seite des Tests müssen Sie den Satz schreiben: "Ich habe (a) beendet".
  7. Zeichnen einer 3D-Form. Die Person muss die abgebildete Zeichnung aus geometrischen Formen kopieren.
  8. Eine Uhr zeichnen. Es ist notwendig, das Zifferblatt und die Ziffern darauf zu zeichnen und dann die Zeiger der Stunden so zu positionieren, dass die angezeigte Zeit der angegebenen entspricht - ohne 10 Minuten und 11 Stunden. Danach muss der Patient den Buchstaben "D" in der Nähe des langen Minutenzeigers und "K" neben dem kurzen schreiben. Diese Aktivität ist eine der beliebtesten Methoden, um auf Demenz zu testen..
  9. Bewertung des Wortschatzes einer Person. Der Patient muss zwölf verschiedene Ländernamen schreiben.
  10. Sequenzaufbau. Das Subjekt muss eine Linie zwischen den Kreisen ziehen, in denen Zahlen und Buchstaben geschrieben sind, wobei sich numerische und alphabetische Zeichen abwechseln (Ende mit "E")..
  11. Transformationsherausforderung. Die folgende Abbildung zeigt vier aus Linien aufgebaute Dreiecke. Es ist notwendig, 2 davon zu entfernen (durchzustreichen), um drei Dreiecke zu erhalten. Am Ende muss der Patient die resultierende Figur darstellen.
  12. Erinnerung. Eine Person muss sich an den Satz aus Aufgabe 6 erinnern und ihn richtig aufschreiben. Gedächtnisstörungen sind eines der Hauptkriterien für Demenz.

Berechnung der im Test erzielten Ergebnisse
Die AufgabeMaximale PunkteGeschätzter ParameterPunkte für die Antwort
1. Orientierung in Zeit und Raum4Datum
  • Die richtige Antwort ist 2;
  • ungefähr richtige Antwort (mit einer Differenz von nicht mehr als 3 Tagen) - 1;
  • Eine andere Antwort ist 0.
Monat
  • Die richtige Antwort ist 1;
  • falsche Antwort - 0.
Jahr
  • Die richtige Antwort ist 1;
  • falsche Antwort - 0.
2. Namen von Objekten2Definition jedes abgebildeten Objekts (Rechtschreibfehler werden nicht berücksichtigt)
  • Richtig - 1;
  • falsch - 0.
3. Suchen Sie nach Ähnlichkeiten und Unterschieden2Fand eine ähnliche Funktion
  • Abstrakter kategorialer Parameter - 2;
  • Ähnlichkeit im Aussehen - 1;
  • Anderes (0.
4. Konto1Die resultierende Zahl
  • Die richtige Antwort ist 1;
  • falsch - 0.
5. Konto1Betrag ändern
  • Die richtige Antwort ist 1;
  • falsch - 0.
6. GedächtnistestPunkte für die Übung werden in der 12. Aufgabe vergeben.
7. Zeichnen eines 3D-Bildes.2Form der Figur, Parallelität der Linien und deren Abweichung
  • Die Figur ist korrekt dargestellt, von der gewünschten Form, die Linien sind parallel und weichen innerhalb von 10 Grad - 2 ab;
  • ein Bild einer anderen Form oder seine Linien sind nicht parallel, die Abweichung beträgt mehr als 10 Grad - 1;
  • Anderes (0.
8. Uhrentest2Ziffernblatt
  • 4 korrekt ausgefüllte Gegenstände - 2;
  • 3 von 4 - 1;
  • Anderes (0.
Zahlen (richtige Reihenfolge und ungefähr richtige Position)
Pfeilpositionen (zeigen die richtige Zeit an und beginnen von der Mitte aus)
Abmessungen der Pfeile und ihre Buchstabenbezeichnung
9. Bewertung des Wortschatzes2Anzahl der richtigen Antworten
  • 12 richtige Antworten - 2;
  • 10-11-1;
  • weniger als 100.
10. Test zum Erstellen einer Sequenz2Schätzt die Anzahl der Fehler, wenn zwei Elemente falsch verbunden sind
  • Keine Fehler - 2;
  • 1 oder 2 - 1;
  • mehr als 20.
11. Die Aufgabe der Transformation2Die Auswahl der erforderlichen Linien und das Bild der endgültigen Figur werden bewertet
  • Die notwendigen Linien sind durchgestrichen und die endgültige Zahl wird korrekt angezeigt - 2;
  • die Linien werden richtig gewählt, aber die endgültige Form wird nicht richtig oder überhaupt nicht gezeichnet - 1;
  • Die Linien sind nicht markiert, aber die endgültige Zahl wird korrekt angezeigt - 1;
  • Anderes (0.
12. Speicher2Phrasentreue
  • Die Phrase ist genau ohne unnötige Wörter geschrieben - 2;
  • die Phrase ist falsch geschrieben, aber es gibt das Wort "fertig" - 1;
  • Anderes (0.

Dieser Test zur Bestimmung der Demenz wird anhand der Summe der erzielten Punkte interpretiert:

  • 17 - 22 - höchstwahrscheinlich, dass das Gedächtnis und die geistige Aktivität einer Person der Norm entsprechen;
  • 15 - 16 - mit hoher Wahrscheinlichkeit weist die Person, die den Test besteht, mäßige Gedächtnis- und Denkstörungen auf (es wird empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren);
  • 14 oder weniger - höchstwahrscheinlich hat der Patient schwere Denk- und Gedächtnisstörungen, die die Konsultation eines Facharztes erfordern.

Wichtig! Demenztests sind kein Ersatz für andere Tests!

Der SAGE-Test kann verwendet werden, um zu beurteilen, ob eine Person zusätzliche diagnostische Maßnahmen benötigt, um mit Demenz verbundene Störungen zu identifizieren oder nicht..

Uhrentest

Der Uhrentest für Demenz ist weithin bekannt, recht einfach und informativ und kann daher erfolgreich zur Früherkennung von Demenz eingesetzt werden. Eine Person erhält ein leeres Blatt Papier und einen Bleistift, wird gebeten, eine Uhr mit einem runden Zifferblatt und Zahlen darauf darzustellen, und verwendet die Pfeile, um die richtige Zeit anzuzeigen (normalerweise zwischen fünfzehn und zwei Minuten)..

Der Patient kann keine Eingabeaufforderungen verwenden, muss die Aufgabe jedoch vollständig unabhängig ausführen. Der Demenztest mit einer Uhr wird auf einer Zehn-Punkte-Skala bewertet:

  • 10 Punkte entsprechen der Norm: Ein Kreis ist abgebildet, die Zahlen sind korrekt positioniert und die Pfeile zeigen auf die Zahlen, die der angegebenen Zeit entsprechen.
  • 9 Punkte bei kleinen Abweichungen in der Position der Zeiger;
  • 8 - signifikante Abweichungen in der Position der Pfeile (ein Pfeil wird durch mehr als eine Ziffer verwechselt);
  • 7 - große und kleine Pfeile sind nicht richtig positioniert;
  • 6 - Pfeile zeigen überhaupt keine Zeit an;
  • 5 - Zahlen in einem Kreis sind in umgekehrter Reihenfolge oder in unterschiedlichen Abständen;
  • 4 - die Uhr ist nicht vollständig, da einige Zahlen fehlen oder sich außerhalb des Kreises befinden;
  • 3 - Zifferblatt und Nummern sind nicht miteinander verbunden;
  • 2 - eine Person versucht, die Aufgabe zum Bestehen des Tests zu erledigen, jedoch ohne Erfolg;
  • 1 - Das Subjekt versucht nicht, die Übung durchzuführen.


Ein Testergebnis von weniger als 9 Punkten weist auf schwere Gedächtnis- und Denkstörungen hin. Um die Diagnose zu klären, wird ein Uhrentest durchgeführt, um den Grad der Demenz zu bestimmen. Dies ist eine vereinfachte Version der Übung. In diesem Fall hat der Patient die Aufgabe, die Zeiger, die die gewünschte Zeit anzeigen, bereits auf dem angezeigten Zifferblatt mit Zahlen darzustellen. Anhand der Fähigkeit und Qualität der Aufgabe wird der Schweregrad der Demenz beurteilt..

Montreal Cognitive Assessment (MoCa)

Dies ist eine Skala zur Bestimmung des Niveaus der kognitiven Funktionen, die Spezialisten in ihrer täglichen Arbeit verwenden. Der Demenztest in Montreal besteht aus 30 Fragen, dauert etwa 10 bis 12 Minuten und ermöglicht es dem Probanden, Folgendes zu charakterisieren:

  • Aufmerksamkeit (verschiedene Zahlenfolgen in Vorwärts- und Rückwärtsreihenfolge wiederholen) und die Fähigkeit, sich auf etwas zu konzentrieren;
  • Exekutivfunktionen (ziehen Sie eine Linie mit dem richtigen Wechsel von Zahlen und Buchstaben);
  • Gedächtnis (die Fähigkeit, die fünf vom Tester gesprochenen Wörter zu verschiedenen Zeiten zu wiederholen);
  • Sprache (wiederhole zwei Sätze richtig und benenne dann die Wörter in einem bestimmten Buchstaben);
  • visuell-konstruktive Fähigkeiten (zeichnen Sie die Form eines Würfels);
  • abstraktes Denken (während des Tests muss der Patient erklären, wie zwei Objekte ähnlich sind);
  • Fähigkeit zu berechnen und zu zählen;
  • Orientierung (fragen Sie nach dem heutigen Datum).

Wichtig! Die meisten Tests auf Demenz sind komplex und bewerten mehrere Gehirnfunktionen gleichzeitig.!

Ebenfalls im Montreal Dementia Testing enthalten sind Übungen zum Benennen von Tieren und Zeichnen einer Uhr..

Ein Testergebnis von 26 bis 30 (maximal) ist normal. Wenn das Ergebnis geringer ist, hat die untersuchte Person kognitive Beeinträchtigungen in einem gewissen Schweregrad..

Mini-Zahnrad

Der Mini Cog Test ist ein einfacher Weg, um Demenz zu erkennen. Er dauert nur 3-5 Minuten und ist mit hoher Wahrscheinlichkeit möglich. Die Methode hilft bei der Beurteilung des Kurzzeitgedächtnisses und der visuell-räumlichen Koordination des Patienten.

Gehen Sie wie folgt vor, um bei älteren Menschen auf Demenz getestet zu werden:

  1. Dem Thema werden drei Wörter gesagt und er wird gebeten, sich an sie zu erinnern.
  2. Nachdem die Person aufgefordert wurde, ein Zifferblatt in Form eines Kreises zu zeichnen, tragen Sie Zahlen darauf ein und geben Sie die angegebene Zeit mit den Pfeilen an.
  3. Am Ende des Tests wird die Person gebeten, sich drei Wörter aus der ersten Aufgabe zu merken und zu wiederholen.

Jedes benannte Wort ist 1 Punkt wert. Drei Punkte zeigen das Fehlen von Demenz an, und Null - bestätigt seine Anwesenheit im Subjekt. Ein oder zwei Punkte erfordern einen Übergang zur Bewertung des zweiten Prüflings. Wenn es fehlerfrei gemacht wird, liegt keine Demenz vor. In anderen Fällen wird der Grad der Verstöße nach dem Punktesystem des "Tests mit einer Uhr" bewertet..

MMSE-Skala

Die MMSE-Skala (Mini-Mental State Examination) identifiziert wahrscheinliche kognitive Beeinträchtigungen. Dieser Test für senile Demenz wird von Neurologen bei Verdacht auf Pathologie verwendet..

Der Test umfasst 9 verschiedene Tests, die von einfach bis schwieriger und charakteristisch reichen:

  • Orientierung in der Zeit;
  • Orientierung im Raum;
  • Wahrnehmung;
  • Fähigkeit, die Aufmerksamkeit zu konzentrieren;
  • Rede (Bewertung mit verschiedenen Methoden).

Dieser Demenztest mit Antworten auf bestimmte Fragen ergibt maximal 30 Punkte. Wenn eine Person 25-30 Punkte erhält, gibt es keine Pathologie. Ein kleineres Ergebnis zeigt das Vorhandensein kognitiver Störungen unterschiedlicher Schwere an. Eine Punktzahl von weniger als 10 Punkten ist typisch für Patienten mit schwerer Demenz..

Gedächtnistest: Nur Personen mit erstaunlichem Gedächtnis bestehen diesen Test!

Ein gutes Gedächtnis ist ein Geschenk, das das Leben leichter macht und in vielen Situationen sowie beim Erreichen beruflicher Ziele helfen kann. Dies ist insbesondere während des Studiums und der Prüfungsvorbereitung erforderlich. Leiter großer Unternehmen, Personal von Personalabteilungen, Lehrer, Detektive usw. können nicht auf ein gutes Gedächtnis verzichten..

Gedächtnistest

Wir bieten Ihnen einen unterhaltsamen Gedächtnistest an, um herauszufinden, ob Sie versteckte Möglichkeiten haben.

Erinnerung und Erfolg

Es wurde festgestellt, dass der Erfolg in verschiedenen Bereichen von Menschen erzielt wird, die sich durch ihre Fähigkeit auszeichnen, Gesichter, Namen und andere Informationen schnell zu speichern und in ihrem Gedächtnis zu speichern. Insbesondere ist bekannt, dass viele Prominente es viel weiter entwickelt hatten als die durchschnittliche Person. Also kannte Napoleon die Namen aller seiner Soldaten auswendig. Dank dessen waren sie bereit, ihm ins Feuer und ins Wasser zu folgen, so dass der Kaiser im Laufe der Jahre durchschlagende Siege errungen hatte..

Mozart hatte auch ein ausgezeichnetes Gedächtnis. Er konnte jedes Stück reproduzieren, nachdem er es nur einmal gehört hatte..

Um herauszufinden, ob alles in Ordnung ist und Sie sich Informationen merken können, hilft der auf unserer Website vorgestellte Test auf Gedächtnis und Aufmerksamkeit..

Wer weiß, vielleicht haben Sie auch so ein Geschenk, Sie wussten es einfach nicht und haben deshalb Ihre Fähigkeiten nicht genutzt, um Erfolg zu haben..

Online-Gedächtnistest

Bevor Sie den Speichertest durchführen, sollten Sie den Ton von Ihrem Fernseher oder Player konzentrieren und stumm schalten. Nichts sollte dich ablenken.

Warten Sie dann, bis der Test geladen ist, und lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch.

Unser visueller Gedächtnistest unterscheidet sich von den üblichen Online-Tests.

Ihnen werden keine Fragen gestellt. Der Gedächtnistest, auf den Sie aufmerksam gemacht werden, beinhaltet die Implementierung einfacher Aufgaben. Versuchen Sie einfach, sich die Reihenfolge der Formen zu merken, die Sie "verwenden" müssen, und klicken Sie nach dem Laden der Seite darauf.

Nachdem Sie alle Phasen durchlaufen haben, können Sie das Ergebnis herausfinden und die Empfehlungen von Spezialisten lesen.

Machen Sie häufige Gedächtnistests und informieren Sie sich über Ihre Fähigkeiten.

Wenn Ihnen der Gedächtnistest gefällt, empfehlen Sie ihn Ihren Freunden und schlagen Sie diesen Test auch als Spiel für Ihre Kinder vor. Es ist perfekt, um die Fähigkeit zu identifizieren, sich auf Kinder im Vorschulalter zu konzentrieren..

Diagnose des jugendlichen Gedächtnisses
Psychologietest nach Thema

Diagnostik des Gedächtnisses jugendlicher Schüler MBOU "Knyazhegorskaya Secondary School"

Herunterladen:

Der AnhangDie Größe
diagnostika_pamyati_podrostkov.doc228 KB
diagnostika_pamyati_podrostkov.doc228 KB

Vorschau:

Diagnose des jugendlichen Gedächtnisses

Der Teenager kann bereits sein freiwilliges Auswendiglernen kontrollieren. Die Fähigkeit, sich ständig, aber langsam zu merken, nimmt bis zum Alter von 13 Jahren langsam zu. Von 13 bis 15-16 Jahren wächst das Gedächtnis schneller. In der Jugend wird das Gedächtnis neu aufgebaut, von der Dominanz des mechanischen Auswendiglernen zum semantischen Gedächtnis, während das semantische Gedächtnis selbst wieder aufgebaut wird - es erhält einen indirekten, logischen Charakter, Denken ist notwendigerweise enthalten. Mit der Form ändert sich auch der Inhalt des Auswendiglernen - das Auswendiglernen von abstraktem Material wird zugänglicher. Das Gedächtnis arbeitet indirekt und stützt sich zunächst auf die erworbenen Zeichensysteme - die Sprache.

Die Relevanz komplexer psychodiagnostischer Arbeiten hat mehrere Gründe. Zunächst werden die Merkmale aller Ebenen integraler Individualität untersucht: individuell, persönlich, sozialpsychologisch. Zweitens ermöglicht die Untersuchung der Gesamtheit der Merkmale auf verschiedenen Ebenen, ein systemisches psychologisches Porträt einer Person zu erstellen und eine zuverlässige psychologische Diagnose zu erhalten. Drittens verringert die Mehrebenendiagnostik der individuellen psychologischen Eigenschaften der Persönlichkeit die Wahrscheinlichkeit der Manifestation des Phänomens der sozialen Unerwünschtheit, was die Ergebnisse der Studie verzerrt. [Psychodiagnostics Collection... 2005]

Mit Hilfe experimenteller Forschung können Sie die Persönlichkeit nur teilweise charakterisieren. Die Diagnose hingegen hilft, klarere Daten zu Persönlichkeitsmerkmalen, beispielsweise zum Gedächtnis, zu erhalten..

Ich führte eine Diagnose durch, die auf der Untersuchung des Gedächtnisses von Schülern der Klassen 5-7 beruhte. Ich habe verschiedene Methoden ausgewählt, um die Ebene verschiedener Speichertypen zu bestimmen. Ich habe ein Programm zur Entwicklung des Gedächtnisses entwickelt, das Kindern bei der Entwicklung des Gedächtnisses hilft und es ihnen ermöglicht, Schulmaterial besser in den Fluss großartiger Informationen zu integrieren und ihren Wissensstand zu verbessern.

1.Methode "Bewertung des betrieblichen visuellen Gedächtnisses"

Diese Art von Speicher ist dadurch gekennzeichnet, wie lange ein Schüler die Informationen speichern und bei der Lösung eines Problems verwenden kann, um die richtige Lösung zu finden. Die Aufbewahrungszeit von Informationen im RAM dient als Hauptindikator. Als zusätzliches Merkmal des Direktzugriffsspeichers können Sie die Anzahl der Fehler verwenden, die die Schüler bei der Lösung des Problems gemacht haben (wir meinen solche Fehler, die mit den Informationen verbunden sind, die zur Lösung des Problems erforderlich sind und nicht im Speicher gespeichert sind)..

Das visuelle operative Gedächtnis und seine Indikatoren können unter Verwendung des Verfahrens bestimmt werden. Dem Schüler werden nacheinander jeweils 15 Sekunden lang Aufgabenkarten angeboten, die in Form von sechs verschiedenen visuellen Dreiecken dargestellt werden. Nach dem Betrachten der nächsten Karte wird diese entfernt und stattdessen eine Matrix vorgeschlagen, die 24 verschiedene Dreiecke enthält, darunter 6 dieser Dreiecke, die das Motiv gerade auf einer separaten Karte gesehen hat. Die Aufgabe besteht darin, alle 6 Dreiecke in der Matrix zu finden und korrekt anzuzeigen.

Ein Indikator für die Entwicklung des visuellen Arbeitsgedächtnisses ist eine bestimmte Division der Zeit zur Lösung eines Problems pro Minute durch die Anzahl der Fehler, die beim Lösen gemacht wurden, plus eins.

Fehler gelten als falsch angegebene Dreiecke in der Matrix oder als solche, die das Kind aus irgendeinem Grund nicht finden konnte.

In der Praxis gehen Sie wie folgt vor, um einen Indikator zu erhalten. Für alle vier Karten wird die Anzahl der korrekt in der Matrix gefundenen Dreiecke bestimmt und ihre Gesamtsumme durch 4 geteilt. Dies ist die Anzahl der korrekt angegebenen Dreiecke. Diese Zahl wird von 6 abgezogen. Das erhaltene Ergebnis ist die durchschnittliche Anzahl von Fehlern. Als nächstes wird die durchschnittliche Arbeitszeit bestimmt, indem die Gesamtzeit, die das Kind an allen 4 Karten gearbeitet hat, durch 4 geteilt wird.

Der Zeitpunkt des Endes der Zeit der Arbeit des Subjekts zum Zählen von Dreiecken in der allgemeinen Matrix wird durch die Frage bestimmt: "Haben Sie bereits alles gefunden, was haben Sie gesehen?" Nach einer positiven Antwort können Sie die Suche nach Dreiecken in der Matrix beenden. Durch Teilen der durchschnittlichen Arbeitszeit bei einer Suche in einer Matrix aus 6 Dreiecken und der Anzahl der gemachten Fehler erhalten Sie den gewünschten Indikator.

10 Punkte - Erhält ein Motiv mit einem Kurzzeitgedächtnisvolumen von 8 oder mehr Einheiten.

Eine ähnliche Anzahl von Punkten - 10 - erhalten Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren, wenn ihre Speicherkapazität 7 bis 8 Einheiten beträgt.

8 Punkte - Das Volumen des Kurzzeitgedächtnisses eines Kindes im Alter von 6 bis 9 Jahren wird geschätzt, wenn es tatsächlich 5 oder 6 Einheiten entspricht.

Die gleiche Anzahl von Punkten erhält ein Kind ab 12 Jahren mit einem Kurzzeitgedächtnisvolumen von 6-7 Einheiten.

4 Punkte - Erhält ein Motiv mit einem Kurzzeitgedächtnisvolumen von 4-5 Einheiten.

2 Punkte - platziert, wenn das Volumen des Kurzzeitgedächtnisses 1-3 Einheiten beträgt.

0 Punkte - Das Volumen des Kurzzeitgedächtnisses beträgt 0-1 Einheiten.

Schlussfolgerungen zum Entwicklungsstand.

10 Punkte - gut entwickeltes Kurzzeitgedächtnis.

8 Punkte - mittelgroßes Kurzzeitgedächtnis.

4 Punkte - nicht ganz ausreichend in Bezug auf die Lautstärke des Kurzzeitgedächtnisses.

2 Punkte - geringes Kurzzeitgedächtnis.

0 Punkte - sehr geringes Kurzzeitgedächtnis.

2. Methodik "10 Wörter auswendig lernen"

Diagnosezweck: Eine der am häufigsten verwendeten Techniken, vorgeschlagen von A. R. Luria. Es wird verwendet, um den Zustand des Gedächtnisses, der Müdigkeit und der Aufmerksamkeitsaktivität zu bewerten.

Material. Es ist keine spezielle Hardware erforderlich. In größerem Maße als bei Verwendung anderer Techniken ist jedoch Stille erforderlich: Wenn sich Gespräche im Raum befinden, ist es nicht ratsam, ein Experiment durchzuführen. Vor Beginn des Experiments muss der Experimentator eine Reihe von kurzen (einsilbigen und zweisilbigen) Wörtern in einer Zeile aufschreiben. Wörter müssen einfach, vielfältig und nicht miteinander verbunden sein. Normalerweise verwendet jeder Experimentator einen Satz von Wörtern..

Es müssen jedoch mehrere Sätze verwendet werden, damit Kinder sie nicht voneinander hören können. In diesem Experiment ist es sehr wichtig, eine hohe Genauigkeit der Anwendung und Unveränderlichkeit der Anweisung zu haben..

Anleitung (Kinderversion)

Erste Erklärung: „Jetzt werde ich 10 Wörter lesen. Sie müssen genau zuhören. Wenn ich mit dem Lesen fertig bin, wiederholen Sie sofort so viel, wie Sie sich erinnern. Sie können es in beliebiger Reihenfolge wiederholen, die Reihenfolge spielt keine Rolle. Klar?"

Der Experimentator liest die Wörter langsam und deutlich. Wenn das Subjekt die Wörter wiederholt, setzt der Experimentator in seinem Protokoll Kreuze unter diese Wörter. Dann setzt der Experimentator die Anweisung fort (zweiter Schritt).

Die zweite Erklärung: „Jetzt werde ich die gleichen Wörter noch einmal lesen, und Sie müssen sie noch einmal wiederholen - sowohl die, die ich bereits benannt habe (a) als auch die, die ich beim ersten Mal verpasst habe (a) - alle zusammen in jede Bestellung ".

Der Experimentator setzt erneut Kreuze unter die Wörter a mi, die das Subjekt reproduziert hat.

Anleitung (Erwachsenenversion):

a) „Jetzt werde ich ein paar Worte lesen. Hör gut zu. Wenn ich mit dem Lesen fertig bin, wiederhole sofort so viele Wörter, wie du dich erinnern kannst. Sie können Wörter in beliebiger Reihenfolge wiederholen “;

b) „Jetzt werde ich Ihnen dieselben Wörter noch einmal vorlesen, und Sie müssen sie noch einmal wiederholen - sowohl die, die Sie bereits benannt haben, als auch die, die Sie beim ersten Mal verpasst haben. Die Reihenfolge der Wörter ist nicht wichtig. ".

Dann wird das Experiment 2, 4 und 5 Mal wiederholt, jedoch ohne Anweisung. Der Experimentator sagt einfach: "Noch einmal".

Wenn das Subjekt unnötige Wörter benennt, muss der Experimentator sie neben die Kreuze schreiben, und wenn diese Wörter wiederholt werden, werden auch Kreuze darunter gesetzt..

Wenn der Proband versucht, während des Experiments Hinweise einzufügen, stoppt ihn der Experimentator. Während dieser Erfahrung sollten keine Gespräche erlaubt sein..

Nachdem er die Wörter fünfmal wiederholt hat, fährt der Experimentator mit anderen Experimenten fort und fordert am Ende der Studie, dh nach etwa 50 bis 60 Minuten, erneut auf, diese Wörter zu reproduzieren (ohne Erinnerung)..

Um sich nicht zu irren, ist es besser, diese Wiederholungen nicht mit Kreuzen, sondern mit Kreisen zu markieren.