"Die Leute können nicht herumsitzen." Traumatologe über Arbeit während der Selbstisolation

Am Internationalen Tag der Traumatologie, der am 20. Mai gefeiert wird, sprach der AiF-Voronezh-Korrespondent mit dem Leiter der Abteilung für Traumatologie des regionalen klinischen Krankenhauses Voronezh, Nikolai Korchagin, darüber, welche Verletzungen während der Zeit der Selbstisolation häufig sind, welche Knochen niemals gebrochen werden sollten und wie die traditionelle Medizin dies kann in ein Krankenhausbett bringen.

Verletzungen werden gehetzt und betrunken

Valery Chirkov, Korrespondent von "AiF-Voronezh": Heute hat das Land ein Regime der Selbstisolation, die meisten Menschen bleiben zu Hause. Die Zahl der häuslichen Verletzungen nahm ab oder ab?

Nikolai Korchagin: Es hat praktisch nicht abgenommen. Schließlich können unsere Leute nicht herumsitzen. Und viele werden bei Reparaturen, Hausarbeiten oder beim Gehen verletzt. Die Zahl der Patienten mit Verletzungen bei Verkehrsunfällen hat leicht zugenommen, da die Menschen weiterhin Verwandte, Freunde und oft Betrunkene besuchen.

- Neben der Küche, in der Menschen oft verletzt werden?

- Solche Orte in einem Haus oder einer Wohnung gibt es überall. Besonders für ältere Patienten. Sie stolpern oft über Schwellen, die Kanten von Teppichen und rutschen auf einem nassen Boden. Sie fallen und brechen etwas für sich. Eine Hüftfraktur ist besonders für ältere Menschen sehr gefährlich. Das Alter leistet seinen Beitrag. Ein älterer Patient stand abrupt auf. Der Druck sank, sie fiel und erlitt einen Bruch.

- Ist es möglich, sich in einem Traum zu verletzen??

- Ja, wenn es gutartige oder bösartige Knochentumoren gibt. Durch sie werden die Knochen dünner. Wie einige Patienten sagen: „Ich wollte aufstehen, drehte mich um und etwas klickte in meinem Oberschenkel.“.

Nach 45-50 Jahren erfahren Frauen eine hormonelle Verschiebung. Vor diesem Hintergrund tritt eine Osteoporose der Knochen auf. Knochengewebe wird zerbrechlich und selbst ein leichter Schock oder eine unangenehme Bewegung können zu einem Bruch führen. Männer sind dafür weniger anfällig..

Im Falle einer Verletzung zum Arzt gehen, nicht zum Nachbarn

- Hüftfrakturen treten am häufigsten bei Rentnern auf?

- Ja, in einem Jahr werden ungefähr 200-220 Menschen mit dieser Verletzung gebracht. Wir verschreiben sofort Antikoagulanzien - Medikamente, die die Blutgerinnung und die Bildung von Blutgerinnseln verhindern - und die elastische Kompression der unteren Extremitäten. Wenn dies nicht getan wird, beginnt die Thrombose..

Das Problem ist, dass viele Rentner nicht sofort, sondern ein oder zwei Wochen nach der Verletzung zum Arzt gehen. Sie sagen: "Ich dachte, der Schmerz von meinem Rücken bis zu meinem Bein begann zu geben, ich hatte das oft." Und sie selbst kann nicht aufstehen oder auf ihren Fuß treten. Operationen bei solchen Patienten sind kontraindiziert, bis sich die Blutgerinnsel aufgelöst haben - und dies kann drei bis sechs Monate dauern. Wenn der Verdacht auf eine Fraktur besteht, sollten Sie daher sofort ins Krankenhaus gehen..

- Die traditionelle Medizin spielt wahrscheinlich eine wichtige Rolle bei der Tatsache, dass Menschen spät zum Arzt gehen?

- Vor zwei Jahren erschien ein Kräuterpräparat, das angeblich das Immunsystem stärken soll. In einem der Bezirke der Region Woronesch wurde er vom ganzen Dorf empfangen. Und dann wurde eine Dorffrau mit einer pathologischen Fraktur des Schenkelhalses von dort gebracht (aufgrund zerstörerischer Prozesse in den Knochen selbst). Ich frage, wie das einer 55-jährigen Frau passieren könnte. Es stellt sich heraus, dass das Mittel, das sie einnahm, Kalziumsalze aus dem Körper entfernt. Aufgrund dessen begann die Osteoporose der Knochen fortzuschreiten..

Wir haben ein Bein für sie geheilt, aber jetzt muss sie zwei oder drei Jahre lang so vorsichtig wie möglich sein und kalziumhaltige Medikamente einnehmen, sonst kann der zweite Hüfthals gebrochen werden. Wir möchten Sie erneut daran erinnern, dass Sie im Krankheitsfall die Ärzte und nicht den Nachbarn kontaktieren müssen.

Mit dem Einsetzen der Hitze gibt es ein Verlangen nach Extremen

- Es gibt viele Sommerbewohner unter denen, die sich heute mit Verletzungen befassen?

- In der Sommersaison bringen sie Opfer mit Brüchen der radialen Knochen der Arme, Unterarme und Knöchel. Dies beweist einmal mehr, dass Sie auch auf Ihrer eigenen Website Ihren Schritt betrachten müssen. Patienten mit Frakturen sagen: "Ich ging in den Garten, stolperte über einen Pflock und fiel hin." Männer werden beim Arbeiten mit Werkzeugen - Schleifmaschinen, Kettensägen - häufiger verletzt.

- Es kommt vor, dass solche Werkzeuge einer Person die Finger abschneiden. Kann ich sie zurücknähen??

- Unter jungen Menschen, die am häufigsten verletzt werden?

- Meistens ziehen uns Fans extremer Hobbys wie Parkour, Paragliding und Drachenfliegen an. Typischerweise nehmen Jugendverletzungen im Frühjahr zu.

Ein junger Mann kommt zum zweiten Mal mit einer Fraktur zu mir. Ich sage: „Warum brauchst du diesen Parkour? Es ist gefährlich, selbst Profisportler fallen und brechen. Du gehst besser ins Fitnessstudio. " Das Unangenehmste ist, dass all diese Frakturen eine lebenslange Wirkung haben. Auch Hockeyspieler und Fußballspieler sind häufig in die Traumatologie involviert. Meist mit Schäden an Bändern, Sehnen. Und in der Badesaison bringen sie Urlauber mit Brüchen und Wunden von den Propellern der Bootsmotoren..

Kampf oder Flug. Über das Leben mit PTBS

Menschen mit posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS) sprachen mit Snob über ihre Ängste, unkontrollierbare Aggressionen und darüber, was ihnen hilft, mit Traumata umzugehen

1. Februar 2018, 10:27 Uhr

"Meine Psyche ist gebrochen, aber in einer kritischen Situation wird es so funktionieren, wie es sollte."

Victoria, 30 Jahre alt, Moskau

Fünf Jahre lang arbeitete ich als Übersetzer in den Regionen des Nahen Ostens und Afrikas, wo regelmäßig lokale Kriege stattfinden, Morde stattfinden und die Situation im Allgemeinen instabil ist. Ich übersetzte für Strukturen, die nicht immer zivil waren und von allem genug gesehen hatten: Tod, Blut, Schmutz, Wahnsinn.

Die PTBS manifestierte sich allmählich: Zuerst begannen Albträume, helle und klare Bilder von dem, was erlebt worden war, erschienen in meinem Kopf, dann begann ich scharf auf plötzliche starke Geräusche zu reagieren, berechnete sofort die Situation und war bereit, mich zu wehren. Ich wurde von Paranoia und Rückblenden gequält: Einige Geräusche, Gerüche oder Situationen brachten mich in diese Hölle zurück - manchmal teilweise, manchmal vollständig, so dass ich vergaß, wo ich war. Mit der Zeit wurde es etwas einfacher, aber nicht viel. Ich leide regelmäßig an Schlaflosigkeit und Albträumen, manchmal an Depressionen.

Ich ging zu einem Psychologen, aber es half mir nicht. Verwandte sagen: „Vergiss alles! Es ist höchste Zeit. Andere leben und du kannst. " Uns wurde beigebracht, das Negative nicht zu bemerken, es abzuwerten. Es ist einfacher, ich verstehe.

Ich versuche an mir selbst zu arbeiten. Es hilft zu erkennen und anzuerkennen, dass ich ein Problem habe und kein Freak bin. Ich setze mir Ziele und bewege mich darauf zu - nur vorwärts! Wenn Sie aufgeben, ist dies das Ende. Ich bekomme auch Hilfe vom Yoga und verstehe Menschen, die mir positive Emotionen geben. Ich finde sogar Pluspunkte bei PTBS: Meine Psyche ist gebrochen, aber in einer kritischen Situation funktioniert sie und reagiert wie es sollte, das heißt, ich kann jemandem helfen und werde nicht in einen Stupor geraten.

"Mein Freund schien mir die Verkörperung aller Vergewaltiger aus der Vergangenheit zu sein."

Inna, 31 Jahre alt, Irkutsk

Ich bin in einer Familie von Alkoholikern aufgewachsen, beide Eltern haben getrunken. Der aggressive und psychisch kranke Vater versuchte mehrmals, mich zu töten. Wegen meiner Familie wurde ich in der Schule gemobbt. Infolgedessen erkrankte ich im Alter von 12 Jahren an einer schweren Depression, dann trat eine soziale Phobie auf: Ich hatte Angst vor Menschen, ich dachte, sie würden mich erneut vergiften, angreifen, schlagen. Musste nach Hause gehen und eine Gruppenpsychotherapie machen.

Während meiner ganzen Kindheit zeigte mein Vater Aggression gegenüber mir, also verließ ich ihn und distanzierte mich. Er nahm Anstoß und begann zu sagen, dass ich eine schlechte Tochter war, weil ich ihn verlassen hatte. Gleichzeitig "vergaß" er all den Schmerz, den er mir verursachte. Als ich 21 war, beging mein Vater Selbstmord und beschuldigte mich für seinen Tod..

Jetzt kommuniziere ich normalerweise mit Menschen, aber manchmal gerate ich in ein Trauma. Es scheint mir, dass sie mich jetzt angreifen werden, auch wenn ich alleine zu Hause bin. Ich sehe Bilder von meinem Vater, der mich schwingt oder jagt, und ich bin 6 oder 8 Jahre alt, dann drücke ich mich unter den Tisch und schrumpfe automatisch in die fötale Position. Also liege ich eine halbe Stunde und versuche so leise wie möglich zu atmen (als mein Vater versuchte mich zu töten, versteckte ich mich und atmete nicht, damit er mich nicht finden konnte). Manchmal sehe ich Bilder von Jungen aus der Schule, die mich umgeben, und intensive Angst verwandelt sich in unkontrollierbaren Ärger. Ich versuche, "mein Leben zu retten", auch wenn ich nicht in Gefahr bin, und ich kann Freunde angreifen, weil ich sie plötzlich als Feinde sehe. Auf der Straße schaue ich mich ständig um, weil ich immer noch das Gefühl habe, verfolgt zu werden.

Manchmal möchte ich einen Mann töten, der mich nur irgendwie an einen Täter erinnert hat - das war bei meinem Chef und dem jungen Mann der Fall

Der größte Teil der Gewalt wurde von Männern gezeigt, daher habe ich keine Angst vor Frauen. Die Kampf-oder-Flucht-Reaktion funktioniert bei Männern. Manchmal möchte ich einen Mann töten, der mich irgendwie an einen Täter erinnerte - das war bei meinem Chef und dem jungen Mann der Fall. Bei der Arbeit geriet ich in Streit, weil mein Chef autoritär war. Ich musste gehen, ich bekam einen Mikroschlag von Stress. Mein junger Mann schien mir die Verkörperung aller Vergewaltiger der Vergangenheit zu sein, ich kämpfte und drohte ihm mit Mord. Wegen PTBS habe ich mir über 400 Schnitte zugefügt, und wegen Depressionen denke ich an Selbstmord..

Als ich versuchte, jemandem von meinen Problemen zu erzählen, verstand er mich nicht. Jetzt finde ich Unterstützung von Menschen auf dem Laufenden, die ein Trauma erlebt haben oder sich von anderen psychischen Störungen erholen. Mir wurde klar, dass ich nicht allein war. Es hat mir geholfen, mich selbst zu akzeptieren. Ich habe meinen Verwandten erklärt, was ich fühlte, und wenn etwas nicht zu ihnen passt, sind dies nicht meine Probleme. Jetzt behandeln sie mich mit Respekt und berücksichtigen meine Eigenschaften.

Ich arbeite seit vier Jahren in Programmen, um Angehörigen von Alkoholikern und Liebessüchtigen zu helfen - ACA, Al-Anon, LAA. Ich kommuniziere mit Psychotherapeuten und studiere viele Materialien zu PTBS und anderen Erkrankungen, verwende verschiedene Techniken: Collagen, Emotionen trainieren, Kunsttherapie, Arbeiten mit dem Kern von Trauma, DPDG und vieles mehr. Mir halfen mir die Bücher "Gefangener eines anderen Krieges", "Wie man nach einem mentalen Trauma überlebt", "Es liegt in deiner Macht"..

Das Trauma wird an sich selbst erinnern, bis es akzeptiert und gelebt wird. Ohne Gefühle gibt es keine Heilung. Ich konnte viele traumatische Ereignisse nacherleben, sie wurden Teil meiner Persönlichkeit. So wurde ich stärker und gesünder, meine Ängste verschwanden. Jetzt spreche ich ruhig über viele Dinge, über die ich früher Angst hatte nachzudenken. Dies ermöglicht mir, nicht in der Vergangenheit zu bleiben, sondern weiterzuleben und glücklich und frei zu sein..

"Ich habe Angst vor betrunkenen Männern und harten Stimmen."

Valentina, 60 Jahre alt, Syktyvkar

Als ich 49 Jahre alt war, lebte ich in einem Hostel und arbeitete dort als Wachmann. Die Schichtarbeiter waren meine Nachbarn. Eines Tages um sechs Uhr morgens kamen zwei junge Arbeiter von einer Party zurück und klopften an die Tür. Sie forderten mich auf, sie hereinzulassen. Ich habe sie nicht gesehen, ich habe nur betrunkene Stimmen gehört. Ich geriet in eine Betäubung, verstand nichts, spürte die Schwere in meinen Beinen, ich war voller Panikangst. Ich rief sofort den Direktor des Hostels an und erzählte über alles. Seine Worte brachten mich zur Besinnung: "Valya, verstehst du wenigstens, was du tust?" Ich kam zu mir und öffnete die Tür. Ich erzählte einem Freund von diesem Fall, der meine Schicht nach mir übernahm. Sie war sehr überrascht: „Was ist daran falsch? Du stehst auf und öffnest die Tür. Das ist deine Pflicht! " Ich fragte mich, warum ich so reagierte und erinnerte mich an eine Situation aus meiner Kindheit. Als ich 6 Jahre alt war und bei meiner Großmutter lebte, kam ein Verwandter mit drei Kindern zu uns gerannt. Sie rannte sofort unter die Erde und die Kinder sprangen auf den Herd. Großmutter schloss schnell die Vorhänge und schloss die Tür. Zu dieser Zeit saß ich ruhig auf der Bank und schwang meine Beine. Plötzlich hörte ich eine scharfe betrunkene Männerstimme: "Tante Nastya, ist meine zu dir gekommen?" Als ich ihn hörte, sprang ich mit einer Kugel auf den Herd, wo die Kinder vor Entsetzen zitterten. Ich hatte große Angst, obwohl ich keine Kämpfe und betrunkenen Männer sah. Oma sagte, niemand sei gekommen und der Mann gegangen.

Ich verschreibe und zeichne die gesamte Kette traumatischer Ereignisse vom dritten Lebensjahr bis heute.

Sieben Jahre später kam ich zu einem Psychotherapeuten mit der Bitte um Kindheitsangst vor einem betrunkenen Mann. Während der Sitzung kam eine lange vergessene Erinnerung heraus: Als ich drei Jahre alt war, sah ich einen betrunkenen Nachbarn, der meine tote betrunkene schwangere Mutter vergewaltigte. Als er mich sah, schrie er mit wilder Stimme: "Ich werde töten!" - und verfolgte mich. Es gelang mir, mich zu verstecken, zusammengekauert in einer engen Lücke zwischen der Brust und dem Schrank.

Ich bin 60 Jahre alt, aber ich bin immer noch da - in dieser engen Lücke. Ich habe Angst vor betrunkenen Männern, harten Männerstimmen oder wenn mehrere Teenager auf mich zukommen. Ich habe oft gehört: „Hör auf, dich in deine Vergangenheit zu vertiefen! Es ist weg, es existiert nicht. " Aber aufgrund des Traumas, das ich erlebt habe, konnte ich keine Familie gründen und nicht mit dem anderen Geschlecht kommunizieren. Ich bin isoliert, weil es für mich in der Gesellschaft nicht sicher ist: Jedes kleine Ding kann Psychotrauma auslösen.

Ich verschreibe und zeichne die gesamte Kette traumatischer Ereignisse vom dritten Lebensjahr bis heute. Ich habe noch nicht losgelassen, das Trauma war zu tief. Aber alles wird passieren, es braucht Zeit, um zu heilen.

"Dad, ein Berufssoldat, reagierte scharf auf die Manifestation von Schwäche"

Dmitry, 31 Jahre alt, Abakan

Im Alter von 12 Jahren hatte ich einen Unfall (auf dem Beifahrersitz sitzend). Die Autos kollidierten frontal. Der Schlag war sehr stark, ich wurde auf wundersame Weise aus dem Eisenhaufen gezogen. Er verbrachte sechs Monate im Krankenhaus und unterzog sich drei Operationen an Arm und Bein. Psychologen haben nicht mit mir gearbeitet.

Ungefähr 3 Jahre nach dem Unfall litt ich weniger unter Schmerzen als vielmehr unter der Tatsache, dass ich aus dem Freundeskreis herausfiel: Ich schloss mich mir selbst an und vergaß zu studieren. Papa, ein Berufssoldat, reagierte sehr hart auf Schwächen und sagte, ich müsse die Schule beenden. Niemand versuchte mich zu beruhigen, mich zu ermahnen, mich zu motivieren.

PTSD "schoss" plötzlich ein paar Jahre später, als ich in einer Fahrschule war. Beim Beschleunigen im vierten Gang packte er das Lenkrad fest, spürte die Pedale nicht und hörte den Ausbilder nicht. Er hatte Angst vor einem Frontalflug von der Gegenfahrbahn. Ich konnte meine Lizenz erst nach dem Militärdienst weitergeben. Aber trotzdem, als das Auto überholen würde und ich auf dem Vordersitz saß, erwachte die Angst. Und als er fuhr, hatte er lange Zeit immer noch Angst, trotz guter Sicht ins Gegenüber zu kommen und zu überholen.

Als sie in die Haft gingen, erwachte in mir eine Art ungesunder Zorn. Bis Sie die "Armbänder" befestigen, werden Sie sich nicht beruhigen

Nach seinem Abschluss bekam er eine Stelle bei Strafverfolgungsbehörden. Nach und nach zeigten Psychotests unkritischen, anhaltenden Stress. Als sie in die Haft gingen, erwachte in mir eine Art ungesunder Zorn. Bis Sie die "Armbänder" befestigen, werden Sie sich nicht beruhigen. Einmal, nach der Verhaftung von Drogenkurieren mit einer Verfolgungsjagd und einem Streit, rauchte er in der Abteilung eine Schachtel Zigaretten, obwohl alles in Ordnung zu sein schien, ohne Opfer. Später zurückgetreten.

Letztes Jahr passierte etwas Schreckliches: Mein Vater starb in meinen Armen - er wurde an Krebs erkrankt. Und ich machte darauf aufmerksam, dass die Ängste und Phobien von Kindheit und Jugend irgendwie abgestumpft waren. Der Tod seines Vaters war relativ einfach. Freunde halfen mir, indem sie mich zu einem Veteranenfestival im Perm-Territorium schleppten. Dann habe ich mich verliebt und alles hat sich beruhigt. Im Sommer 2017 hatte er beim Fahren erneut einen Unfall. Die Hysterie war, ging aber schnell vorbei. So endete es.

Noch keine Verletzung

Landung im Wald. Der Petersburger Flugverein ließ Fallschirmspringer in den Wald fallen und flog in ein Strafverfahren

Der St. Petersburg Aeroclub Sky Jumper wurde nach der traumatischen Landung von Fallschirmspringern auf Bäumen strafrechtlich verfolgt. Die Ermittler glauben, dass das Management mit den Berechnungen falsch war.

Laut dem Pressedienst des Untersuchungsausschusses für Verkehr im nordwestlichen Bundesdistrikt wurde am 27. Mai ein Strafverfahren gegen den Chef des Sky-Springers und seine Kollegen eröffnet, die an der Organisation von Fallschirmsprüngen im Dorf Lisiy Nos beteiligt waren. Sie sind damit beauftragt, Dienstleistungen zu erbringen, die nicht den Sicherheitsanforderungen entsprechen (Artikel 238 Teil 2 des Strafgesetzbuchs)..

Die Sprünge der Fallschirmspringer galten im März dieses Jahres als unsicher. Laut der Untersuchung hat die Führung die Landung aus dem Flugzeug falsch berechnet, sodass die Athleten im Wald landeten und versuchten, zwischen den Kronen zu manövrieren. Für mindestens drei von ihnen war dies nicht ohne Verletzungen unterschiedlicher Schwere, teilte der Pressedienst der Abteilung Fontanka mit. Andere mögliche Opfer werden identifiziert.

Dies ist nicht der erste kriminelle Fall für Sky Jumper. Im Dezember 2019 wurde der Clubleiter wegen der Organisation von Sprüngen von einem fehlerhaften AN-2 im Bezirk Volosovsky in der Region Leningrad verurteilt. Zwischen 2015 und 2016 sprangen ungefähr 1.100 Menschen aus diesem Flugzeug. Das Gericht bestrafte den Manager mit einer Bewährungsstrafe.

TEILEN

BEITRETEN

Newsletter "Fontanka": die Hauptsache für den Tag in Ihrer Mail. Erhalten Sie an Wochentagen einen Überblick über die interessantesten Materialien und lesen Sie zu einem geeigneten Zeitpunkt.

Der Polizist drückte sein Knie an den Hals eines um Hilfe bettelnden Schwarzen

Ein Video eines schwarzen Mannes, der von der Polizei aus Minneapolis, USA, festgenommen wurde, ist in das Netzwerk gelangt. In den Aufnahmen drückt ein Polizist sein Knie auf den Hals eines Häftlings, der stöhnt und um Hilfe bittet. Der Mann soll später gestorben sein. Der Fall machte auf die Veröffentlichung CBS News aufmerksam.

Das Video wurde von Darnella Frazier, einer der Zeugen des Vorfalls, auf Facebook gepostet. Es zeigt einen dunkelhäutigen Mann, der in der Nähe eines Polizeiautos auf dem Boden liegt und um Hilfe bittet, während einer der Polizisten seinen Hals mit einem Knie drückt. "Ich kann nicht atmen! Ich kann nicht atmen Bring mich nicht um! " Er ruft. Der Mann rief auch, dass er Bauch- und Nackenschmerzen habe und bat um Wasser. Der Zeuge gab an, dass seine Nase blutete.

Das Filmmaterial zeigt, wie Zeugen der Situation den Beamten wiederholt auffordern, das Knie vom Hals des Mannes zu entfernen, aber ihre Anfragen bleiben ungehört. Irgendwann reagierte der Häftling nicht mehr. „Bro, er bewegt sich nicht einmal! Geh von seinem Hals! " Einer der Augenzeugen sagte zu dem Polizisten. "Hast du ihn getötet?" - fragte ein anderer Zeuge.

Fraser schrieb, dass die Polizei den Mann vor allen Leuten getötet habe und bemerkt habe, dass sie kein Mitgefühl hätten.

Die Polizeibehörde von Minneapolis berichtete von "Fälschungen im Gange". Laut Polizeiaussage baten die Beamten den Mann, das Auto zu verlassen, woraufhin er sich den Polizisten widersetzte. „Den Beamten wurde gesagt, dass der Verdächtige in einem blauen Auto saß und offenbar unter dem Einfluss der Substanzen stand. Zwei Beamte kamen am Tatort an und fanden den Verdächtigen, einen Mann in den Vierzigern, in seinem Auto “, heißt es in der Erklärung..

„Als er ausstieg, widerstand er den Polizisten körperlich. Die Beamten konnten dem Verdächtigen Handschellen anlegen und stellten fest, dass er anscheinend gesundheitliche Probleme hatte. Die Beamten haben einen Krankenwagen gerufen “, sagte die Polizei. Die Polizei sagte auch, dass der Mann kurz nach dem Vorfall starb und fügte hinzu, dass während der Verhaftung keine Waffen benutzt wurden und die Kameras an den Körpern der Polizisten aktiviert wurden und alles aufzeichneten, was passiert war..

Der Polizeichef von Minneapolis, Medaria Arradondo, sagte auf einer Pressekonferenz am Dienstag, dem 26. Mai, dass das FBI eine Untersuchung des Vorfalls wegen einer möglichen Verletzung der Bürgerrechte leiten werde. Laut Arradondo wurden zwei der an dem Vorfall beteiligten Beamten "aus dem Dienst entlassen", sie werden immer noch bezahlt, haben aber keine Strafverfolgungspflichten..

Der Bürgermeister von Minneapolis, Jacob Frey, kommentierte den Vorfall ebenfalls und bezeichnete den Tod des Mannes auf einer Pressekonferenz am Dienstag, dem 26. Mai, als "einfach schrecklich" und "auf allen Ebenen falsch". „Das Leben dieser Person ist wichtig, er ist wichtig. Er war jemandes Sohn, ein Mitglied der Familie von jemandem, jemandes Freund. Er war ein Mann und sein Leben war wichtig ", sagte er..

Ich wurde in einem Kampf ein bisschen verprügelt

Es gab einen Kampf. Ich wurde geschlagen, aber nicht schlecht: Es blieben nur kleine blaue Flecken und Kratzer. Nach dem Kampf ging ich zu einer medizinischen Untersuchung, zeichnete meine Verletzungen auf und schrieb eine Erklärung an die Polizei.

Der Mann, mit dem ich gekämpft habe, war überhaupt nicht verletzt. Ich habe eine Erklärung gegen ihn geschrieben, aber er hat nichts erhalten, nicht einmal eine Geldstrafe.

Was passiert: Menschen können leicht geschlagen werden, und dies wird in keiner Weise bestraft?

Andrey, sowohl gesetzlich als auch vor Gericht, muss die Person, die dafür verantwortlich ist, dich geschlagen zu haben, vor Gericht gestellt werden. Leider passiert dies im wirklichen Leben nicht immer..

Ich habe keine vollständigen Informationen über Ihre Situation: Es ist unklar, wie schwer die Verletzungen Ihnen zugefügt wurden, ob die Polizei Ihre Aussage endgültig akzeptiert hat und welche Antwort sie Ihnen gegeben hat. Daher werde ich versuchen, alle möglichen Situationen zu analysieren, die Ihnen passieren könnten..

Was ist die Verantwortung für das Schlagen

Unter Schlägen versteht man das wiederholte Schlagen unterschiedlicher Stärken, wodurch das Opfer Schmerzen hat.

Für das Schlagen kann der Täter verwaltungs- und strafrechtlich haftbar gemacht werden.

Eine Person kann in die administrative Verantwortung gebracht werden, wenn drei Voraussetzungen erfüllt sind:

  1. Der Täter hat die Straftat zum ersten Mal begangen.
  2. Der Grund für den Kampf war nicht Hass oder Feindschaft, basierend auf den Kriterien Rasse, Geschlecht, Nationalität: Dies wäre eine ernstere Verantwortung. Für administrative Zwecke ist beispielsweise eine Bemerkung über inakzeptables Verhalten oder ein Kampf ohne ersichtlichen Grund geeignet - dies kommt auch häufig vor.
  3. Das Opfer verlor seine Arbeitsfähigkeit nicht: Mit anderen Worten, die Verletzungen waren nicht so schwerwiegend, dass er krankgeschrieben wurde. Zum Beispiel wird ein leichter Bluterguss oder Bluterguss nicht als Hindernis für die Arbeit angesehen..

In diesem Fall kann der Prüfer gemäß Artikel 6.1.1 des Verwaltungsgesetzbuchs der Russischen Föderation gebracht werden. Die Sanktionen dafür sind eine Geldstrafe von 5.000 bis 30.000 Rubel oder eine administrative Verhaftung für einen Zeitraum von 10 bis 15 Tagen oder eine obligatorische Arbeit für einen Zeitraum von 60 bis 120 Stunden.

In anderen Fällen ist die Haftung strafbar. Und der Grad der Verantwortung hängt in der Regel von der Schwere des Gesundheitsschadens ab. Ich werde die Details nicht auflisten, alles ist in den Artikeln 111-116 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation beschrieben.

Wie man eine Person zur Rechenschaft zieht

Wir müssen erklären, dass Ihre Gesundheit geschädigt wurde. Und es ist auch notwendig, die Schläge zu reparieren - dies kann in der Notaufnahme erfolgen. Je schneller Sie dies tun, desto besser. Tatsache ist, dass es für Ärzte umso schwieriger ist, ihre Schwere zu bestimmen, je mehr Zeit vergangen ist, seit die Schläge verübt wurden..

Nach dem Brief zu urteilen, haben Sie es getan. Gut.

Sie müssen auch Zeugen des Vorfalls finden und deren Details in der Erklärung angeben.

Wenn Sie nicht wissen, wer Sie geschlagen hat, ist dies kein Grund, keine Erklärung zu schreiben. Weisen Sie also darauf hin: Die Schläge wurden von einem Fremden verübt. In diesem Fall ist es Aufgabe der Polizei, ihn zu finden..

Wenn der Täter entkommen ist, kann die Polizei ihn auf die Fahndungsliste setzen.

Aber manchmal schickt die Polizei die Opfer direkt vor Gericht

Sie schreiben, dass Sie zu einer medizinischen Einrichtung gegangen sind und eine Erklärung bei der Polizei geschrieben haben. Und dass die Verletzungen nicht sehr schwerwiegend waren. Ich gehe davon aus, dass sie aufgrund der geringen Schwere der Verletzungen als leichte Gesundheitsschädigung oder einfach als Prügel eingestuft wurden. Dies sind Straftaten, die in den Artikeln 115 und 116 des Strafgesetzbuchs der Russischen Föderation vorgesehen sind.

Diese Verbrechen fallen nicht in die Zuständigkeit der Polizei. Sie werden als private Strafverfolgungsfälle eingestuft.

Solche Strafsachen werden eingeleitet, wenn ein Bürger direkt an ein Gericht appelliert und die Strafverfolgungsbehörden umgeht. Selbst wenn ein Bürger zur Polizei geht, fordert das Personal Material von der Notaufnahme an und schickt Sie vor Gericht, wenn es keine mäßigen oder schwerwiegenden Gesundheitsschäden feststellt. Zu diesem Zweck wird die Polizei ein Dekret erlassen, mit dem die Einleitung eines Strafverfahrens abgelehnt wird, und dem Opfer empfehlen, direkt vor Gericht zu gehen. Es ist legal.

Was ist vor Gericht zu tun?

Solche Fälle von Kämpfen werden von den Amtsgerichten geprüft. Um einen Fall einzuleiten, benötigen sie unbedingt eine Erklärung des Opfers.

In der Anwendung müssen Sie Folgendes angeben:

  1. Name des Gerichts, bei dem es eingereicht wird.
  2. Beschreibung des Verbrechens, Ort, Zeit, Umstände seiner Begehung.
  3. Ein an das Gericht gerichteter Antrag auf Annahme eines Strafverfahrens.
  4. Ihre vollständigen Daten, einschließlich Passnummer, Ausstellungsdatum, Registrierungsadresse.
  5. Daten über die Person, die Sie strafrechtlich verfolgen möchten.
  6. Liste der Zeugen, die vor Gericht geladen werden sollen. Dies können Zeugen des Kampfes selbst sein, Polizisten, Ärzte, die Ihre Untersuchung durchgeführt haben..
  7. Unterschrift der Person, die den Antrag eingereicht hat.

Die Abwesenheit von Zeugen ist kein Grund, den Antrag abzulehnen. Oft sind sie bereits im Verlauf des Verfahrens, manchmal erscheinen Videos oder andere Beweise. Aber wenn sie nicht gefunden werden, wird es viel schwieriger sein, die Tatsache des Schlagens zu beweisen..

Wenn Sie einen Antrag stellen, werden Sie vor der strafrechtlichen Verantwortlichkeit für wissentlich falsche Kündigungen gewarnt. In der Bewerbung wird ein besonderer Hinweis gemacht, den Sie unterschreiben müssen.

Sie erklären Ihnen auch das Recht auf Versöhnung mit der Person, für die der Antrag eingereicht wurde. Sie können sich jederzeit mit dem Angeklagten versöhnen, bevor das Gericht in den Beratungsraum verlegt wird. In diesem Fall wird das Strafverfahren der Privatstaatsanwaltschaft eingestellt.

In solchen Fällen unterstützt der Staat die Strafverfolgung nicht. Ab dem Moment, in dem Sie sich beim Gericht bewerben, werden Sie Privatstaatsanwalt. Sie haben das Recht, dem Gericht Beweise dafür vorzulegen, dass der Angeklagte schuldig ist, an seinen Nachforschungen teilzunehmen und die Strafverfolgung selbst zu unterstützen. Sie können dies persönlich tun oder sich von einem Anwalt vertreten lassen.

Das Opfer hat in solchen Fällen zwei Jahre Zeit, vor Gericht zu gehen. Dies ist die Verjährungsfrist für solche Fälle. Aber je schneller Sie es tun, desto besser.

Es gibt eine weitere Option für die mögliche Entwicklung von Ereignissen

Manchmal registriert die Polizei solche Aussagen einfach nicht. Dies geschieht aufgrund der Schuld skrupelloser Mitarbeiter: Auf diese Weise versuchen sie, mehr Arbeit zu vermeiden. Und wenn es keine Erklärung gibt, gibt es auch keine Benachrichtigung des Opfers, dass er seine Rechte vor Gericht verteidigen kann. Wenn Sie selbst kein Anwalt sind, wissen Sie möglicherweise nichts über Ihre Rechte.

Aber auch die fehlende Registrierung Ihres Antrags beeinträchtigt in keiner Weise die Möglichkeit, sich direkt beim Gericht zu bewerben.

Wie hoch sind die Chancen, dass das Gericht zugunsten des Opfers entscheidet??

Es gibt keine Garantien. Manchmal treffen die Gerichte gesetzeswidrige Entscheidungen, und dann müssen die höheren Behörden alles korrigieren. Wir haben einen separaten Abschnitt darüber - "Erstaunliche Geschichten".

Verurteilungen wegen Prügels sind jedoch keine Seltenheit. Hier ein Beispiel: das Urteil des Richters des Moskauer Bezirks Yuzhnoye Medvedkovo. Zwei Männer konnten sich auf dem Parkplatz nicht trennen, wodurch einer der Fahrer den anderen mehrmals schlug. Eine gebrochene Lippe zählt nicht als gesundheitsschädlich - hat dem Angeklagten aber nicht geholfen. Er wurde zu einer Pflichtarbeit von 100 Stunden verurteilt. Dies bedeutet, dass er in seiner Freizeit von seiner Hauptarbeit aus sozial nützliche Arbeit leisten muss - zum Beispiel das Fegen von Höfen oder das Aufheben von Müll. Dies sind natürlich keine zehn Jahre ohne das Recht auf Korrespondenz, aber eine solche Bestrafung erscheint mir ziemlich fair und verhältnismäßig zu dem verursachten Schaden.

In jedem Fall muss der Täter zur Rechenschaft gezogen werden. Lass ihn nicht ungestraft.

  1. Es ist illegal, Menschen zu schlagen, unabhängig von der Schwere des Gesundheitsschadens.
  2. Wenn der Gesundheitsschaden durch Schläge gering oder gar nicht ist, kann die Polizei die Einleitung eines Strafverfahrens ablehnen.
  3. Auch im Falle einer Ablehnung können Sie Ihre Rechte vor dem Amtsgericht verteidigen. Dazu müssen Sie dort einen Antrag stellen, um den Täter vor Gericht zu stellen..
  4. Das Opfer ist in solchen Fällen der Staatsanwalt.

Wenn Sie Fragen zu persönlichen Finanzen, Rechten oder Gesetzen haben, schreiben Sie. Wir werden die interessantesten Fragen in der Zeitschrift beantworten.

Der berühmte Sänger brach sich bei einer gefährlichen Herausforderung die Zähne und das Publikum war bereit zu schluchzen, bis es die Wahrheit herausfand.

Die Corn Drill Challenge erschien vor drei Jahren und viele fielen ihr sofort zum Opfer..

Kürzlich hat der 30-jährige Jason Derulo die Fans erschreckt, indem er ein seltsames Video gepostet hat. Darauf nimmt ein beliebter Sänger an der "Corn Drill" -Herausforderung teil. Er gibt an, dass er es immer versuchen wollte und bringt einen Bohrer mit einem gerösteten Ohr an den Mund. Der Sänger versucht, den sich drehenden Mais zu essen und entfernt nach ein paar Augenblicken schreiend das Werkzeug, zeigt gebrochene Zähne, schreibt World of Buzz.

Dieses Ergebnis überraschte niemanden, denn während dieser Herausforderung blieben die Menschen nicht nur ohne Zähne, sondern auch ohne Haare, die um einen Bohrer gewickelt waren. Aber dies war kein unbekannter armer Kerl aus der Weite des Internets, sondern ihr Lieblingsidol, so dass die Fans ernsthaft alarmiert waren. Dann hat Jason ein weiteres Video gepostet, in dem er seiner Freundin seine Zähne zeigt und die möglichen Reparaturkosten beklagt.

Doch bevor die Fans des amerikanischen Sängers in eine tiefe Depression versanken, veröffentlichte er ein neues Video - diesmal ein Tanzvideo. Darin konzentrierte sich Jason auf intakte Zähne, fuhr mit der Zunge über sie und grinste. Und so stellten die Abonnenten fest, dass das Idol sie nur bescherzte. Das TikTok Challenge-Video erhält 17,4 Millionen Aufrufe und 2,3 Millionen Likes.

Erste Hilfe bei Frakturen: Was kann und was nicht

Seien wir ehrlich, Sie können nicht viel tun. Aber selbst ein kleines Ding kann manchmal ein Leben retten..

Ein gebrochener oder gebrochener Knochen (egal wo: im Arm, Bein, Rippen, Becken...) ist nicht immer offensichtlich. Währenddessen können seine scharfen Kanten, die unter der Haut und im Gewebe verborgen sind, die Integrität großer Blutgefäße stören oder sogar lebenswichtige Organe durchbohren. Obwohl Frakturen in den meisten Fällen nicht lebensbedrohlich sind, ist es daher am besten, nicht mit ihnen zu scherzen. Sie Frakturen (Knochenbrüche) erfordern immer professionelle ärztliche Hilfe.

Je nach Schwere der Verletzung müssen Sie entweder die Notaufnahme kontaktieren oder einen Krankenwagen rufen.

Wie man erkennt, ob ein Knochen gebrochen ist

Es verkleidet sich oft als gewöhnliche Blutergüsse oder leichte Verletzungen. Es gibt jedoch Anzeichen dafür, dass Knochenbrüche verstanden werden - Symptome, die auf eine Fraktur hinweisen. Hier sind sie:

  1. Sie sind gerade gefallen, hart getroffen oder auf andere Weise verletzt worden.
  2. Der beschädigte Bereich ist sehr schmerzhaft, insbesondere beim Bewegen.
  3. Manchmal sind die Schmerzen mild, aber der verletzte Bereich ist taub.
  4. Es tritt ein großer violetter Bluterguss (dies ist ein Zeichen für eine ausgedehnte Blutung) und ein Ödem auf.
  5. Es gibt eine sichtbare Deformität: Hand, Bein, Finger nehmen eine unnatürliche Position ein oder bekommen eine ungesunde Biegung. Ein sehr offensichtliches Symptom ist, wenn ein gebrochener Knochen die Haut durchbricht und seine scharfen Kanten mit bloßem Auge sichtbar sind.
  6. Wenn die Haut zerrissen ist, kommt es zu starken Blutungen.

Es ist nicht erforderlich, dass alle aufgeführten Symptome übereinstimmen. Beispielsweise ist bei einer Verletzung der Rippen oder des Beckens die Deformität möglicherweise nicht erkennbar, obwohl ein Bruch in diesen Bereichen äußerst gefährlich ist. Wenn Sie jedoch mindestens vier Punkte zählen, ist dies höchstwahrscheinlich der Fall. Es müssen dringend Maßnahmen ergriffen werden.

Wann man einen Krankenwagen ruft

Sie können verstehen, dass eine Fraktur durch eine Reihe von Anzeichen lebensbedrohlich ist:

  1. Der Knochen durchbohrte die Haut, Scherben sind sichtbar.
  2. Die Blutung ist sehr stark oder das subkutane Hämatom wächst schnell. Dies ist ein Symptom dafür, dass eine Person viel Blut verliert..
  3. Selbst leichte Berührungen des betroffenen Bereichs verursachen starke Schmerzen.
  4. Das Glied oder Gelenk scheint deformiert zu sein.
  5. Zehen, Hände oder Füße sind taub, um den Gefühlsverlust zu vervollständigen und / oder blau zu werden.
  6. Das Opfer beantwortet keine Fragen, atmet nicht oder bewegt sich nicht.
  7. Sie vermuten, dass die Verletzung die Knochen von Nacken, Kopf oder Rücken beeinträchtigt hat.

Auch wenn Ihnen die Verletzung unbedeutend erscheint und Sie nach Überprüfung der Symptome nur eine Fraktur annehmen, erinnern wir Sie daran: Zumindest ein Besuch in der Notaufnahme oder beim Traumatologen ist ein Muss.

Nur ein Spezialist kann das tatsächliche Ausmaß der Schädigung beurteilen und die Gefahr für lebenswichtige Gefäße, Nervenenden oder Organe ausschließen. Dies erfordert höchstwahrscheinlich eine Röntgenaufnahme..

Erste Hilfe bei einer Fraktur

Die Reihenfolge der Aktionen kann je nach Situation variieren. Wenn eine Person vor Schmerzen schreit, muss ihr zuerst ein Anästhetikum verabreicht werden. Wenn die Empfindungen erträglich sind, aber viel Blut aus der Wunde fließt, sollte zunächst ein Tourniquet angelegt werden und erst dann mit anderen Erste-Hilfe-Gegenständen fortfahren.

Immer mit der Ruhe

Um den Schock zu überwinden, sowohl das Opfer als auch die Person, die ihm hilft, ist es wichtig, richtig zu atmen - tief und regelmäßig. Denken Sie daran: Sehr bald werden sich Ärzte mit der Fraktur befassen.

Versuchen Sie, den beschädigten Bereich nicht zu bewegen

Versuchen Sie, den verletzten Körperteil ruhig zu halten, während Sie auf einen Krankenwagen warten oder in eine Notaufnahme fahren..

Wenn Sie einen Knochenbruch im Nacken, Kopf oder Rücken vermuten, ist eine Bewegung verboten! Andernfalls sind neue Verletzungen möglich..

Hör auf zu bluten

Stoppen Sie gegebenenfalls die Blutung. Tragen Sie einen sterilen Verband oder ein sauberes Tuch (dies könnte Kleidung sein) auf die Wunde auf, um den Blutfluss zu blockieren.

Wenn es um Gliedmaßen geht, können Sie ein Tourniquet verwenden. Ziehen Sie Ihren Arm oder Ihr Bein einige Zentimeter über die Wunde.

Schiene

Wenn Gliedmaßen verletzt sind, versuchen Sie, die Gelenke so weit wie möglich über und unter der Stelle der angeblichen Fraktur zu fixieren. In der Regel legen sie dafür einen Reifen auf - ein Brett, ein Lineal, eine Stange, ein aufgerolltes Magazin oder Zeitungen...

Die Schiene muss mit Bandagen, Gips oder Klebeband fest, aber nicht fest befestigt sein. Wie das geht, sehen Sie in diesem einfachen Video:

Schmerzen lindern

Sie können ein Schmerzmittel geben - das stärkste, das Ihnen zur Verfügung steht. Zum Beispiel basierend auf Ibuprofen, Paracetamol oder Ketorolac.

Um Schwellungen zu reduzieren und Schmerzen zu lindern, halten Sie einen Eisbeutel, der in ein dünnes Handtuch oder ein anderes Stück Stoff gewickelt ist, über den verletzten Bereich.

Rospotrebnadzor gab Empfehlungen für die Eröffnung von Turnhallen und Schwimmbädern

Wenn Fitnessclubs, Schwimmbäder und andere Sportanlagen nach Aufhebung der Coronavirus-Beschränkungen geöffnet werden, ist es zunächst erforderlich, die Bandbreite zu verringern und einen Abstand zwischen den Besuchern einzuhalten. Dies ergibt sich aus den Empfehlungen von Rospotrebnadzor.

Um die Besucherzahl zu reduzieren und die Flächennorm (4 Quadratmeter pro Person) einzuhalten, empfiehlt die Abteilung die Verwendung einer Vorregistrierung. Außerdem müssen Sportgeräte und Trainingsgeräte in einem Abstand von mindestens anderthalb Metern voneinander aufgestellt werden..

Um den Abstand zu gewährleisten, wird auch vorgeschlagen, einige der Umkleidekabinen zu schließen, Markierungen auf dem Boden anzubringen und nicht mehr als eine Person pro 10 Quadratmeter zuzulassen. m Schwimmbadbahn.

Den Mitarbeitern wird das Essen am Arbeitsplatz verboten. Sie dürfen auch keinen Tee oder Kaffee an Kunden verkaufen - nur Wasser in Flaschen.

Fitnesscenter und Fitnessstudios, die nach der Lockerung der Beschränkungen öffnen möchten, müssen über eine fünftägige Versorgung mit persönlicher Schutzausrüstung für Arbeiter, Desinfektions- und Reinigungsmittel verfügen, täglich desinfizieren und Desinfektionsmittel am Eingang für Besucher bereitstellen.

Laut Olga Kiseleva, Präsidentin der Vereinigung russischer Fitnessbetreiber und Leiterin des World Gym in Russland, berücksichtigen die Anforderungen der Agentur die Vorschläge der Branche für den sicheren und effizienten Betrieb von Fitnessclubs, die die Teilnehmer der Branche an Rospotrebnadzor geschickt haben.

„Es gibt keine kategorisch unmöglichen Anforderungen, sie sind kompliziert und kostspielig, aber machbar“, ist Kiseleva überzeugt. Es ist noch nicht möglich zu berechnen, um wie viel geringer die Auslastung der Betriebe im Vergleich zur Spitzenlast in der Vergangenheit sein wird..

Die Verbände hoffen, dass die Anpassungen, die die Regionen selbst vornehmen, diese Anforderungen nicht verschärfen werden, und dass die Regionalregierungen bald einen schrittweisen Start für die Branche festlegen werden, damit sich die Unternehmen vorbereiten können..

Jetzt gibt es Fitnessclubs nur noch in den Regionen Tatarstan, Sachalin und Kirow. "In Tatarstan sind nur Einzeltrainings erlaubt - dies ist für den Verein überhaupt nicht effektiv, aber selbst dies wurde von Kollegen getan, um eine Bewegung in Richtung Eröffnung zu starten", sagte Olga Kiseleva..

Seit dem 12. Mai wurden in den Regionen Russlands die im Zusammenhang mit der Epidemie eingeführten Quarantänemaßnahmen schrittweise aufgehoben. Der Moskauer Bürgermeister Sergei Sobyanin eröffnete am 25. Mai einen Teil des MFC und erlaubte die Nutzung von Carsharing, wenn auch mit Einschränkungen.

Später sagte der stellvertretende Bürgermeister der Hauptstadt für Wirtschaftspolitik und Eigentums- und Landbeziehungen, Vladimir Efimov, dass die nächsten Stufen der Erleichterung die Eröffnung von Non-Food-Läden und Dienstleistungsunternehmen sein würden.

"Nightmare Swing": Seltsame Symptome bei Coronavirus-Überlebenden

"Als ob er alle Körpersysteme betreten hätte"

20.05.2020 um 18:59, Aufrufe: 111241

Wissenschaftler wissen nicht, was sie dagegen tun sollen. Einige der Patienten mit Coronavirus auf der ganzen Welt haben auch nach einer scheinbar vollständigen Genesung einige Symptome. "Verdammt seltsame Symptome", sagte Paul Garner, Professor an der Liverpool School of Tropical Medicine. Er war selbst krank gewesen und beschrieb dieses Phänomen als erster. Laut Wissenschaftlern wird bei etwa jedem 20., der an COVID-19 litt, eine ähnliche, wie keine andere Erkrankung beobachtet. Mich eingeschlossen.

Um ehrlich zu sein, dachte ich, ich wäre der einzige. Sie können sich nicht einmal vorstellen, wie erleichtert ich war, nachdem ich die Studie von Professor Paul Garner gelesen hatte.

8,5 Wochen. So lange lebe ich schon mit dem Coronavirus. Aus medizinischer Sicht übertrug ich die Infektion recht leicht - ich war nicht mechanisch beatmet, mit normaler Sättigung, Sauerstoffsättigung des Körpers und selbst der endgültige CT-1-Lungenschaden von weniger als 25% vor dem Hintergrund vieler tragischer Geschichten scheint eine völlige Kleinigkeit zu sein.

Trotzdem habe ich auch zwei Monate nach Ausbruch der Krankheit das Gefühl, dass etwas mit mir nicht stimmt..

"Vielleicht wickelst du dich auf?" - Verwandte sind leicht interessiert, wenn sie als Antwort auf die nächste Pflicht: "Wie fühlen Sie sich?" statt des lang erwarteten: "Alles ist in Ordnung" hören sie Tag für Tag genervt: "Auf keinen Fall".

Schwingen. Heute ist ein guter Tag. Morgen ist schlecht. Ich bin voller Energie, ich kann nicht aufstehen. Vor einer Stunde war die Temperatur 36,4 - und plötzlich springt sie auf 37,1. Eines Nachts kann ich vor Husten nicht schlafen. Und beim nächsten verschwindet er, als ob er nicht existiert hätte.

Es sieht nie aus wie die Grippe. Es scheint überhaupt nichts zu sein.

Wie in einem Science-Fiction-Roman drang ein außerirdisches Virus in alle Systeme des Körpers ein und baute sie für seine eigenen Bedürfnisse wieder auf, modifizierte sie und debuggte sie für sich.

Sie wachen von einem bösen, dehnbaren Muskelschmerz auf, der sich über Nacht durch Ihren Körper zieht: Zuerst schmerzen Ihre Hände, dann Ihr Nacken, die linke Hälfte, die rechte, die Schulterblätter, die rechte und die linke usw. zurück. Der Schmerz verweilt in einem der Glieder, lässt nach und beginnt seine ruhige Reise wieder.

"Ich fühle mich wie ein Transformator", schreibt Elena aus Moskau, die nach der Genesung ebenfalls seltsame Symptome hat. - Es scheint, dass die Details dieselben sind, aber das Gefühl, dass der Körper als Ganzes jetzt nach anderen, bisher unbekannten Regeln lebt. Was ist, wenn dieser Virus für immer in uns bleibt? Nun, wie zum Beispiel Herpes. Wenn es einmal in den Körper eingedrungen ist, sitzt es dort, eingebettet in unsere DNA und manifestiert sich während der Analysen in keiner Weise. ".

Und auch ich weiß nicht mehr, welches der verbleibenden "Ich" und welches "es" ist..

Es fühlt sich nicht wie eine Genesung an, sondern wie eine kurzfristige Remission. Weil es Tage gibt, an denen überhaupt nichts weh tut. Aber ich habe keine Zeit, mich daran zu gewöhnen und glücklich zu sein.

Ich zucke zusammen, als ein Freund am frühen Morgen leider die übliche SMS sendet: "Nun, wie ist dein Geruchssinn?" Und was wird er für die Nacht tun? Was vor einem Monat als lustiger Witz empfunden wurde: Lassen Sie uns an allem riechen, jetzt ist es wild ärgerlich: Kebabs (speziell gekauft) riechen nicht, das Ammoniak geht sofort in den Hinterkopf, Alkohol ist wie Wasser, Parfüm - nur wenn Sie es in die Nase sprühen und stark.

Das Aroma der ungezügelten Chlorierung zeigt sich am deutlichsten, es ist fast täglich, dass Nachbarn den Boden waschen, es gibt 5 oder 6 Fälle der Krankheit im Haus, von denen ich weiß, ein Todesfall.

Professor Garner, der als erster diesen atypischen Verlauf von COVID-19 beschrieb, ging davon aus, dass seine Krankheit wie viele andere in 14 Tagen vergehen würde..

Stattdessen kehrten die Symptome immer wieder zurück. Insgesamt fuhr Garner sieben Wochen lang „eine Achterbahnfahrt voller Krankheit, emotionaler Extreme und extremer Müdigkeit“, wie er in seinem Blog für das British Medical Journal darüber schrieb. Es war eine beängstigende Erfahrung.

Fast jeden Tag - "wie ein Adventskalender" - entdeckte er neue Anzeichen: von Arthritis bis Tinnitus. Wann immer es ihm besser ging, kehrte die Krankheit zurück.

Garner begann nach Gleichgesinnten zu suchen: „Ich habe einen Teilnehmer an Marathons gefunden“, beschreibt der Wissenschaftler in seiner Veröffentlichung. "Sie hat in der zweiten Krankheitswoche versucht, 8 km zu laufen. Danach ist sie kalt gefallen und hat einen ganzen Tag geschlafen.".

Nach seiner Veröffentlichung, sagt Garner, erhielt er viele Briefe und Anrufe von dankbaren Lesern, die sie für verrückt hielten, weil dies sonst niemand offen beschreibt. „Ich bin eine öffentliche Person, das ist also verständlich. Das Virus verursacht eindeutig viele immunologische Veränderungen im Körper, viele seltsame Pathologien, die wir noch nicht verstehen. ".

Nach neuesten Forschungsergebnissen leidet etwa einer von 20 Menschen mit COVID-19 lange Zeit genauso wie Professor Garner - "Ein-Aus". Es ist jedoch nicht klar, wie lange dies andauern kann. Der Professor selbst glaubt, dass es am besten ist, eine Parallele zum Dengue-Fieber zu ziehen, das er auch einmal hatte. „Dengue kommt und geht. Es ist, als würde man 6-9 Monate mit angezogener Handbremse fahren. ".

Es wurden bereits 15 verschiedene Arten von Symptomen identifiziert, und das allgemeine Muster ist eine regelmäßige Verbesserung und Verschlechterung des Wohlbefindens. "Ich habe ungefähr hundert Krankheiten untersucht, und Covid ist das Seltsamste, was ich in meiner gesamten medizinischen Karriere gesehen habe", gibt Tim Spector, Professor am King's College London, zu, der das Forschungsteam leitet..

Es gibt immer noch keine wissenschaftliche Erklärung dafür, was passiert, warum bei manchen Menschen alles fast asymptomatisch verläuft, während bei anderen die Krankheit verzögert ist. Eine mögliche Ursache ist eine Überlastung des Immunsystems und die daraus resultierende verlängerte Reaktion. In jedem Fall ist ein Rückfall möglich.

Meine Kollegen versammeln sich leider in Gruppen, wo sie versuchen, sich gegenseitig zu unterstützen und herauszufinden, wie sie damit umgehen sollen. Das stimmt zwar nicht in Russland. Wir haben eine besondere Einstellung gegenüber Menschen wie mir: "Es gibt nichts zu jammern, zu überleben und sich zu freuen".

Überlebt - und was kommt als nächstes??

Gestern habe ich gelesen, dass das Coronavirus wie die saisonale Grippe jedes Jahr wieder auftreten kann..

Bitte, nicht das, ich kann das einfach nicht aushalten.

Gebete der letzten Tage: Mögen sie nur existieren! Antikörper!

Anton Tarasov: Trauma: Wie man die Zeichen des Schicksals enträtselt?

Interview mit der Zeitschrift "Secrets of Hells".

Trauma: Wie man die Zeichen des Schicksals enträtselt?

Unser Leben ist äußerst verwirrend: Gut und Böse, Liebe und Hass sind eng miteinander verbunden und hinterlassen Spuren: Höhen und Tiefen, Verletzungen und Brüche. Es ist schwer, sich ein Leben ohne einen einzigen Kratzer und Schmerz vorzustellen, sowohl physisch als auch psychisch. Und jedes Mal stellen wir uns die gleichen Fragen: "Gott, warum brauche ich das?" oder "Was habe ich falsch gemacht?"... Und dann das Stöhnen der Seele, ein depressiver und unterdrückter Zustand der Impotenz, um den Grund zu verstehen. Aber sind wir auf der Suche nach der Wahrheit so machtlos? Und worin sollte man genau nach einer Antwort auf das Ultimatum des Lebens suchen? Was soll ein solches Rätsel des Bewusstseins bewirken??

„Natürlich kann jeder die Antwort finden, wenn er Lust hat zu suchen und wenn er eine gewisse Intuition hat. Natürlich müssen Sie sich auch auf die Grundprinzipien der Weltordnung verlassen "- dies war der Beginn unseres Gesprächs zum Thema Heilung von körperlichen und geistigen Traumata mit dem berühmten Extra-Praktiker, Meister der Parapsychologie Anton Tarasov.

Jeder von uns machte darauf aufmerksam, dass er nach einem plötzlichen Schmerz unbekannter Herkunft diesen auf die gleiche Weise loswerden konnte, nachdem er die richtige Antwort auf die Fragen „Warum ist mir das passiert?“ Und „Warum“ gefunden hatte. Ja, so entsteht die Verbindung mit den Phantomprogrammen der subtilen Ebene, die spontan die physikalische Ebene durchdrungen haben - sobald die Ursache klar ist, hört die Wirkung der Wirkung auf. Umgekehrt kann ein Kausalzusammenhang unbegrenzt andauern, solange sich auf subtiler Ebene ein Phantom befindet und es nicht erkannt wird..

Das gleiche passiert mit verschiedenen Wunden, die leicht heilen, nachdem die Kausalität ihres Empfangs festgestellt wurde. Andernfalls können Sie ein Bild einer sich ständig öffnenden Wunde mit allen daraus resultierenden Konsequenzen beobachten..

Alle Probleme im Leben eines Menschen: Probleme im Schicksal, körperliche und geistige Traumata sind eine erzwungene Blockade subtiler Energieinformationsstrukturen - die wichtigsten strategischen Strukturen, die für das Glück und das Überleben eines Menschen und seiner Nachkommen verantwortlich sind.

Reizbarkeit, Wut, Aggression - all dies sind energetische Angriffe, die die Aura der Person verformen, an die sie gerichtet sind. Darüber hinaus rufen sie in ihm eine Reaktion der Empörung hervor, den Wunsch, sich zu rächen, zu demütigen, dem Angreifer etwas zu entziehen - Gefühle, die darauf hinweisen, dass ein Negativ in das Bewusstsein eines Menschen eingedrungen ist und er wie ein Virus an Dynamik gewinnt.

Jede Emotion ist an einer bestimmten Stelle am Körper zu spüren, sie hat eine Form, Farbe, Temperatur und ein gleichmäßiges Gewicht. Freude spiegelt sich also in den Augen und im Gesicht wider - wir nennen es die Emotion des Lichts, das Gesicht scheint zu leuchten. Wut wird als Schwere in den Armen, im Magen, in der Brust, im Kopf empfunden. Ressentiments spannen den Hals und drücken die Brust. Dies sind alles Manifestationen von Emotionen auf physischer Ebene in Form von Muskelklemmen. Der normale Energiefluss an diesen Orten ist gestört und führt im Laufe der Zeit zu Krankheiten.

Zum Beispiel wird ein Ehemann von seiner Frau beleidigt. Er scrollt ständig Bilder von diesem Moment in seinem Kopf und denkt darüber nach, wie unfair sie ihm gegenüber ist. Ressentiments fesseln seinen Hals, innere Irritationen treten auf, Schweregefühl in Kopf und Armen. Dann werden Reaktionen gehemmt, er verliert die Kontrolle und verletzt seinen Daumen. Weiter Behandlung, Schmerz, Genesung.

"Die Ursachen von Verletzungen sind in den feinstofflichen Körpern verwurzelt und kommen durch Erfahrungen zu uns - infolgedessen wird die normale Funktion des physischen Körpers gestört."

Warum Verletzungen passieren?

Trauma ist immer ein spontaner Durchbruch negativer Energie, eine Explosion der Hülle des feinstofflichen Körpers. In diesem Moment erlebt eine Person sofort einen Blitz auf der Ebene des Bewusstseins und des gesamten nachfolgenden Spektrums negativer Emotionen, von Schock und Verwirrung bis zu verschiedenen Gefühlen von Ressentiments und Wut, zuerst aufgrund ihres eigenen Versehens und dann aufgrund der Schuld eines anderen. Ein Mensch erinnert sich an einen solchen emotionalen Sturm fürs Leben. Und hier hängt die Genesung von der Person selbst ab, inwieweit sie in der Lage ist, den gesamten Verlauf der Ereignisse, von den Voraussetzungen des spirituellen Plans bis zur Verteilung aller Ereignisse vor dem Moment des Traumas, rational zu erfassen. Er ist wie ein Filmstreifen in der Lage, durch das gesamte Timing von Ereignissen zu scrollen, die auf der Ebene der Energieinformation in sein Bewusstsein eingedrungen sind, und die Grundursache des Vorfalls zu verstehen. Wie jeder Mechanismus kann auch der Mechanismus des feinstofflichen Körpers zusammenbrechen und muss wiederhergestellt und ständig geschützt werden..

Sie können töten, aber Sie können retten

Alle unsere Worte strahlen eine bestimmte Energie und Botschaft aus. Besonders wenn eine Person sie sagt, überwältigt von starken Emotionen: Begrüßung und Ermutigung wirken wie Medizin; feindlich und beleidigend sind wie sofortiges Gift. Was gesagt wurde, trägt immer die stärkste Energie mit geistigen und körperlichen Eigenschaften. Ich muss oft mit verschiedenen Situationen arbeiten, die auf elementaren negativen Formen des menschlichen Hasses beruhen, die in Form von Flüchen ausgedrückt und ins Gesicht oder aus der Ferne geschickt werden. Dies ist es, wovon die Bevölkerung unseres Landes am meisten betroffen ist und von allen und allem geschworen wird, ohne besondere Verbote und Strafen. In solch einer Fülle negativer Wünsche, die aneinander gesendet werden, ist es schwierig, den Weg zum Glück zu finden. In der Tat wird im Moment eines emotionalen Ausbruchs Adrenalin in das Blut einer Person injiziert und eine große Menge Energie freigesetzt, und eine gesendete negative Gedankenform wie: "Verdammt...", unabhängig von der Entfernung, trifft das Opfer und startet viele zerstörerische Programme. Zuerst schwächen Krankheiten und nehmen viel Energie weg, dann hört der Glücksfaktor auf zu wirken, und ängstliche Gedanken schwächen die Schutzbarriere, und jetzt wird eine Person bereits zu einem Magneten, um immer mehr Negativität von Menschen zu erhalten. All dies wird durch das Leben selbst bewiesen - die Opfer von Flüchen leiden schwer, und der Fehler ist die negative Gedankenform, die in ihrer Energie eingefroren ist..

Das Hauptprinzip der Heilung, das seit jeher in allen Kulturen angewendet wird, besteht darin, die aktuelle Ursache mit der anschließenden Reinigung der Energie des Betroffenen zu ermitteln, um alle Erholungsprozesse auf der physisch-zellulären Ebene zu aktivieren.

Unsere Welt ist voller materieller Vorteile und Versuchungen, aber es lohnt sich zu berücksichtigen, was Sie als "Nebeneffekt" bekommen können. Wenn wir unsere körperlichen Bedürfnisse, unsere emotionale Leidenschaft und unser sinnliches Vergnügen befriedigen, können wir auch unsere körperliche Unversehrtheit verlieren. Und im Gegenteil, wenn wir übermäßig mitgerissen werden, indem wir uns um unseren physischen Körper kümmern und versuchen, ihn richtig zu füttern, bitte, um den Muskeltonus aufrechtzuerhalten, berücksichtigen wir oft nicht die Tatsache, dass unsere dünnen Körper auch ständige Unterstützung benötigen - sie brauchen Energieernährung, damit wir immer genug haben Energie für die Umsetzung ihrer Aufgaben, Ziele. Und dafür sollten in erster Linie spirituelle Postulate stehen - ein positiver Energieaustausch mit der Außenwelt und den Menschen.

Und es lohnt sich zu verstehen, dass es gefährlich ist, sich selbst als unglückliches Opfer zu betrachten, wenn eine Verletzung aufgetreten ist. Es lohnt sich, die Ursache zu suchen und zu beseitigen, um die erschwerenden Folgen umzukehren und zur Selbstheilung überzugehen. Wisse, dass jeder in jeder Situation sein Bestes geben sollte.

Prellungen, Prellungen, Verbrennungen, Wunden, Körperwunden, Geschwüre

Die dominanten Energien des Zorns aus der unmittelbaren Umgebung, die sich im feinstofflichen Körper angesammelt hatten, brachen auf die physische Ebene durch.

Knochenbrüche, Risse

Befreiung von Einfluss, Macht und Kontrolle eines anderen. In diesem Fall ist es notwendig, Ihr "Skelett" des Bewusstseins vollständig in Ordnung zu bringen, um die physischen und energetischen Funktionen vollständig wiederherzustellen.

Luxation, Dehnung von Muskeln und Sehnen

Unfähigkeit, äußeren Aggressionen zu widerstehen, und infolgedessen Blockaden im Muskelrahmen, Elastizitätsverlust und die Fähigkeit zur Selbstheilung.

Hautprobleme (Allergien, Psoriasis, Juckreiz, Reizung, Fenster) sind eine Manifestation einer inneren Vergiftung, die von den äußeren Hüllen des Bewusstseins ausgeht, wo das Software-Phantom der Ursache wirkt und die gesamte Kette der untersuchbaren Reizreaktionen unterstützt.

Es ist real, jetzt effektive zusätzliche Hilfe zu erhalten!